Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Tinfoil by Digable Inc.

    kempa - - Switch CFW & Homebrew

    Post

    Welche FW nutzt du? Welche CFW? NSP oder XCI? Mit welchem Tool hast du die Spiele gedumpt?

  • Quote from Helifax: “Ich habe schon einen Spezielle Föhn der bis auf 500 Grad kommt und mit kleinen Düsen Ja natürlich im ausgebauten Zustand... ” Gut Quote from Helifax: “Backofen hat bei den PS2 und PS3 früher immer funktioniert ” Dass es nicht funktioniert, habe ich ja nicht gesagt. Nur ist sowas weit weg von professionell

  • Grundlegend sollte man mit CFW schon mal nicht online sein. Sonst winkt früher oder später der Ban wink.png Da ich nicht weiß welche CFW du nutzt, kann ich dir so nicht weiter helfen. Aber du musst den jeweiligen Inhalt der SD damit überschreiben Hier die drei CFW's: CFW SX OS und SX Pro by Team Xecuter CFW Atmosphère-XL - Das Original mit zusätzlichen SigPatches und viel Zubehör CFW ReiNX

  • Hi, die RCM Methode geht meine ich nicht mit SX OS emuNand. Du müsstest die HB App nehmen, aber hier gibt es Probleme, Ist auch bereits in Issue offen, der deinen Fall beschreibt -> github.com/blawar/incognito/issues/28 Aber nehme doch alternativ NxNandManager -> github.com/eliboa/NxNandManager Damit kannst du auch deinen SX emuNand öffnen und Incognito aktivieren

  • Kalte Lötstellen, kann durch aus vorkommen. Ich hoffe nur, du hast hierzu auch das Mainboard im ausgebauten Zustand erhitzt. Nur wird der Heißluftfön keine Dauerlösung sein. Dafür bekommst du die Lötstellen nicht genug erhitzt. Und bei zu Heiß, die Gefahr dass du dir die Bauteile wegbläst / zerstörst. Und von Backofen -> naja nicht gerade zu empfehlen. Nur weil man YouTube VIdeos dazu findet...

  • Hi @DoenerKater, ich habe deinen Beitrag mal hierher verschoben. Da er mit CFW installieren nichts mehr zu tun hat Du sprichst von Pokemon, so gehe ich davon aus, du meinst NDS Spiele. Die kannst du mit TWL nutzen, schaue hierzu hier vorbei -> [Tutorial] TWiLightMenu mittels Luma3DS CFW Aber vorweg gesagt, es laufen nicht alle zu 100%. Eine kompatibilitätsliste findest du in dem TuT. Alternativ eine Flashkarte -> Was sind gute Flashkarten Wie du deine Spiele allgemein dumpst, findest du hier -> …

  • Quote from Tombomaniac: “FW 8.1.0 auf 9.0.1 aktualisiert. Seit dem lassen sich keine NSPs mehr installieren (hab schon mehrere probiert). ” Hast du auch deine Tools / CFW aktualisiert? Weil auf FW 9.0.1 geht alles ohne Probleme

  • Von welcher FW Version ist dein Dump und welche FW Version hast du aktuell auf der Switch installert? Solange die FW Version identisch zu deinem Dump ist, kannst du das rawnand ohne boot0/boot1 restoren. Sobald die FW Version jedoch abweicht, hast du ein Softbrick. Startet deine Switch nicht mehr, oder weshalb möchtest du dein eMMC mit dem Backup restoren?

