Posts by sepalod69

    meine Installation war anscheinend doch richtig. Man muss wohl nur ein wenig Geduld mitbringen wenn man die Games direkt aus dem Homebrew launcher startet. Bei mir bleibt der Screen eine Zeit lang schwarz, doch dann startet das Spiel. Irgendwie nur bei den bei den Spielen, daher schließe ich mal ein Problem mit der SD Karte aus.

    Hat jemand ggf noch funktionierende Farwarder für das Spiel? Bei mir funktionieren leider weder die aus dem Startpost noch die aus dem Thread hier von storm21 angebotenen.

    M tha MaN , BaamAlex ,

    nochmal danke für die Infos. Ich hab dann jetzt mal die WiiU auf 5.5.5 geupdaten und umgestellt auf Tiramisu. Soweit scheint alles zu funktionieren + man kann nun auch mal wieder ne Runde Mario Kat 8 online zocken :)

    Wie seiht es denn eigentlich aus mit online zocken und Homebrew. Besteht da noch Bann Risiko oder wird die WiiU gar nicht mehr so verfolgt?


    Und abschließen mal noch ne Frage. Wie kann man denn auf einfache Weise seine gemoddete vWii auch mal auf nen aktuellen Stand bringen (cios etc)?

    ... Wenn die WiiU auf ner 3.x oder 4.x FW ist besteht noch ne Chance dafür aber 5.3.2 und neuer kannst eigentlich knicken.

    Na wenn das so ist, dann könnte ich auch auf die neueste Version gehen. Vermute dann einfach den normalen Weg gehen und das FW Update ausführen. Anschließend dann Tiramisu installieren. Aber nochmal zurück zur Frage, muss Haxchi dann vorher deinstalliert werden? (Kein CBHL!)

    Ah und wenn ich die WiiU FW update, muss ich dann die vWii erneut hacken? Die vWii ist aktuell auch gehackt - Oder führt das Update der WiiU dann zu nem brick der vWii wenn diese bereits gehackt ist?

    ...wo hast du bitte gelesen, dass man per Wii U Firmware-Update die vWii wieder restoren kann?

    das kann ich dir leider gar nicht mehr sagen. Mein Kenntnisstand der WiiU ist schon ein paar Jährschen her. Momentan steht die bei mir nur rum. Da ich zu Beginn des Jahres mal das mit Tiramisu gelesen habe, wollt ich das ggf nur mal umstellen.


    Ich dachte mal gelesen zu haben dass man nen gebrickten vWik nand durch nen WiiU FW Update wieder hinbekommt.

    Wenn man nur Haxchi installiert hat und KEIN cbhc sollte man doch einfach Tiramisu installieren können und erst im Nachgang Haxchi löschen, oder? Würde gerne erst sichergehen, dass alles funktioniert, bevor ich mein ds Titel lösche.


    Für was ist denn das USB Serial Logging gedacht?

    Hi seeWood ,


    vielen Dank für deine Rückmeldung. Nach etwas überlegung habe ich mich dann doch entschieden mal den Weg mit VitaDeploy zu testen. Also zuerst auf 3.73 geupdatet und anschließen via VitaDEploy dann die PSVita wieder gehackt und downgegraded auf 3.65. Alles andere jetzt auch mal auf den aktuellen stan dgebracht. Nutze nun auch mal YAMT (statt den storagemanager). PSN tut nun auch wieder da ich die Konsole dann mal auf 3.73 auch frisch aktivieren konnte. Plugins eingerichtet usw. Momentan schein alles wieder zu laufen . Und da das ganze so smooth lief hab ich gleich noch die gute Fat ebenfalls aktualisiert :)


    Eine Frage hab ich noch und das betrifft die Standortdaten. Diese kann ich nicht aktivieren wegen einer Kindersicherung. Jetzt mal die FRage - sollte man diese besser nicht aktivieren wegen Enso oder geht das in Ordnung. Was ich mal gelesen habe ist, dass man ruhig ins PSN kann, nur Trophy sollten nicht gesynct werden. (Das automatische syncen funktioniert eg nur mit PSNPlus, daher ist das bei mir eh ausgeschaltet)

    Hab gerade mal mein Vita aus dem Schrank genommen und wollt mal schauen wie man diese mal auf nen aktuellen Stand bringen könnte. Da ist bereits Enso drauf und die vita ist auf FW 3.65. Ich wollt mal schauen was man ggf updaten sollte. Gibt es da ne neue Version von Henkaku? Hab unter anderem gesehen das es von dem autoPlugin app eine autoPluginII app wohl gibt. Wegen TLS 1.2 sollte wohl auch was installiert werden? Von der Homebrew Browser App scheint es wohl auch eine neue Version zu geben....

    Nach etwas Google bin ich nur auf die App vitadeploy gestoßen, mit der man wohl heutzutage die Vita jailbreaken kann. Wäre es einfacher due Vita so zu updaten indem man Enso komplett neu installiert? Ah und hat jemand Erfahrung darin ob man in qcma am ücken auch mehrere Vitas verwalten kann?

    Danke & Gruss

    ich finde die beste Lösung wird sein sich eine neue Fritzbox aktuell anzulegen. Da gibt es auch schon Modelle die WiFi 6 unterstützen, wobei ich meine mal gelesen zu haben die WiFi 5 noch eine bessere Wlan Abdeckung haben soll. VPN und das ganze Extra wäre da abgedeckt. Aktuell würdest du sie dann ganz normal nutzen als Router mit integriertem Modem. Sobald du ne Glasfaser hast, schaltest du das Glasfasermodem vor und stellst die Fritzbox um auf "Router-only". Vorteil: deine ganzen sonstigen Netzwerkeinstellungen bleiben erhalten.