Posts by sy-93

    Hi zusammen,


    ich habe von der ganzen Materie in Sachen xbox 360 keine Ahnung und wollte mal frech fragen ob sich da jemand meiner Box annehmen möchte? :P

    Für die alte Xbox gibt es ja einen softmod, bei der 360 braucht‘s wohl einen Chip? Lötkolben habe ich, löten kann ich aber eigentlich nicht :thumbup:


    Mein Ziel wäre es, meine paar wenigen Spiele die ich habe auf die interne HDD (glaube 250GB, sollten langen für meine 3-5 Spiele) zu kopieren und ohne jedes Mal die passende Disc einzulegen spielen zu können.


    Mag mich jemand an die Hand nehmen? :lachende:

    Habe auch einen kleinen Beitrag gespendet :)


    Mir ist nur eine Kleinigkeit aufgefallen:

    Wollte 10€ spenden und die Kosten übernehmen… wären 0,61€ gewesen. Als ich den Betrag dann auf 9,40€ reduziert habe und die Kosten übernommen habe waren es nur noch 0,60€ Gebühren die zu übernehmen waren.


    Was ich damit sagen möchte: reduziert den Betrag den ihr spendet und übernehmt dafür die Kosten der Transaktion, somit gehen dann weniger Gebühren an Paypal und psxtools bekommt dafür mehr :thumbup:


    Ja, ich weiß es geht nur um einen Cent in diesem Fall aber es geht ums Prinzip :P


    PS: weitere Spende ging raus weil ich meinen user vergessen hatte dazu zu schreiben :uweg:

    Das zeigt noch einmal die Besonderheit dieser Community… habe so etwas nirgends gesehen!

    hier sind die User nicht nur User sondern oftmals auch Freunde. Ich kannte ihn nicht persönlich, aber wir hatten hier auf dem Board immer wieder mal miteinander zu tun :lachende:

    Ja, er war direkt aber dennoch geduldig und nett. Werde ihn immer in guter Erinnerung behalten :)


    Hoffentlich ist er jetzt an einem besseren Ort

    Ja habe es ausprobiert und ich glaube dass das wirklich funktionieren kann, wenn man anständiges Werkzeug (Lötkolben) und ausreichend Erfahrung hat. Bei mir hat es vermutlich an beidem gemangelt. Und beim lösen der alten Kondensatoren muss man höllisch aufpassen dass man nichts anderes ausreißt weil man abrutscht :lol2:


    Meine ist gestartet, hat kurz im Fernseher gezuckt, dann gab es einen kurzen und seitdem bin ich glückliche Besitzer einer super slim PS3 :lol:

    Ich hatte den bei 3Ds Hacks Guide benutzt… aber hat sich mittlerweile schon erledigt, habe mein sysnand Backup über godmode installiert und jetzt läuft alles wieder :thumbup:

    Hatte irgendwann keine Geduld mehr und dachte wenn’s kaputt ist, ist kaputt :lol2:

    Hi Leute,


    jetzt wo die Sommerferien begonnen haben und ich endlich Urlaub + keine Vorlesungen habe, habe ich mich einem neuen Projekt angenommen… hat bis gestern auch alles wunderbar geklappt :thumbup:


    folgendes habe ich gemacht:



    Ich habe mir zuerst einen gebrauchten N2DSXL geholt, bin mit der Installation von Luma3DS und GodMode9 erfolgreich gewesen und habe auch Backups erstellen und installieren können… als nächsten Schritt wollte ich NDS Backups machen und spielen… dafür habe ich ein YouTube Tutorial genutzt was zunächst auch geklappt hat.


    Jedoch steht seit gestern Abend jedes Mal wenn ich jegliche NDS Software starten möchte der Fehler mit CTRNAND.


    3DS Software, Anemone, FBI etc läuft alles, nur wenn ich NDS Spiele starten möchte oder in den Interneteinstellungen die NDS-Verbindung starte kommt die Fehlermeldung


    Quote

    An error has occurred:


    Unable to mount CTRNAND or load the CTRNAND FIRM


    Please use an external one.

