Posts by Muki

    Musst nur schauen. Ich hatte das Problem das nachdem script android 10 nicht mehr aus hekate raus booten ließ weil der script da für Android 8 es installierte. Muxi hatte da was geändert, ich hab's seitdem nicht nochmal getestet.

    Musst den developer modus freischalten. Unter Einstellungen dann system und dann auf konsole oder dieses Gerät. Und dann da auf die build number oder sowas 8 mal tippen. Dann gibts ein extra Menü wo du die erweiterten boot Einstellungen aktivieren kannst. Das muss aktiviert werden. Und dann gibts wenn du auf Power taste der switch drückst unter neustart die Option Bootlader...


    Es wird dir angezeigt das der Developer Modus aktiviert wurde. Das neue menü erscheint dann glaube unter Einstellungen, system das nennt sich erweiterte boot Einstellungen oder sowas.


    Muxi kann dir vielleicht ein link posten dazu. Dazu gibts ein Tutorial.

    Also wenn ich wlan in Android deaktiviere und Switch ins Dock mache. Bekommt sie nur mit lan Kabel Internet. Aber dennoch hab ich immer Unterbrechungen. Vielleicht ist der server von Microsoft auch überlastet. Google stadia ist irgendwie nicht so beliebt, aber auch da gibt es zeiten vorallem abends wo man schon merkt das der Service ausgelasteter ist wie frühs oder spät abends in die nacht hinein. Von der Qualität finde ich auch stadia besser als game pass. Microsoft hat nur mehr spiele im Angebot und auch kosten die nicht extra.



    @ Andiman66

    Wegen dem tesla Menü.


    Ich hatte auch kein menü. Schau mal ein paar Beiträge vorher da hat muxi das erklärt wie man es aktiviert.


    Ich hatte mir Android aus dem Tut als geladen. Ich hatte die handy version oder wie die heißt. Da war alles nötige drin.


    Habe heute früh nochmal xbox game pass app probiert und da war es deutlich besser. Der streaming dienst von Microsoft ist vermutlich einfach nur überlastet. Am wlan kann es nicht liegen, ich konnte zur selben zeit problemlos stadia benutzen.


    Ich hatte auch extra dafür noch Netzwerkdosen verbaut um von wlan zu lan wechseln zu können. Dadurch kann ich steam link und stadia jetzt viel besser nutzen.


    Gestern hab ich mir noch ein xbox one Controller gegönnt. Mich hat das ummelden meines pro Controller genervt weil ich switch spiele auf einer anderen Konsole nutze. Jetzt ist dee xbox Controller rein für Android und PC. Auch stimmen jetzt die Tastenanzeigen in spielen korrekt. Nintendo hat ja die tasten immer getauscht zu Xbox. In spielen wie Tomb raider wo man tasten drücken muss in Zwischensequenzen ist das einfach besser.


    Bei der Xbox app ist mir auch aufgefallen das wenn man das Spiel im handheld Startet und dann ins Dock steckt. Das bild aufdem Monitor extrem klein ist. Bei mir war es nur 1/4 des bildschirms und dann links oben. Wenn man die switch vorher im dock hat und erst im dock die App startet und das Spiel dann hat man vollbild. Habe unten zwar kleinen rand aber ansonsten Vollbild.

    Habe jetzt auch mal xbox game pass app probiert. Habt ihr auch immer Verbindungsprobleme? Ich bin mit lan kabel am dock verbunden. Google stadia funktioniert mit lan kabel erste sahne. Xbox cloud gaming ist zwar noch in beta phase aber könnte es an android liegen mit den Verbindungsproblemen? Ich kann auch mal ohne Probleme spielen, ist mal so mal so.


    Edit:

    Habe es jetzt mal auf handy über mobilfunk kurz getestet, da hab ich keine Probleme mit der Verbindung und wenn dann nur kurz. Irgend eine idee warum es auf der switch da so probleme macht? Es hat den Anschein das das internet da "pulsiert". Egal ob wlan oder lan-kabel am dock. Google stadia habe ich keine Probleme.

