Posts by esme

    Ich habe das soeben mal getestet, aber es kommt immer zu einer "zu wenig verfügbarer Speicher" Meldung, wenn eine weitere Seite geöffnet werden soll, bevor diese dann schließlich geöffnet wird. Zudem würde das über die WebBrowser Nutzung eine Unmenge von Verläufen und Vorschaufenstern erzeugen, was sicherlich auch nicht gerade der ohnehin aktuell wackligen Exploit-Stabilität zuträglich wäre. Daher ist das keine Option! Somit muss das Menü auch weiterhin über eine einzelne Seite betrieben werden.

    das ist sehr schade, dass das nicht klappt. wäre zu schön gewesen.

    Könnte man statt einer PDF Datei, die man in der rar Datei packt, nicht generell eine zweite Seite im Menü einrichten, wo da Dan die payloads erklärt werden. Dann hätte man sie zumindest direkt zur Hand.

    Oder man ordnetndas Menü komplett um, wie z.b die am häufigsten benutzten Button Exploit, hen, ftp, die anderen in den überbegriff payload klickt man darauf wird eine zweite Seite aufgemacht und man kann aus weiteren Payloads wählen, ähnlich wie im atmo xl Menü bei der switch).

    Du magst recht haben und du hast dir sicherlich bei allem was du machst auch viel Mühe gegeben. Erklärst auch ständig immer wieder dasselbe.

    Ich habe es mir halt so angewöhnt und da der PC neben der ps4 steht, da ich beide Geräte an dem gleichen Monitor angeschlossen habe (finde das ständige umschalten sehr lästig, da wäre ein splitscreen, der zwei oder mehrere Signale gleichzeitig verarbeiten sowas von genial (d.h. links Bild PC, rechts Bild ps4))

    Gab es nicht einen Payload, der dauerhaft die disable Funktion der updates einspielt, damit man eben nicht versehtlich updatet, auch wenn man kein hen geladen hat?


    Ich habe bei mir eben nicht die dns von al azif eingetragen, sondern als gateway die IP meines Netzwerkes und als dns die IP meines PC.

    So kann ich schon mittels ftp alles machen.


    Habe mal den ps4 xplore ausprobiert, ich fand ihn von der Bedienung her zu umständlich (oder ich war zu blöd) da ist mir ftp lieber.

    Die Variante 2 (offline) habe ich mir erst gar nicht durchgelesen bzw daran gedacht, dies so zu machen.


    Es gibt immer wider Leute, die neu dazu stoßen, die eben nicht alle Payload kennen, und einige werden ja kaum bis gar nicht benutzt, so daß sie dann in Vergessenheit geraten. Eine pdf Datei finde ich zu umständlich, da diese ja am PC geöffnet werden muss, um nachzulesen. Da finde ich schon die Option über den Button zu scrollen und die Hinweise zu bekommen besser.

    Aber hey, ich sagte ja, ich bin ein wenig kleinig und würde mir persönlich wünschen. nicht das es gemacht werden soll oder muss.

    Und wenn es dadurch zu groß oder zu unhandlich wird, auch kein Problem. Damn ist es halt so.

    Vielleicht bin ich ein wenig kleinig, aber mir ist aufgefallen, daß bei den aktivieren/deaktivieren Updates das fw für firmware fehlt.

    Als aus irgendeinem einem Grund nach dem überspielen der v1.71 die ps4 einfach mit eine kp ausgegangen ist (ich hatte nichts weiteres gemacht als den PC auszuschalten, den ich brauchte um mittels ftp auf die ps4 zuzugreifen) und ich danach nicht mehr über das Handbuch auf das Menü zugreifen konnte, musste ich die internetverbindung einrichten, um wieder das Menü einzuspielen. Dabei hat die ps4 sich mal wieder fw Updates heruntergeladen, da ich dann beim starten von death stranding die update Meldung bekam.

    So dachte ich mir, setzt mal die blocker ein. Als ich dann das Menü aufrief, viel mir dann auf, was meint er mit updates (ich weiß, er meint die fw Updates, aber man könnte es auch verstehen, nämlich das keine Spiele Updates installiert werden können).

    So gut ich das Menü von muxi finde, aber die Infos über die buttons bei sandmanns Menü, die unterhalb des Menü zu Erklärung eingeblendet werden, wenn man auf die einzelnen geht, finde ich sau gut und unmissverständlich.


