Posts by Fatman

    Ja ich weis, aber da hat man früher ja alles direkt laden können und das ist seit einiger Zeit ja nicht mehr so. Ich hab meinen Beitrag vor deinem nochmal editiert und eine Webseite mit vielen freien Roms eingefügt, vermutl. zeitgleich mit deinem Beitrag ;)

    Also es gibt definitiv legale Roms.


    Ich kannte mal eine Seite mit ausschließlich legalen Roms und da gibt es 3 Arten von:


    1. Roms von Homebrewsoftware. Der Begriff Roms ist ja weit gefasst und wenn Entwickler selbst Games für das System XYZ geschrieben und diese veröffentlicht haben, sind das legale Roms. Meistens aus der Zeit als es noch keine Lizenzen wie z.B. GPL usw. gab.

    2. Roms, deren Copyright "Schutzfrist" aufgrund von Zeitablauf verfallen sind. Dieses sind sehr wenige, da hier die Mindestdauer bei 50 Jahren nach dem Tod des Urheber liegt. Einige Staaten (ich meine auch Deutschland) haben diese "freiwillig" auf 70 Jahre erhöht. Somit trifft dies alleine aufgrund der Zeitspanne für Videospiel-Roms nicht zu. Wenn das (C) bei einem Unternehmen liegt gilt dieses solange es die Firma gibt.

    3. Roms, die durch den Schöpfer freigegeben worden sind. Das gibt es, jedoch gibt es ja keine Übersicht oder ähnliches, so dass man davon nicht erfährt. Wenn ein Rom unter (C) released worden ist und eine entsprechende Lizenzerklärung beiliegt, bekommt man das ja nicht mit wenn der Schöpfer nach z.B. 20 Jahren das "Werk" freigibt.


    Wie gesagt, ich kannte mal eine Seite wo es zahlreiche freie Roms für diverse Systeme gab. Das war jetzt nicht der Umfang, den man z.B. von Emuparadise kannte, aber geschätzt einige Hundert waren das schon. Darunter auch viele C64 / Amiga Games (jetzt aber nicht die Blockbuster). Leider habe ich das Lesezeichen von der Seite nicht mehr und über Google habe ich die Seite auch nicht wiederfinden können.


    Nur mal so als Beispiel: hier sind ein paar freie Roms: https://www.mamedev.org/roms/


    Edit: ich glaube die Seite, die ich in Erinnerung hatte war https://pdroms.de/

    Das ist doch nen super System so:


    Jemand findet eine kexploit und meldet diesen. Dafür bekommt er 10.000 € / USD was auch immer :thumbup: dann patcht Sony das. Dann muss er noch bestätigen dass der Exploit in der aktuellen FW nicht mehr funktioniert und bekommt darauf hin die Erlaubnis das zu releasen. Der "Hacker" braucht also keine Angst davor haben von Sony verklagt zu werden. Ist doch TOP :) und die Community bekommt endlich mal einen neuen kexploit released, nicht nur "Exploit verfügbar in private"


    Außerdem könnten natürlich derart hohe Prämien auch weitere Devs anlocken, die sich bisher nicht mit Spielkonsolen beschäftigt haben.

    Habe nun nach dem TUT Video versucht HEN zu installieren aber ab der Sache mit dem Browser Failt es bei mir.

    Versteh ich das richtig OFW 4.86 dann HEN 4.86.1 per USB installieren. Dann Recovery Menü und dort 1 mal installieren danach startet ja alles normal ins normale Menü danach nochmal ins Recovery Menü und das selbe wieder.

    Danach kommt das mit dem Browser wo ich dann fest stecke


    Das ist nicht richtig.


    1. OFW 4.86 installieren

    2. HFW 4.8.6 https://mega.nz/file/SQwjjRha#PLwQ_mxgZozUDMcXu7S5D27xNFWNwW2FmKRI6LWbz38 installieren

    3. http://ps3xploit.com/ öffnen, auf PS3 HEN --> HEN Installer/Enabler gehen und den Anweisungen folgen, falls es Probleme gibt auf HEN Installer (Alternate) gehen. Das ist im Video ab ca. Minute 12.


    Wie gesagt, Browsercache auf der PS3 löschen, zusehen, dass eine GUTE! WLan Verbindung vorhanden ist. Die Exploitseite als Startseite setzten. Falls Fehler auftauchen den genauen Moment und die Fehlermeldung posten.

    Hi!

    Ich habe mal deine verteilten Fragen hier zusammengeführt.


    Wenn die Exploitseite dir angezeigt hat, dass deine Konsole nicht CFW kompatibel ist, ändert der Weg zur CFW nichts daran.


    Du kannst also auf deiner Konsole den HEN nutzen, da geht heutzutage fast genauso viel wie mit einer CFW, oder sie original lassen.

    Fest steht auf jeden Fall: dieses Game polarisiert, wie es noch kein anderes Homebrewgame getan hat.