    Geforce now ist ja der streaming dienst von Nvidia, da gibts garkein anderen.


    Ich kann jedenfalls die App nicht installieren, da kommt ein fehler ist aufgetreten und das wars...


    Heute wollte ich mal ein weiteren Controller für die switch unter Android testen und dieser war unter Android völlig unbrauchbar. Die Eingaben total verzögert und die rechte stick ging garnicht und sonst war die gesamte Belegung der Tasten quer Beet.


    Kann man sowas fixen?

    Beim Pro Controller gingen ja vorher nur ZL und ZR nicht aber bei dem anderen jetzt ist eigentlich alles schrott, vorallem die starke Verzögerung.

    Hallo, Ich wollte unter Android Geforce Now installieren aber kam immer zu einem Fehler bei der installation. Muss man hier vorher noch die Zip installieren das die switch als Nvidea Shield Tablet erkannt wird?

    Hallo, hab deine Zip installiert. Der Pro Controller geht jetzt. Jetzt haben ZL und ZR wieder eine Funktion. Ich glaube sogar das die Tasten x/y und a/b nun auch richtig sind. Playstation und Nintendo ist ja z.b. da immer gegensätzlich, was irreführend ist. Ich musste glaube immer vorher alles mit B bestätigen bzw. "weiter" jetzt ist "weiter" auf Taste A.


    Ich teste das nachher nochmal unter Steam Link wie der Pro Controller da jetzt belegt ist, da war auch oft diese Tasten vertauscht.


    Aber schonmal ein dickes Dankeschön für die Zip!

    Hallo. Danke, probiere ich heute nochmal. Um in den twrp modus zukommen muss ich da auch wieder vol+ gedrückt halten nachdem man Android aus hekate startet? Bei der Installation kam dieser modus ja ohne zutun.

    Habe jetzt mal switch mit Android ins dock gesteckt und pro Controller mit kabel verbunden. Das ganze mapping der tasten stimmt nicht. Die trigger tasten haben zwar ne Funktion aber kann das inder app nicht zuordnen was da vertauscht ist. Y wird z.b. als L erkannt die plus und minus tasten sind die sticks wenn man sie reindrückt. Also mit kabel kann man den pro Controller auch nicht verwenden.


    Der ps4 Controller verbunden mit kabel zum dock geht wunderbar. Aber keine Ahnung ob ich den auch ohne kabel verbinden kann?


    Irgendwas stimmt mit dem pro Controller nicht...da muss wohl ein fix her?

    Ich hatte es nicht bei Android 8 getestet. Aber unter Android 10 laufen die joycon angedockt nicht über Bluetooth. Erst beim Abziehen verbinden sie mit Bluetooth. Ich habe auch mal das hori Split pad pro probiert, das hat auch kein Bluetooth. Und das funktioniert mit Android 10. Auch bei dem hori Split pad funktionieren die trigger. Die trigger funktionieren auch bei den joycon wenn diese abgedockt sind.


    Irgendwas scheint beim pro Controller nicht richtig zusein das er keine Funktion der trigger tasten hat. Also ZL und ZR gehn nicht.


    Desweiteren empfinde ich das wlan jetzt viel viel besser. Hatte oft Verbindungsprobleme gerade bei stadia. Da musste ich die switch ins dock tun und mit dem usb adapter für Ethernet kabel die switch mit kabel zum router verbinden sonst kam oft disconnect oder schwache Verbindung. Jetzt kann man auch im Handheldmode gut streamen und da werde ich mit dem hori split pad bestimmt öfter spielen weil es besser inder hand liegt wie die JoyCon.

    Ja schaue ich mir mal an und teste.