    Edit: bitte nicht falsch verstehen, ich finde das Menü super, und habe mit diesem hier kaum Probleme, und ich weiß, ich nörgle auf hohem Niveau und eigentlich sollte jeder mittlerweile die Payloads alle kennen, aber vielleicht kann man ja aus den hier angebotenen Menüs "das" super Menü machen

    in einer anderen farbe und "version" ausgeschriebenistr schon recht gut. optisch wäre es in der überschrift perfekt gewesen.

    aber ich persönlich finde es irgendwie an der jetzigen stelle deplaziert. ist auch nur meine meinung. vielleicht kann man es unten rechts anbringen.

    aber danke für den versuch.

    Ich habe der v1.6 jetzt noch die Versionsnummer im Menü hinzugefügt, die links neben der Lüftersteuerung angezeigt wird. Zukünftig wird nun auch im Menü die Versionsnummer angezeigt werden

    es ist zwar eine feine sache mit der versionsnummeranzeige, aber schöner und ich denke auffälliger (man könnte den button leicht für was anderes halten) wäre die anzeige in der überschrift hinter dem wort "alpha".

    leeful v8 ist raus.


    habe nun mittels app2usb den "neuen" gow patch v1.33 (zuvor den alten von der externen platte aus dem ordner ps4/patch/cusa07410 gelöscht).


    im root war auch noch der sprachpatch von ac odyssey. obwohl ich den eintrag cusa09303 in die app2usb.ini datei (im root und im ordner ps4) gemacht habe, ist der patch mitverschoben worden. daraufhin habe ich odyssey gestartet und bin unter optionen/sprache/sparchausgabe gegangen und es stand dort wieder englisch. ich habe dann dort nochmals deutsch ausgewählt und es startete wieder neu ins titelbildschirm (nach etwas laden). ich also wieder in die optionen und nachgeschaut, ob es wieder auf englisch steht, aber pustekuchen, es blieb nun auf deutsch. keine ahnung warum, er es beim letzten mal nicht wollte. nur mal eine kurze info.

    Ich habe das Update GOW 1.33 von MCMRC1 jetzt auch probiert und zuerst alles immer noch in Englisch gehabt.

    Dann habe ich aber bemerkt, das man nur vom Hauptmenü aus, in Einstellungen/Sprache/Sprachausgabe auf Deutsch gehen kann.

    Vielleicht hätte ich das aber auch schon mit den alten Update 1.33 machen können, ich hab es leider schon gelöscht.

    Vielleicht schaut hier noch mal jemand, der es noch nicht erneuert hat. Manchmal sind die Fehler ja so klein, das man nur zu doof war, es zu bemerken... Könnte ja sein.

    Man war ja nur verwundert, das auf einmal alles Englisch ist.

    ich habe es heute mal gestestet, da ich das spiel schon durch habe (bis auf den letzten wallkürenkampf) hatte ich zwar den fpkg patch v1.33 installiert, aber nicht mehr angespielt, somit habe ich nicht bemerkt, das das die sprachausgabe nun englisch ist, bis ich das hier gelsen habe

    unter einstellung/sprache/sprachausgabe sthet tatsächlich englisch und kann auch nicht geändert werden. die pfeile links/rechts sind leider ausgegraut und damit nicht anwählbar.

    Wer bereits das Game im Zusammenhang mit dem englischen Patch installiert haben sollte, muss den Titel erst komplett löschen (auch die Spielstände) damit das Ergebnis nach der Installation passt und die deutsche Sprachausgabe vorliegt. Ich hatte zunächst nur das Basegame und das Update gelöscht und musste dann nach einer Reinstallation feststellen, dass die Sprachausgabe (auch wenn nur das Base Game installiert worden war) noch immer die Englische gewesen ist. Nur das vorherige Löschen des Spielstandes sorgte dafür, dass das Base Game wieder komplett auf Deutsch vorlag, und dies auch nach der Installation des aktuellen Updates v1.33 noch immer der Fall war.

    das wäre der hammer, wenn es so wäre. auch wenn das spiel gut ist, so habe ich keine lust neu zu spielen bzw. verschwende meine zeit lieber mit einem neuen spiel, insbesondere da ich alle quest habe und fast alle trophys (bis auf die wallküre).