  • Quote from dtmsp93: “Habe die Switch über Nacht aufgeladen leider hat es nix gebracht ” Bist du weiter gekommen? Über Nacht laden bringt hier nichts, wenn du im AutoRCM bist. Wichtig ist die Switch ans Netzteil zu hängen und dann erst den Powerschalter für ~15 Sekunden gedrückt halten. Danach mindestens 30 Minuten liegen lassen. Netzteil abstecken und sofort ein Payload an die Switch senden, bsp hekate. Und gleich wieder ans Netzteil zurück hängen. Quote from Helifax: “Sind aber keine Ku ” Keine…

  • Test Luma3DS CFW unter FW 11.12 Ich konnte nichts negatives feststellen, was gegen ein Update spricht. Die Tests wurden auf einer old3DS sowie new3DS durchgeführt sysNand sowie emuNand geprüft. psxtools.de/index.php/Attachme…db6a9c33be3e7c5c901fa34dd Genauso ist es wieder möglich, auf der aktuellen 11.12 wieder CFW über BannerBomb3 / Steelhax zu installieren. Ich habe hierzu mein TuT aktualisiert -> 2DS/3DS Tutorial für eine komfortable Installation von b9s inkl. LumaCFW

  • Update zum EasyB9Sprepare 1.6.2 (05.11.2019) - Steelhax / BannerBomb3 FW11.12 angepasst Ab sofort können die 2DS/3DS Familie mit der FW11.12. Wie gewohnt die CFW über BannerBomb3 oder Steelhax installieren.

  • Neues System-Software Update für den Nintendo New/3DS/2DS veröffentlicht. psxtools.de/index.php/Attachme…db6a9c33be3e7c5c901fa34dd Version 11.12.0-44 Es wurden Verbesserungen an der System- stabilität & Nutzerfreundlichkeit vorgenommen. An alle die CFW nutzen vorerst nicht updaten, es scheint dabei Probleme zu geben! Ich selbst hatte noch keine Zeit es zu testen.

  • Spiele Updates für die Switch

    kempa - - Switch Games

    Post

    Nein habe es mir selbst von OFW gedumpt Wollte es hier nur pushen, falls einer die 1.5.0 möchte und noch die 1.4.0 vorfindet

  • Spiele Updates für die Switch

    kempa - - Switch Games

    Post

    Für Saints Row The Third, gibt es übrigens Update v1.5.0

  • Quote from muxi: “Ist für den Restore der mit NxNandManger v3.0.2 gesicherten emuMMC Partition auf einer neuen SD-Karte, noch immer ein bereits vorliegender Partition emuMMC erforderlich? ” Ja ist erforderlich, wie @Sandmann bereits sagt, musst du für den Restore immer eine bestehende Partition öffnen. Aber wie oft zieht man schon von einer SD Karte auf eine neue um? Und mit hekate ist ein emuMMC in ~20 Minuten erstellt.

  • Du kannst das Backup natürlich vorher in Ordner verteilen, für die jeweiligen Switch Konsolen. Die Biskeys sind ja optional und werden für Backup und Restore nicht benötigt. Aber du kannst auch genauso dein Dump, mit NxNandManager als "File" öffnen. Und hier brauchst du die biskeys, so kannst du deine Dumps auch unterscheiden. Über die Detail Infos, über diese ich es mit @mustang hatte. Und so die zugehörige Konsole identifizieren, z.B. anhand der SN usw

  • @The_Dark1212 ja natürlich kannst du diese packen, um so Speicherplatz zu sparen. Ist genau identisch zum sysMMC Backup zu sehen. Und kann so genauso auch als Restore für den sysMMC genutzt werden. Als Notnagel wenn man kein sysMMC Backup mehr hat.

  • Schon alleine die FW Version ist doch hilfreich. Oder ob autoRCM aktiv ist. Die Oberfläche ist ja identisch, egal ob du den sysMMC öffnest oder den emuMMC. Auch in Bezug, wenn du mehrere emuMMCs als Partition nutzt, um diese zu unterscheiden

  • @The_Dark1212 probiere mal das Backup mit NxNandManager zu backupen. [Tutorial] Switch sysMMC / emuMMC Backup / Restore mit NxNandManager

  • Wenn du kein Nutzen drin siehst. Dann lass es doch einfach mit den Biskeys bleiben Den Unterschied dazu habe ich dir ja bereits gezeigt. Steht ja auch Optional dabei... Ich selbst finde es nützlich. Und ist doch kein Aufwand, die Biskeys einmalig zu importieren. Die ändern sich ja niemals, solange du die gleiche Switch nutzt.