Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Das mit dem Blinken ist normal, weil der Dongle lädt. Ich würde eventuell mal über die Computerverwaltung versuchen einen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen.

  • @hallo42 Du solltest in dem Fall nach der Anleitung aus diesem Thema hier vorgehen. Dann brauche ich auch nicht viel zu erklären

  • Spiele Updates für die Switch

    muxi - - Switch Games

    Post

    Wieso sollte das nicht unter der aktuellsten Version eines Titels möglich sein?

  • Spiele Updates für die Switch

    muxi - - Switch Games

    Post

    @wonder2017 Warum denn die ganze Palette? Es reicht doch ausschließlich nur die aktuellste Update aus, und das ist die v1.0.9, die du hier aus dem Thema beziehen kannst.

  • Quote from BaamAlex: “Da ist nämlich gleich alles mit drin. Bootloader und CFW. ” Das ist doch bei AtmoXL nicht anders, sondern genauso.

  • Das war auch nicht die Antwort auf meine Frage. Wenn du eine der beiden Fragen mit "JA" beantworten kannst, dann wäre das eine Erklärung für deinen Konsolenbann. Insbesondere bei Frage 2! 1. Bist du jemals unter einer CFW Online gegangen (mit oder ohne aktivierten Stealth Modus)? 2. Ist deine Switch eine gebrauchte Konsole (Wo i.d.R. nicht bekannt ist, wie genau es der Vorbesitzer mit dem Bannschutz genommen hat)?

  • @SwitchGamer Die grundlegende Frage ist doch: Bist du jemals mit einer CFW (ob im sysNand oder emuNand spielt dabei zunächst mal keine Rolle) online gegangen? Der Flugzeugmodus ist dabei unerheblich, denn auch darüber ist eine Internetverbindung bei aktivierter WLAN Option möglich. Ich sagte ja auch bereits schon, dass man sich nicht alleine nur auf den Stealth Modus verlassen sollte. Wenn es eine gebrauchte Switch sein sollte, könnte sie auch durchaus schon durch ein Fehlverhalten des Vorbesitz…

  • Quote from SwitchGamer: “kann mir mal einer erklären wie dass passieren kann? ” Bist du unter dem emuNand online gegangen? ...und hattest nicht auch Incognito eingerichtet? Auf den Stealth Modus alleine, sollte man sich nicht verlassen. Es gab, glaube ich mal eine Zeit, in der die Sicherheit dieses Features einmal kurzzeitig versagt hat. Das würde dann schon für einen Flagg ausreichen, beim Onlinegehen......

  • @wonder2017 Es könnte auch gut möglich sein, dass dieser Core grundsätzlich nicht funktioniert und noch einiger Bugfixes bedarf. Ich hatte eine ähnliche Situation auch schon mal, jedoch nicht unter RetroArch Switch, sondern unter RetroArch 3DS. Auf jeden Fall hast du jetzt schon mal die erforderlichen Systemdateien.

  • @wonder2017 Schau dir bitte mal diese Seite hier an. Die beschäftigt sich mit dem blueMSX Core. Eventuell hilft dir das ja weiter: docs.libretro.com/library/bluemsx/

  • Spiele Updates für die Switch

    muxi - - Switch Games

    Post

    Animal Crossing New Horizons Update auf Version 1.1.1 und Ring Fit Adventure Update auf Version 1.2.0 und Saints Row: The Third - The Full Package Update auf Version 1.6.0 aktualisiert!

  • Quote from Bomwoll: “Nur die Warnung hat mir etwas Angst gemacht ” Das bestätigt mir nur, dass ich diesen Hinweis effektiv eingesprochen habe, und dieser seinen beabsichtigten Zweck vollends erfüllt

  • Das ist für mich nicht nachzuvollziehen...das ist das eine Kuriosität!!! Kopiere bitte nochmal den Nintendo Ordner nach extern und formatiere deine SD-Karte mit SAK nach FAT32. Dann extrahiere wieder das aktuelle AtmoXL Paket auf die SD-Karte und kopiere den Nintendo Ordner wieder hinzu. Versetze dann deine Konsole wieder in den RCM, sende ArgonNX und sobald das ArgonNX Menü zu sehen ist, trenne die USB-Verbindung wieder. Wähle dann den AMS Button an. Öffne dann im Horizon einmal das Album und t…

  • Was passiert denn wenn du das Album aufrufst? Könntest du bitte auch einmal einen Screenshot vom Inhalt deiner SD-Karte posten? Quote from Schuminski: “Könnte es theoretisch am Kabel liegen.? ” Das Kabel hat damit nichts zu tun. Wenn du das ArgonNX Menü zu sehen bekommst ist keine USB-Verbindung mehr erforderlich, da der Payload bereits erfolgreich gesendet worden ist. Das Problem muss mit den Daten auf deiner SD-Karte zusammenhängen.

  • Quote from Schuminski: “Anschließend bin ich in dem originalem Menü ” Schau jetzt bitte mal nach, was unter Systemeinstellungen --> Konsole --> System-Update angezeigt wird. Das Switch Hauptmenü (Horizon) ist auch unter einer CFW identisch zur OFW!

  • Tinfoil by Digable Inc.

    muxi - - Switch CFW & Homebrew

    Post

    Update auf Version 8.10 R29 Changelog siehe Titel smile.png

  • Was stimmt denn nicht? Meinst du dieses Bild hier? psxtools.de/index.php/Attachme…feb79490e38292786c69e5cc2 Das ist das ArgonNX Menü! Von dort geht es über den Button links außen zu AMS.

  • Das ist aber sehr unwahrscheinlich, denn unter einem gebootenen AMS muss die von mir genannte Anzeige unter dem System-Update stehen. Wenn dort nur die System-Version steht, wurde entweder in die OFW oder in das SX OS gebootet.

  • Switch geht nicht mehr an

    muxi - - Switch Hardware

    Post

    Die SD-Karte hattest du zuvor aber doch sicherlich mit SAK nach FAT32 formatiert?

  • Wie prüfen ob Switch gebannt ist?

    muxi - - Switch Online

    Post

    Quote from kempa: “Macht aber eigentlich kein Sinn, wie will man sonst seine Spiele Module dumpen ”