    Im Hauptmenü lässt sich offensichtlich unter Einstellungen --> Sprache die Deutsche Sprache einstellen. Das ist mir aber jetzt erst aufgefallen, nachdem ALLES neu installiert worden war. Vorher war diese Option m.E. noch nicht verfügbar, denn Im Spiel selbst bestand unter den Einstellungen diese Auswahl nicht!

    werde es nun testen, nach dem ich die neue fpkg mit meinem dump verheiratet habe, ob ich es dann ausreicht, in den einstellungen nur die sprache zu wechseln. allerdings wüsste ich keinen grund, warum es nicht gehen sollte.

    muss nur den "alten" v1.33 patch zuvor löschen.

    sagen wir mal so, bevor ich es verschoben habe, hatte ich es gestetet, ob das spiel auch in deutscher sprachausgabe ist, dazu habe ich die spiel option entdeckungstour benutzt. da war das intro und dann im spiel die sprachausgabe in deutsch (natürlich unter option/sprache auf deutsch gestellt).


    da ich erst days gone gespielt habe, habe ich es eine zeitlang nicht mehr angespielt. nun habe ich es durch und wollte mit odyssey anfangen, aber da war dann das spiel intro auf englisch und unter option/sprache/"gesprochene sprache" englisch mit den oben genannten problem.


    ich habe nun mal die spiel option endeckungstour getartet (ebenfalls englische sprachausgabe), dann während des spiels die audiosprache auf deustch gewechselt (es wurde neu geladen) und dann war die sprache deutsch. doch durch ein weiteren drücken der "options"-taste bricht das spiel ab und startet komplett neu ins titelmenü. danach ist das die sprachausgabe wieder in englisch.

    versuche ich das während des normalen spiels (story), komme ich gar nicht erst wieder ins spiel, sondern nur direkt ins titelmenü, aber eins ist immer gleich, unter option/sprache/gesprochene sprache steht danach immer englisch.


    es wird zwar mittlerweile da auch mal deutsch mit gelben icon angezeigt, wenn ich deutsch ausgewählt habe, aber dann man muss es ja übernehmen, komme so wieder ins titelmenü (immer nach einer gewissen ladezeit), aber bleibt dann dennoch immer englisch (in der option/sparche/gesprochen sprache "englisch").


    edit: habe den audio patch von unlimited


    muxi

    edit: so, habe nun die pgk aus dem ordner ps4/dlc/cusa09303 der externen hdd genommen (EP0001-CUSA09303_00-AUDIOPACKDEDE000.pkg), in den root der festplatte getan und nochmals installiert. da sie nun intern ist, bleibt das spiel nun in deutscher sprachausgabe.

    installiert hatte ich aber zuerst assassine.creed.odyssey.german.language.pack.dlc.ps4-unlimited.pkg. sie muss wohl beim verschieben in EP0001-CUSA09303_00-AUDIOPACKDEDE000.pkg unbennant worden sein (so wie es in der app2usb.ini auch eingetragen ist).

    jetzt muss ich wohl in dieser .ini-datei dies dlc cusaxxx aussnahme eintragen, damit keine dlc´s des spieles mehr verschoben werden.

    habe da eine frag zum sprachpaket Assassin´s Creed Odyssey (CUSA09303).

    ich habe das installiert und beim start des spiels kann ich dann auch deutsch (oder englisch) auswählen (alle anderen haben das downloadsymbol), was ich dann mit :swiX: bestätige. er will/macht dann einen neustart ins haupmenü, danach erfolgt wieder die abfrage nach der sprache.

    überspringe ich die abfrage nach der sprache und komme somit ins menü, stelle unter otionen die sprache auf deutsch, steht dann unter "gesprochene sprache" immer noch englisch mit einem gelben ircon. er startet wieder ins menü, aber die videos sind mmer noch in englisch, auch steht wieder unter option/sprache/gesprochene sprache "englisch" wieder da.


    unter spiel/informationen/addon steht das file als installiert (sonst würde ja auch bei der auswahhhl der sprache wohl das downloadsymbol stehen).

    das einzige was ich gemacht habe, ist spiel, spielpatch und sprachpatch per app2usb auf die externe platte verschoben.

    weiß einer rat?

    sorry, habe mich unklar unklar ausgedrückt. stehen tut da nichts, nur wenn ich mit dem mauszeiger über die bilder fahre, wird mir ein text /link angezeigt, und da steht halt bei den rechten bildern halt z.b. "MUXI672_PRO_Alpha_Black_PS4_Pro_alternative".

    ist dann ein wenig verwirrend, wenn dann als download nur die spezial angeboten wird.