Posts by 2ndEzio

    Hallo in die Runde,


    nachdem meine Gen 1 Ps4 Pro sich mittlerweile wie ein Staubsauge anhört, möchte ich nun gerne die WLP und die Thermal-Pads erneuern.

    Leider ist bei dem lesen von sehr vielen Threads hier und in anderen Foren nicht 100%ig ersichtlich wie DICK die Pads sein sollen. Nach einigen Stunden der Google suche liegen die allgemeinen Aussagen bei 1,0mm und 1,5mm. Gibt es hier jemand der sich Professionell damit auseinandergesetzt hat und weiß welche die richtige dicke wäre ?


    Zudem wollte ich mal nachhaken ob hier schon irgendjemand Langzeiterfahrung bei der Nutzung von Flüssigmetall hat (Alles Top oder doch schädlich ?)


    Vielen lieben dank, schönen Gruß und einen schönen Restsonntag

    2ndEzio

    Hab jetzt nochmal im psxscene Forum gestöbert und da eine Anleitung gefunden die bisher funktioniert. ich kann jetzt zumindest mit Winhiip auf die Festplatte zugreifen und Images installieren. ich werde gleich mal Berichten ob es funktioniert und falls ja wie ich schritt für schritt vorgegangen bin :D


    EDIT: Festplatte läuft jetzt ohne Probleme, hier mal meine wege zur Fehlerbehebung.


    Festplatte mit HDLoader Formatiert.
    Festplatte an PC angeschlossen
    in der Windows Datenträgerverwaltung einen MBR erstellt
    Kompletten Datenträger in Maximaler Größe in NTFS formatiert.
    In der Datenträgerverwaltung das Volumen Löschen
    Winhiip mit Adminrechten Gestartet
    Datenträger auswählen und unter Winhiip Formatieren.


    Danach hat alles ohne Probleme funktioniert und ich konnte die SK`s installieren und Sie werden auch sofort vom OPL erkannt und lassen sich abspielen :D

    Hab mehreres Probiert.
    Zuerst am PC mit "FAT32 Formatter" in Fat32 Formatiert (Wurde nicht erkannt)
    Hab sie auch mit dem HDLoader Formatiert, auch da wurde sie nicht erkannt (Nicht an der PS2 und auch nicht am Pc (Wollte sie nochmal Formatieren))
    USBEXTREME erkennt die Festplatte nicht, da ich sie über einen SATA2USB Wechselrahmen angeschlossen habe

    Ich hab mir jetzt auch einen NWA mit SATA Anschluss gekauft und hab einige Probleme damit. Nur der HDLoader erkennt die Festplatte, alle anderen Els`s (OPL,uLauncher,HDDChecker,HDDManager) erkennen die Festplatte nicht. Weiß jemand von euch da eine Lösung zu ? Mache ich irgendetwas verkehrt oder liegt das einfach am Chinamüll ?
    HIIILFE :D


    Gruß

    Hallo Leute,


    ich habe mal wieder ein Problem mit meiner PS2,


    Das Problem ist, dass OPL in der Game List keine Spiele anzeigt.
    Ich habe die Spiele auf Mehrere frisch auf FAT32 Formatierte Sticks Kopiert (Mittels USb Util 2.0/2.1/2.2)
    Das Kopieren auf den Stick funktioniert ohne Probleme und auch das Laden der ul.cfg funktioniert am PC ohne Probeme,
    Über den ELF Manager kann ich auch auf den Stick zugreifen und sehe die Datein + die cfg.
    Wenn ich jetzt den OPL (Version aus dem 1.953 Komplettpaket und die aktuelle Daily version) starte und den USB Modus auf Auto Stelle,
    erschein unten rechts das "pulsirende" PS Logo und ich kann mit O die Gamelist aufrufen, welche jedoch komplett Leer ist.
    habt ihr noch irgendwelche Ideen ? Habe über sie SuFu nichts gefunden
    P.s. WinHIIP Sagt nur, das kein PS2 Master Boot vorhanden ist und mit USb Extreme erkennt der nicht die Internen Festplatten jedoch nicht den Stick


    Gruß Ezio

    moin Liebe leute ich hab da ein Problem.


    Ich hab hier ein altes spiel gefunden welches die Ps nicht mehr gefressen hat. Nach einigen Poliervorgängen, konnte ich eine Sk erstellen, welche ich mit dem Esr Patcher bearbeitet hab und auf nen Verbatim Rohling (4x) gebrannt hab.


    Nach dem einlegen startet automatisch esr, dann wechselt der Tv die Farben und danach öffnet sich das Laufwerk und das Spiel wird ausgeworfen und der Bildschilm bleibt schwarz. Hatte schonmal jemand so ein Problem und weiß eine Lösung ?


    Gruß 2ndEzio

    moin Liebes Forum, ich hab da mal ne kleine Frage/Idee.


    Ich hab mir jetzt mal wieder ne Ps2 mit FMCB zugelegt und wollte trotzdem nen Modbo 750 Verbauen, und FMCB nur für Emu's benutzen. Ich hab zu dem Modbo jetzt nichts gefunden bezüglich abschalten, deswegen wollte ich die Experten hier mal fragen ob es möglich ist, den Kompletten Chip einzulöten und z.b. die Gnd leitung mit nen Schalter zu unterbrechen und somit den chip n.B. an und auszuschalten.
    Ist sowas überhaupt möglich oder ist das eine totale schwachsinnige idee ?