    Wir haben mittlerweile wirklich viele Reaktionen auf dieses Games bekommen (die meisten negativ, manche sehr negativ). Ich möchte zuerst auch noch darauf hinweisen, dass dieses hier kein Newsthread ist, aus den News ist der Beitrag zu dem Game aufgrund Zeitablauf rausgefallen.


    So und jetzt mal zur Entstehungsgeschichte: Der Entwickler ist vor einigen Jahren in der Homebrewscene erschienen und hat dort angekündigt, die UnrealEngine3 so angepasst zu haben, dass damit nun jeder Developer Games für die PS3 oder die XBox360 schreiben kann. Ich hatte das auch hier bei uns im Forum stehen lassen, obwohl mir zu 99% klar war, dass sich wohl EA oder wem auch immer die Engine gehört, relativ schnell bei ihm melden wird, da das ja (C) geschützt ist. Und so kam es nach einiger Zeit, dass er die URE3 mit seinen Anpassungen nicht weitergeben durfte. Er wurde jedoch nicht verklagt oder so, sondern die haben ihm gestattet, die Engine mit den Anpassungen (nur!) für sich selbst benutzen zu dürfen.


    Und so fing er dann an dieses Game zu schreiben und man muss doch neidlos zugeben: für ein Homebrewgame ist das ein ganz neuer Level von der Grafik her usw. oder ?!? Er, obwohl in Brasilien wohnhaft, hat sich dann wohl für diese Thematik entschieden, da seine Vorfahren aus dem Gebiet kommen, wo das Game angesiedelt ist.


    So und jetzt kommen ich zu dem Punkt nach meiner persönlichen Ansicht: Es ist ein Shooter, wie es viele komerzielle gibt. Das Game unterstützt keinen Terror oder ähnliches, es werden keine Zivilisten getötet, aber es geht natürlich darum Gegner zu killen. Und jetzt der zentrale Punkt: Wenn der Charakter jetzt John Smith heißen würde und Kim Jon´s oder Vietkongs töten müsste, dann wäre das Game cool ?! Wenn der Charakter ein Mensch wäre und man müsste Aliens töten, dann wäre das Game cool ?! Wenn John Smith Syrer, Iraker oder Wladimir´s töten müsste, dann wäre das Game cool?!


    Ich denke das Problem ist unsere "Denkweise". Die meisten von uns sehen Kopftücher, sehen arabische Schrift und weil jemand auf arabisch ruft "Gott ist groß" ist das in unseren Köpfen direkt mit islamistischem Terror und "das sind die Bösen" verknüpft.


    Ich finde es natürlich o.k. wenn ihr eure Bedenken anbringt, aber ich denke auch dass es wirklich unfair dem Entwickler gegenüber wäre, die Berichte über sein Game hier zu entfernen. Es wird keine neuen Newsbeiträge zu dem Game geben, aber dieses eine Thema hier (es ist ein Thema von über 60.000 in unserem Board) werden wir so laufen lassen. Wer das Thema nicht lesen möchte soll es nicht anklicken, das einzige was man dann davon mitbekommt ist eine Überschrift in der Beitragsübersicht. Ich denke das kann jedem zugemutet werden diese bei Bedarf zu überlesen.


    :liebe::comm::)

    Jau was für ein Blödsinn.


    Das fängt schon beider Überschrift an "Ein PlayStation 2-Hacker hat es offenbar..."


    Es ist CTurt, der diesen Hack für die PS2 entwickelt und released hat, nachdem er vor kurzem erst den JaBasic Exploit released hatte.


    CTurt ist aber trotzdem kein "Playstation2 Hacker", Er ist derjenige, der den ersten Playground für die PS4 (ich meine es war FW 1.76) rausgebracht hatte. Es basiert fast alles auf der PS4 (außer die neueren KExploits) auf seiner Arbeit.


    Und ganz ehrlich: wenn der eine Chance sehen würde, dass er hiermit auch Code Execution auf der PS4 erreichen könnte, hätte er es doch sofort probiert.

    Der Gamedeveloper udkultimate (Nidal Nijm) hat nach mehreren Jahren Entwicklungszeit sein Homebrewgame Fursan al-Aqsa - Knights of al-Aqsa Mosque released.


    udk.png


    Fursan al-Aqsa - Knights of al-Aqsa Mosque ist ein Action Shooter über einen palestinensischen Soldaten, der auf nem üblen Rachefeldzug ist. Das besondere an diesem Homebrewgame ist, dass es auf der Unreal Engine3 basiert und daher eine Grafik bietet, die sonst bei Homebrewgames nicht zu sehen ist.