    Mir ist auch aufgefallen das der Pro Controller unter Android 10 die Trigger Tasten nicht gehn. Ich hatte zuerst via steam link spielen wollen und mich gewundert warum da keine Eingabe kam. Dachte es liegt an steam, aber eben wollte ich stadia probieren mit dem Pro Controller und da ist das gleiche. Die joy con funktionieren, auch die Trigger. Ich hab die joy con auch mal disconnect aber trotzdem gehn die Trigger tasten am pro Controller nicht. Habe mir mal ne mapping App für Controller geladen und auch da wird unter dem pro Controller keine eingabe der Trigger erkannt.


    Kann man das Problem lösen?

    Mit Android 8 war das kein Problem.

    Habe den Script nun ausgeführt und das Teslamenü ist da.


    ABER


    Nachdem Script hat das booten zu Android 10 nicht mehr Funktioniert

    Fehlermeldung:

    "Payload file is missing!

    switchroot_android/coreboot.rom"


    Auch wenn man die switch aus macht und neu bootet geht kein booten zu android 10 mehr, es hat sich glaube auf android 8 umgestellt. es steht auch android switchroot und nicht mehr android 10 unter hekate.


    Ich habe dann die sd-karte aus der switch genommen und mit dem cardreader nochmal die ordner aus dem android 10 download auf die sd-karte gespielt, außer den ordner "install"


    Jetzt passt wieder das booten von android 10 und das tesla menü ist auch da. android 10 startet jetzt wieder unter hekate und cfw über teslamenü.


    linux werde ich noch testen.


    aber vermutlich müsst ihr nochmal das tut anpassen mit den richtigen dateien für android 10.


    ich hatte auch den script für multiboot ausgeführt. nicht das der script nicht ausgeführt werden darf sondern nur der mit den extras für das teslamenü.

    Ja habe das amsplus paket drauf. Wie mache ich das mit dem Script?


    Wie ist das eigentlich mit emuNand backup von der 1. Sd karte mit Android 8. Ich habe jetzt nur die 4-5 sachen nochmal von hand auf die neue sd karte gespielt. Waa passiert den wenn ich den emuNand restore jetzt machen würde? Geht das überhaupt wenn vorher Android 8 und jetzt 10 drauf ist? Ich habe es dann lieber nicht gemacht weil ich nicht weiß ob Android noch Funktioniert.

    Hallo


    Habe jetzt alles auf die 2. SD karte installiert. Habe auch deine zip da mit geflasht.

    soweit geht jetzt alles mit android 10


    Kann man eigendlich auch noch dieses teslabootmenü oder wie das heißt in die cfw installieren? ich fand das sehr praktisch mit L R und Y das boot menü wählen zu können und dann direkt zu android oder linux.


    wie installiere ich das oder muss das noch zur verfügung gestellt werden?


    Habe den reboot unter android probiert und er bootet bei mir zu argon nx.

    Hallo, ich wollte jetzt auch meine Switch mit Android 10 nutzen. Lade zur Zeit noch die nötigen Daten und habe das TUT mal überflogen.


    Ich sichere gerade mein alten EmuNand über Hekate.


    Bin nun am überlegen ob ich eine 2. SD Karte nehme oder die gleiche und alles neu mache.

    Um mit dem TUT zu beginnen würde ich die payload per PC an die Switch senden (habe alternativ noch den RCM Loader)


    -Da wäre jetzt auch schon die 1. Frage, welche payload datei muss ich dann auf den RCM loader tun? Die payload aus dem Hekate download? Jetzt ist der die Payload datei vom amsplus paket da drauf, kann die bleiben?


    Ich habe jetzt das mit dem reboot menü in android 10 noch nicht ganz verstanden, habe mir von evil santa die zip für argon_nx gezogen zum flashen.

    Funktioniert das booten jetzt wie mit android 8 oder muss ich jedesmal die switch neubooten mit jig und rcm loader um in die cfw zukommen?


    mir würde es reichen wenn ich bei reboot ins argon menü komme und dann dort die cfw laden kann und kann ich von der cfw direkt zu android booten oder muss ich erst argon dann hekate und dann android? oder gibt es argon da nicht sondern gleich hekate?


    wenn ich das TUT durch mache mit amsplus.zip , habe ich dann das gleiche wie vorher mit dem TUT mit dem multibootimage mit amsplus und android/linux?