    Hat mir jemand einen Vorschlag was ich machen soll? ;(

    ....größere SD-Kartenkapazitäten, die zudem mittlerweile auch recht erschwinglich sind, eigentlich auch überflüssig geworden ist.

    Ist ja schon gut :D hab mir gerade eine 400GB SD Karte bestellt... sorry Leute bin Schwabe:ll:


    Aber dann muss ich den ganzen aufwand von gestern erneut betreiben? Oder kann man das einfacher gestalten?? Ich hab doch so viele Backups für irgendwas müssen die doch gut sein? :D:D

    Hab’s grad beim MM gesehen für 47€ aber ich hab daheim noch diverse USB Sticks rumliegen mit zum Teil 256GB... aber wenn man den Aspekt der Portabilität betrachtet wäre vermutlich eine größere SD Karte besser geeignet...

    Ich hätte halt gerne ein „hybrid“ system wo die seltener gespielten Spiele auf dem USB Stick daheim im Dock gespeichert sind und andere die ich oft nutze auf der SD Karte


    Aber wenn ich deine Antwort richtig deute hat es wohl einen Grund dass ich nichts zu meinem Vorhaben finden konnte... irgendwo stand auch was von „der Dev von atmosphere will das nicht Supporten“ :/

    Hab alles zum laufen bekommen, ich danke dir nochmals riesig für deine schnelle Hilfe!:lachende::lachende::lachende::D


    Jetzt habe ich doch noch eine Frage... bedingt dadurch, dass meine SD Karte nun kleiner ausfällt kann ich ja nicht mehr so viele Spiele auf dieser speichern... gibt es eine Möglichkeit diese über das Dock auf einen USB Stick oder eine externe HDD auszulagern?


    Bei SX OS gab es sowas hab ich mal gelesen aber für Atmosphere konnte ich nichts finden ?(

    Das hab ich mir schon gedacht aber es ist nervig dass mir nun 30GB fehlen =) plus die 60 GB für die zwei Backups am PC...


    Und wie bekomme ich nun mein Mario Odyssee zum laufen? Also ich hab schon

    Wie bei SX OS versucht mit der XCI Datei im Root Verzeichnis zu starten aber ich sehe dort kein Spiel. Und auch mein Original wird mir zwar angezeigt aber kann nicht starten da er immer was herunterladen will was durch die DNS Einstellungen und den Ban vermutlich nicht möglich ist.. grad geht gar nichts mehr ;(:ll::P

    ich möchte mich erst mal für die schnelle Hilfe bedanken!!


    Zweite Partition ?!?! Hast du jetzt zwei emuMMC Partitionen auf der SD-Karte? Das ist aber nicht zulässig!

    Nein das nicht, die Speicherkarte hat ja zwei Partitionen, eine mit der emuMMC (ca. 30GB) und eine "normale" mit ca 95GB (hab eine 128GB SD Karte)


    Du hättest in diesem Fall erst für eine saubere Neuformatierung sorgen müssen (z.Bsp. nach der Vorgehensweise nach Punkt 20 aus diesem Thema)!!

    ich hatte ja zu beginn eine SD Karte mit nur einer Partition und erst in der Anleitung der ich gefolgt bin (aus deiner ersten Antwort) wird die SD Karte partitioniert und die Installation erfolgt ausschließlich auf der SD Karte... mir gehts ja darum dass ich das alles viel lieber auf dem Gerät statt der SD Karte hätte. Wenn das nicht geht ist das natürlich eine andere Sache :D

    bin jetzt aber etwas verwirrt wo ich denn den Fehler gemacht habe =O

    nee aufgeladen war er... naja jetzt hab ich soweit alle schritte aus der Anleitung befolgt und habe zwei mal je 30GB Backup Nand glaub ich :sfresse:

    Atmosphere läuft auch und meine SD Karte hat auch 30GB weniger wegen der zweiten Partition.. muss das so sein? prinzipiell hätte ich kein Problem gehabt wenn ich keine zweite Partition gehabt hätte und alles so auf der Switch installiert worden wäre, gebannt bin ich ja eh schon :whistling:

    Die Sicherung habe ich bereits gemacht... ich komme aber nicht in den RCM mit dem JIG vom SX Kit. Ich schätze mal dass ich den Payload auch mit diversen Tools am PC übertragen kann? Aber mein PC erkennt die Switch nicht im RCM und sobald ich dann einmal auf den Sleep/Wake Button drücke startet die Konsole ganz normal in OFW. Bin soglangsam echt am verzweifeln ||


    Ich nehm’s zurück hat mit Tegra RCM GUI geklappt!!

    Ich versuche mich mal weiter an der Anleitung entlanhzuhangeln :D

    Da hab ich nicht genau geschaut was das ist... dachte diese Erista Geschichte sei für die neueren Konsolen gedacht :nono:

    was ich nicht ganz verstehe ist diese Payload Sache.... muss das auf den SX Dongle geladen werden bzw wo muss die payload hin?


    Sorry ich weiß dass ich mich grad ziemlich doof anstelle aber das war der Grund weshalb ich mich für SX OS entschieden hatte. Das lief einfach :ll:


    Ja in OFW startet sie ganz normal!

    Hi zusammen,


    ich wollte mal wieder meine Switch beleben und habe natürlich ohne groß nachzudenken das Update auf 11.0.1 installiert weil Mario es so wollte um dann im Anschluss bekannt zu geben dass ich gebannt bin und daher keine Spieleupdates mehr bekomme.. ganz toll wenn man nicht mal seine eingelegte Cardridge zum laufen bekommt weil man gebannt ist:yess:

    Nun startet SX OS nach dem update nicht mehr und ich dachte mir, da ich es sowieso bereits geschafft hatte gebannt zu werden kann ich auch direkt auf eine vollwertige CFW umsteigen. Nach einigem durchlesen soll wohl die AtmosphereXL bei uns im Forum ganz gut sein, aber ich schaffe es einfach nicht die Installation durchzuführen.

    Ich habe traurigerweise auch schon einige verschiedene Anleitungen (auch in anderen Foren) befolgt aber aus irgendeinem Grund startet meine Switch nicht im RCM Modus :cursing:


    Meine Switch ist eine vom allerersten Tag also brauche ich mir um eine gepatchte Version keine Gedanken machen... wie gesagt lief SX OS auch ohne Probleme. Liegt es an meinem JIG (der vom SX Paket) oder woran könnte es noch liegen?


    Mir geht es auch nicht darum Daten zu retten, meine Spiele hab ich ja noch da und die Savegames die ich habe sind auch nicht so tragisch wenn sie weg sind :grinn:

    Ich möchte einfach nur dass die Konsole jetzt mit Atmosphere läuft 8o


    :lachende: jetzt schon mal für eure Hilfe :thumbup:

    Wenn hier schon mal jemand so einen Thread erstellt nutze ich das auch mal für mich :D

    Wie ist das eigentlich mit PS2 Discs? Ich hab ja noch meine Fat Lady und die läuft endlich auch wieder aber ich kann nicht über Multiman keine Kopie von PS2 Discs erstellen... spielen läuft an sich ganz normal aber das dämliche Spiel kopieren will es nicht :cursing:

    Ist halt echt blöd so weil ich keinen PC mehr mit Laufwerk habe um meine iso zu erstellen.. :rolleyes::thumbup:

    Auch wenn ich (mal wieder) etwas spät dran bin wünsche ich diesem tollen Forum alles alles gute!!
    :birthday:
    Für alle die neu dabei sind: psxtools ist etwas besonderes… es ist gewissermaßen eine konstante im Netz :applaus:
    Und wenn man einmal hier anfängt ernsthaft mitzumachen kommt man hier auch nicht mehr weg… so wie ich seit Jahren passiv bin :engel:


    Und jetzt bis zum nächsten Jahr wenn es wieder Zeit wird zu gratulieren :whistling: :D