Posts by Roice2000

    Ich mache es immer per Titel Override. Also beim starten eines spiels die R taste gedrückt halten.

    oh man, es ist echt peinlich wie doof wir user sind. hier sind so detaillierte anleitungen dass wir dennoch vieles falsch machen.
    mein probelm ist wohl dass ich unaufmerksam lese weil ich früher alles einmal komplett durchgelesen habe und mitlerweile aus gewohnheit und ungeduld schnell überfliege..... was mir letzenendes einen ganzen sonntag gekostet hat....

    danke muxi! hast mich wieder einmal hier gerettet. schnönen rest abend noch =)

    jetzt startet alles wie es soll! direkter Boost in die CFW EMuMMC. Alle Games starten wie sie sollen und es kommen keine fehlermeldungen mehr.... oh man, hab meinen ganzen sonntag dafür verschwendet :D xD



    Jetzt fällt mir nur noch eine letzte sache auf. Vorher musste ich R drauf halten damit im Foto Album das Homebrew Menü startet. jetzt passiert das nur wenn ich nichts drauf halte,
    Soweit ich weiss muss in einer einstellungs datei etwas eingestellt werden. irgendwas mit R! oder R..... und was bedeutet das ausrufezeichen ? dass man drauf halten muss oder nicht drauf halten muss?

    Ich finde den passenden eintrag leider nicht. sorry für diese NOOB frage =(

    ohhh wie dumm von mir..... das ist eindeutig logisch und total ignorant von mir.... ich weiss jetzt wieso die meine andere switch einwandfrei funktioniert und diese nicht. weil auf der anderen noch kein amsplus installiert war.... xD

    Wenn ich den fusee primary in den dongle packe, wie sorge ich denn dafür dass er die cfw im EmuMMC startet ?? ich möchte ja verhindern dass die CFW im OFW startet. deswegen gehe ich den umweg über hekate weil dort explizit unterschieden wird wie die CFW starten soll, nämlich über OFW oder EmuMMC.

    wie kann ich das also so einstellen dass die CFW direkt über EmuMMC startet? das wäre die beste lösung

    Ich habe eine Fehlerquelle gefunden und eine umstädnliche lösung mit der ich nicht zufrieden bin.
    Ich starte den Hack mittels eines Dongles wo der aktuellste Hekate Payload drauf ist. Über das Hekate menü, starte ich dann Atmosphere als CFW-EmuMMC
    Wenn der hack gestartet ist, funktionieren die hälfte der installierten spiele nicht und es lassen sich viele nsp´s nicht installieren.

    Nun starte ich bie Homebrew Payload-reboot(argon) und es kommt der AmsPLUS Screen. Ich starte dann Atmoshere über AMSplus. Nun funktionieren alle NSP´s wieder und es lassen sich alle anderen nsp´s installieren....


    Also das problem scheint sehr wahrscheinlich mit den payloads zu tun zu haben.


    Gibt es eine möglichkeit AMSplus zu beginn zu starten ohne Hekate und dann atmosphere über EmuMMC zu starten? vielleicht wäre das die dauerhafte lösung dann für mich, auch wenn ich nicht verstehe warum ausgerechnet diese switch diesen fehler hat

    EDIT[habe mich unverständlich ausgedrückt):


    habe nun alles gemäß anleitungen von muxi gemacht. SD Karte mit disk part neu formatiert. Gämäß anleitungen aus dem Forum EmuMMC eingerichtet. habe jetzt ne Blanko CFW ohne meine alten dateien einzuspielen, Habe AmsPlus installiert und die exakt gleichen nsps lassen mich auf dieser switch nicht installieren aber auf meiner anderen schon.

    Das komische ist, ich bin wieder auf 9.2 auf der problematischen switch, weil meine OFW auf 9.2 war und trotzdem gibts den gleichen fehler. Es lag also doch nicht an der 10.1 OFW sondern irgendwas ist komisch an meiner switch aktuell....

    Fertig, kein Fehler aufgetreten.

    Sie können die Testdateien *.h2w jetzt löschen oder nach Belieben

    nochmals überprüfen.

    Schreibrate: 72,6 MByte/s

    Leserate: 78,8 MByte/s

    H2testw v1.4



    Nein es ist definitiv keine Fake Karte da ich die vom Handyvertrag dazu bekommen habe. Es ist eine orginale 512gb Karte.
    Bevor ich alles zurücksetze auf der SD karte, hat absolut niemand die probleme mit der version 10.1 und atmosphere, und der Installation ältere bzw auch neue nsp dateien?

    okay ich versuche das gerade.