    Ich hab nun erstmal das probe abo von google stadia gemacht und destiny 2 gezockt :D. Icu hätte auch gern mal Cyberpunk 2077 gezockt, aber nochmals 60€...ich habs schon auf pc aber da läuft es gerade noch so. Hier hätte ich nun noch raytracing dazu...


    Das lief richtig gut über wlan.

    Bei steam link müsste ich erstmal mein rechner per lan zum router verbinden. Ich hatte oft Verbindungsabbrüche.


    Ich zocke ja gern ARK auf Switch aber da gibts krine dlc's. Steam link könnte ich jetzt auch nutzen aber Quatsch wenn der rechner damit läuft und msn zockt es auf switch. Es seid man will auf der couch pc-zocken:D.


    Geforce now wollte ich auch mal probieren, aber da kam ein fehler mit url kann nicht angezeigt werden?!?


    Kann mir da wer sagen wie ich GeForce now nutze? Dann könnte ich auch ARK zocken ohne das mein pc an ist dann nur über cloud.


    Demnächst wird noch das Kabelsignal ins wlan gespeißt mit einen DVB-c repeater von Fritz dann kann ich auf Switch noch Fernseh gucken:D


    Ist schon krass was nun möglich ist... unglaublich was Nintendo da für eine scheiße mit dem leck angerichtet hat:D.


    Wer eine alte switch hat den würde ich garnicht verstehn diese nicht auch zu hacken:D...


    Mein Android sagt mir das ich nich 18GB Speicher hab und system brauch 13GB.

    ISt der Speicher größer bei einem anderen image? Oder hab ich die daten in die falsche Partition installiert? Ich konnte in 2 der 3 angezeigten installieren.


    Meine andere switch hat eine 512GB u3 karte. Die ist voll und wollte eventuell da mal 1TB holen. Dann könnte ich mir das ganze nochmal machen nur mit dem 512GB image.



    Wenn ich das streamen besser haben will könnte ich ein 2. Dock der switch mit LAN Adapter verwenden oder geht unter Android nur wlan? Der Adapter hat ja usb und ist ja ne Schnittstelle von usb auf lan-stecker.


    ---------------


    Jetzt wo man google stadia auf der Switch nurzen kann ist natürlich Datenvolumen und Verbrauch für mobil so eine sache. Mein 20GB vertrag wäre laut test für 1h google stadia...dann ist Datenvolumen durch.


    Hat jemand Erfahrung mit Stream ON von der Telekom? Ist da google stadia mit drin und kann man dann auch das tethering nutzen ohne Datenvolumen zuverbrauchen mit google stadia?


    Zuhause könnte ich spiele wie cyberpunk 2077 ja auf Switch streamen, aber dann ist ja der mobile faktor der switch wieder dahin...

    Ok hab ich gemacht. Hab auch schon google stadia probiert. Eine schöne sache nur leider verbraucht das streaming soviel Datenvolumen und brauch viel Bandbreite. Ich bin mit meiner switch auch oft mal über das mobilfunknetz on zum online zocken. Aber mehr wie 50Mbit LTE hat congstar nicht und mein tarif vom black friday mit 20GB Datenvolumen wird schnell verbraucht sein. Congstar hat zwar noch streaming-tarife mit 200GB Datenvolumen aber 50-60€ im monat ist auch viel und ob überall dann auch LTE ist ist nicht sicher.


    Aber schon richtig Klasse jetzt mit der Switch noch Android zu haben...


    Ne nette Sache ist auch steam-link...


    Geforce now konnt ich bis jetzt noch nicht testen...


    Selbst wenn die switch ein ban bekommt und die Tür bei Nintendo zu ist. Ist durch den hack eine neue Tür aufgegangen...eine richtig große Tür!