    Das Game erscheint für die PS3, XBox360 und für Windows. Die XBox360 bzw. die PS3 müssen natürlich gehackt sein (HEN reicht auch). Diese Demo ist for free, aber ich meine für das Full Game plant er auch Geld zu nehmen, das weis ich aber nicht ganz genau. Wenn ihr mehr über das Game erfahren möchtet, könnt ihr in diesen Thread schauen: New PS3 Game - Fursan al-Aqsa - Knights of al-Aqsa Mosque (KLICK)


    DISCLAIMER: In this game, the player does not shoot Israeli civilians, women, children, elderly, only soldiers. Also in this game there are NO images of sexual content, illicit drugs, religious desecration, hate of speech against any group, ethnicity or religion, anti-Semitist propaganda against Jews, Nazi propaganda or boasting of any terrorist groups and / or other unlawful acts. This game only contains the virtual representation of the Palestinian Resistance Movement against the Israeli Military Occupation, which is officially recognized by the United Nations (UN). I even sent this project for Brazillian's Government Justice Department, Age Rating Sector (kinda Brazillian ESRB) for their approval and age rating. This project was approved, now I am just waiting for the Age Rating Information of my game which will be available very soon on their website (http://portal.mj.gov.br/Classi…jsps/ConsultarJogoForm.do)

    Hi :)

    Das liegt an dem hellen Stil. Ich glaube der ist so gemacht, also das ist in dem nicht vorgesehen. Da gibts jetzt 2 Möglichkeiten:


    1. von der linken Seite aus das Menu aufsliden und dann dort auf das übergeordnete Forum klicken (dabei spart man sich das nach oben scrollen)

    2. den dunklen Stil benutzen, bei dem ist die Leiste oben eingeblendet.


    Ich würde das 1. bevorzugen. Man ist immer an die alten Sachen gewöhnt, aber wenn man den Slider annimmt und öfters benutzt, gewöhnt man sich da auch recht schnell dran.


    Hi Mustang :)


    Dazu slidest du einfach wieder von der linken Seite auf und klickst auf Galerie. Wenn du das gemacht hast kannst du unten auf "Alle Bilder und Vidos als gesehen markieren". Danach taucht die Zahl erst wieder auf wenn neue Bilder hochgeladen werden.


    :comm:


    Ja das wäre klasse, ist aber leider in der Software so nicht vorgesehen. Es ist ja so, dass das neue Portal NICHTS mit dem alten Portal zu tun hat, Ich hab das mit der neuen Software nur so gut wie es eben geht nachgebaut.


    Mir ist bewusst, dass die News recht viel Platz einnehmen und ich werde langfristig ein Lösung dafür finden, das kann aber noch etwas dauern. Insgesamt kommen wir voran und die groben Sachen dürften bald abgearbeitet sein :)

    Hi Leute :comm:


    Ich bedanke mich für alle Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge von euch :) Einige der Sachen waren mir schon bewusst, andere noch nicht.


    Wie ihr euch vorstellen könnt, ist noch viel zu tun, aber vor allem bin ich erstmal froh dass die Grundfunktionen Portal, Forum, Shoutbox usw. auf Desktop und mobilen Geräten funktionieren. Es ist sehr gut, dass nahezu keine Daten verloren gegangen sind und auch das nur ganz wenige der Links im Forum nicht mehr funktionieren und die Darstellung der Beiträge überwiegend auch noch gut ist. Das war erstmal das Wichtigste und natürlich der neue Unterbau . Mit Goolge und Bing scheint auch alles gut zu laufen soweit man das jetzt schon sehen kann.


    Das Update wurde letzten Sonntag, also vor 5 Tagen, fertiggestellt und dafür ist es schon nicht schlecht finde ich. Man muss aber bedenken, dass die alte Software über Monate/ Jahre auf unsere Bedürfnisse angepasst worden ist ;)


    Für einige Sachen warte ich auch noch auf Rückmeldungen von den Software/ Pluginherstellern. Außer den optischen Anpassungen im hellen Stil wird insbesondere noch ein dunkler Stil kommen. Es wird entweder einen neuen Chat oder einen Shoutbox-Chat auf einer extra Seite geben. Die News im Portal sollen in einen Slider kommen, so dass diese einen kleineren Bereich im Portal einnehmen. Die Darstellung der letzten Beiträge im Portal (letzter Poster/ Avatar/ Name) wird noch gemacht. Einige BB Codes werden noch angepasst. Ggf. bekommen die Foren auch wieder individuelle Icons. Einige Plugins kommen noch. Wir werden wohl auch noch Verstärkung im Team ---> einen Sozial Media (Facebook, Twitter?) "Beauftragten" suchen, der sich um diese Dinge kümmert (steht noch nicht fest, mal schauen). Die PS3 Gameliste muss auch noch angepasst werden. Außerdem werden wir euch auch noch die neuen, verbesserten Funktionen (wie z.B. die viel bessere Suche) vorstellen.


    Ab Morgen bis Sonntag mache ich erstmal Pause und danach werden die Fehler/ Verbesserungen nacheinander abgearbeitet. Ich denke in einigen Wochen wird das ganze schon viel besser sein.

    Das ganze macht es etwas unübersichtlich zumindest bei mir.

    Ich hoffe ich konnte das jetzt etwas verbessern, auch mit Handy quer fängt es jetzt erstmal mit der Shoutbox an :)

    Ich denke nicht, dass dieses jetzt die endgültige Lösung ist, aber sollte besser und übersichtlicher als vorher sein.


    :comm: