Posts by cordezz

    Ich habe weder ein offizielles Backup noch die PSN ID. Ich wusste bis nach dem Crash gar nicht, dass man so ein Backup machen kann. Ich könnte mir so in den Ar... beißen.

    Ja Englisch ist kein Problem, also wenn da noch jemand eine Idee haben könnte... Vielen Dank für die Tipps...

    Hallo

    Theoretisch mit dem DB-Restore Payload, die Savegames die du hast sind verschlüsselt und können nicht mit Savemounter verwendet werden. Wie du bereits bemerkt hast ist die entschlüsselte Datei die memory.dat, die dann auch mit Savemounter kompatibel ist.

    Aber funktioniert das DB Restore nicht nur unter dem gleichen Benutzer?

    Da meine Festplatte hinüber ist existiert der Benutzer nicht mehr und selbst wenn ich einen mit dem gleichen Namen anlege hat der Benutzer eine neue ID, sprich die Nummer hinter home UserData\user\home\1e4d67e1\ ist eine neu.

    Hallo,


    wegen eines Festplattendefekts möchte ich meine alten Spielstände wiederherstellen, aber es klappt leider nicht so wie beschrieben.

    Hatte vor dem Defekt immer Backups über das Exploit Menü mit DB Backup gemacht, wusste aber nicht, dass man die nicht so einfach wieder einspielen kann. :rolleyes:


    Im Save Mounter 1.5 für FW 6.72 habe ich das Spiel ausgewählt (hab nur eins zum Testen auf der PS4 Pro) und gemountet.

    Unter /mnt/pfs/savedata_199b54ab_CUSA05625_sce_sdmemory und unter /mnt/sandbox/NPXS20001_001/savedata0 wird mir nun die Datei memory.dat angezeigt und ein Ordner sce_sys. Wenn ich das Spiel unmounte verschwinden die Verzeichnisse, also die sollten schon stimmen.


    Aber diese memory.dat Datei kann ich in meinem DB Backup nicht finden. Dachte irgendwo im Backup unter UserData\user\home\1e4d67e1\savedata\CUSA05625 sollte die Datei sein, aber da sind nur sdimg_sce_sdmemory, sdimg_sce_bu_sce_sdmemory, sce_sdmemory.bin und sce_bu_sce_sdmemory.bin.


    Wie kann ich denn nun den Spielstand zurück kopieren?

    Hallo,

    meine PS4 Pro FW6.72 ist beim Starten von Mira heute leider öfters abgestürzt (ist früher mit HEN und 5.07 auch ab und zu passiert).


    Nur hat es heute auch die 2TB Festplatte erwischt ;( Sie läuft nicht mehr an, also dreht sich nicht mehr, lässt sich auch am PC nicht mehr retten. Dass es bei KP zu defekten Sektoren kommen kann ist klar, aber dass nun anscheinend die komplette Mechanik versagt, wundert mich schon sehr.


    Aber viel schlimmer ist folgendes: Habe testweise eine ältere Festplatte eingebaut, wieder die 6.72 installiert und läuft soweit auch. Nur leider habe ich nie ein Backup über das Sony Menü erstellt, sondern immer nur über das Exploit Menü mit DB Backup. Starte ich nun DB Restore passiert anscheinend gar nichts.

    Nach der Neuinstallation ist natürlich eine andere User ID auf der PS4 als im alten Backup. Ich habe auch schon versucht die savedata Verzeichnisse aus dem /home/"id" Verzeichnis auf die PS4 zu kopieren, aber das Spiel erkennt nur einen defekten Spielstand mit dem es nichts anfangen kann.


    Ist nun noch etwas von meinen Backups zu retten? Steffen83 hat sowas anscheinend hinbekommen, aber wo gibt es dazu eine Anleitung?


    EDIT: OK sehe gerade, dass SaveMounter funktionieren könnte :/ Muss ich mir in Ruhe anschauen.

    Hallo,

    nach 12 Seiten lesen bin ich mir immer noch nicht sicher, wie nun der Stand der Dinge ist bzw. was es heißt, dass es zu 90% sicher ist oder ob HEN mit 6.72 schlechter läuft als mit 5.05.


    Ich habe eine PS4 Pro mit FW 5.05 (oder 5.07 bin gerade nicht sicher) und den DNS von Al Azif eingetragen und nutze HEN über das Handbuch Menü um meine Spiele lauffähig zu machen. Das läuft zuverlässig und KP kommen seltenst vor.

    Nun möchte ich gerne Spiele nutzen, die FW 6.72 benötigen. Im Menü vom Al Azif gibt es auch die entsprechenden Einstellungen für die Version. Oder würdet ihr eine andere Seite bzw. Menü empfehlen?


    Wenn ich nun nach dieser Anleitung auf 6.72 aktualisiere, bleiben dann meine bisherigen Spiele bzw. Speicherstände erhalten?

    PS4 Hacking Guide FW 6.72