    Habe den h2testw angemacht und die sd karte zum prüfen gewählt.
    da meine sd karte 512gb gross ist, sagt er :
    Achtung: Nur 242455 von 456635 MByte getestet.


    das dauert aber noch eine stunde bis es druch ist,

    Was passiert wenn da fehler erkannt werden? werden die behoben? sollte ich die SD karte mal neu formatieren ? Was empfiehlt sich da wie vorzugehen

    Hallo Leute, Habe seit dem 10.1 FW version erhebliche probleme mit meiner Switch.

    viele meiner alten bereits installierten Spiele funktionieren nicht mehr, Wenn ich die einige alte NSP dateien nochmal installieren will, erhalte ich plötzlich eine fehlermeldung:

    Installation fehlgeschlagen "Beispiel mario party"

    Teilweise installierte Inhalte können in den EInstellungen entfernt werden

    OpenFileSystemWithld:122 failed to open file system id:

    @sdCardContent://registered/000000C1/bb5989a7f08ed3c25e4b1f44d6a16813.nca. Error code: 0x00234c02



    Die Sache ist, ich habe 2 nintendo switches. eine mit 10.1 FW und eines mit 9.2 firmware.
    Die mit 10.1 macht jetzt probleme mit den meisten nsp dateien und die switch mit der 9,2 installiert die genau diese nsp´s ohne probleme. Die spiele sind also nicht fehlerhaft oder defekt.





    Genauere Angaben meiner problem Switch:
    Switch FW 10.1

    CFW Atmosphere 0.14.4 (habs mit amsplus und Atmoxl bereits beides versucht,aktuell ist amsplus installiert)

    Ich glaube nicht dass es an atmosphere liegt weil die selben dateien auch auf meiner anderen 9.2 Switch sind und da alles reibungslos funktioniert.

    Ich bitte und dringenede hilfe. das ärgert mich so sehr gerade

    Moin zusammen,

    mein ps4 controller hat eine halb abgebrochene R2 taste und wollte die austauschen. Hat wer irgendwelche Tipps für mich wie ich das am besten mache, bzw wo ich die auch herbekomme? Hat vielleicht einer von euch noch welche rumfliegen? Würde die natürlich bezahlen samt versand.

    Wichtig. Ps4 Controller 1 Gen ohne Lichtbalken am Touchpad. Hab gelesen dass die Schultertasten da nicht identisch sind von der Passform

    Ich hatte alle modelle bis zur pro mindestens 1 mal gehabt .


    Die ganz alte mit glänzender oberfläche ist sehr laut.


    die alte ps4 mit 1tb ohne der glanz oberfläche (matte oberfläche) ist von haus aus extrem leise. Nutze die seit 4 oder 5 jahren und der lüfter wurde nie laut. Selbst die cd hört man nicht, nachdem ein spiel installiert ist und das spiel ne minute läuft. Als hört die cd dann auf sich zu drehen (kann es nicht anders beschreiben, so ist meine wahrnehmung)


    Die slim ist angenehm laut. Nicht zu laut aber hören tut man sie.


    Die ersten pro modelle sind die bisher lautesten ps4 gewesen. Diese habe ich damals sofort wieder verkauft.


    Infos zu den neuesten pro modellen kann ich dir nicht geben

    ich hab den neuen fusee-primary Payload auf meinem RCM-Loader gespeichert und damit den exploit gestartet.


    AtmoXL ist ja zuerst ne gepackte datei, das bedeutet wenn man es runterlädt und da was schiefgehen sollte, müsste die gepackte datei sich nicht fehlerfei entpacken lassen.
    Ich kanns mir auch nicht erklären, warum die dateien dann bei mir nicht funktioniert hat.
    Ich hab das Problem dann so gelöst, dass ich ne Die aktuellste CFW von Atmosphere samt SigPatches woanders runtergeladen habe, daraus die ordner atmosphere, bootloader und sept rausgenommen habe und sie in der AtmoXL ersetzt habe.


    Der vorteil vorteil für mich aus dem AtmoXL war,dass ich dann die aktuellsten Homebrews aus dem switch ordner hatte.

    Hallo,
    Wollte heute mal meine atmosphere Version updaten da ich noch bei 0.9xx oder so war.
    das aktuelle AtmosphereXL Paket ist leider defekt. wenn ich im Hekate menü bin und die Atmosphere CFW starten will, stürzt die bootvorgang ab und alles bleibt schrwarz.
    Habe dann aus GitHub Atmosphere runtergeladen und auf meine SD Karte gepackt und das hat dann funtioniert. Vielleicht ist da was schiefgelaufen im AtmosphereXL paket.


    hat iwer den aktuellen AtmosphereXL bei sich kopiert und versucht zu starten? oder lag das nur an mir?
    hatte eigentlich ein reines Copy&Paste gemacht, nachdem ich meine alten dateien gelöscht habe.