Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 204.

  • Abgesehen davon, die Konsole aufzumachen, ob ggf. ein Chip vorhanden ist, kann man anhand von Merkmalen eindeutig feststellen, ob es sich um eine Fake oder Original CD handelt. Auf der Verpackung eventuell auf Druckfehler oder auf eine schlechte Qualität achten, dass sind wohl meist eindeutige Anzeichen. Einfacher ist es, das Spiel mit einem anderem Original PS1 Spiel stichprobenartig zu vergleichen. Die Oberseite mit dem Motiv des Spiels sollte mit kräftigen Farben gedruckt sein und keine Fehle…

  • Das ist auch richtig so, dass nur die Speicherkarte als Datenträger genutzt werden kann. Dir geht es darum alle Ordner von der Speicherkarte einzusehen? Eine ähnliche Einstellung für MAC gibt es, auch wenn aufwendig: 1. Gehe auf diese Seite und verwende dieses Tool (geht schneller): macupdate.com/app/mac/36771/hideswitch 2. Oder über den "Terminal" kannst Du mit einem speziellen Befehl alle versteckten Dateien und Ordner einsehen. Verwende daher diese Anleitung: maclife.de/ratgeber/diesem-tri…kt…

  • @LED_POWER Wenn Du Windows benutzt, muss Du unter Ordneroptionen den Punkt Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke aktivieren und noch den Punkt deaktivieren Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)

  • Zitat von noX1609: „Später gleich mal testen ob es unter Mac OSX auch geht. “ Das neueste MAC OS X (10.6.4 oder höher) Betriebssystem unterstützt das exFAT Dateisystem, daher sollte es auch funktionieren. Zitat von noX1609: „Hab weiter vorne was von CMA/QCMA gelesen. Benötigt man dass? “ Nein wird eigentlich nicht benötigt, war nur ein Lösungsvorschlag gewesen. Zitat von noX1609: „Als welches Dateisystem wird es angezeigt? “ psxtools.de/index.php/Attachme…64d1e3b7d48edc4005731e1b3

  • Hab nichts dergleichen getan aber trotzdem sehr schön, dass es funktioniert . Dann hat ich es wohl doch falsch verstanden. Viel Spaß damit!

  • Öffne molecularShell und drückst die Start-Taste um das Menü aufzurufe. Bei dem zweiten Punkt (Enable unsafe homebrew) auf ON stellen. Fixed bug where 'Please wait...' was shown instead of a specifc USB message Wie ich es verstehe, wurde lediglich eine neue Meldung hinzugefügt, die darauf hinweißen soll, dass das USB Kabel an den PC oder an der Vita nicht angeschlossen wurde. "Connect this system to a PC system using a USB cable"

  • Kannst du eigentlich über den QCMA die PS Vita mit dem Computer verbinden? Wie ich auch eben bemerkte ist eine neue Version von VitaShell verfügbar, die aber dein Problem nicht lösen wird, da wie mir scheint der Fehler bei deinem Rechner liegt: github.com/TheOfficialFloW/VitaShell/releases VitaShell 1.51 - Fixed bug where 'Please wait...' was shown instead of a specifc USB message. - Fixed VPK installation crash. - Fixed bug where 'theme.txt' was always resetted. - Updated to newest libftpvita.

  • Hier ist der Downloadlink: github.com/codestation/qcma/re….4.1/Qcma_setup-0.4.1.exe Installiere das Tool auf deinem Rechner, sicherheitshalber würde ich die PS Vita neu starten und versuche wieder die Vita per USB zu verbinden.

  • @DJCoci Ich nehme mal an, du hast auf deinem Computer kein CMA/QCMA installiert. Hast denn den PS Vita Typ B Treiber auf dem Computer drauf?

  • @M tha MaN Die FTP Geschwindigkeit variiert je nach dem wie Download-/Uploadgeschwindigkeit ist, denn die tatsächlich erreichbare Übertragungsgeschwindigkeit hängt dabei von mehreren Faktoren ab. -Die Bandbreite der Netzwerkverbindung -Die Art der Netzwerkverbindung -Authentifizierungsmechanismuß (glaube ich) -Rechenleistung des Senders/Empfängers für die Verschlüsselung -Übertragungskompression -Die Gesamtauslastung von Traffic auf dem Pfad Bei mir war die Verbindung per FTP pro Datei 2mb/s beg…

  • @cloud-strife Scheint ein grundsätzliches Problem zu sein. Bis ein Bugfix kommt denke ich vorerst hilft es, wenn man im Menü wieder auf FTP Server umstellt und VitaShell neustartet, dann lassen sich im Normalfall seine VPK installieren. So konnte ich das Problem lösen. Andernfalls kopierst du die Inhalte aus dem VPK Archiv in einem neu erstellten Ordner rüber und installierst diesen Ordner direkt. Dabei beachte die Dreieck-Taste, um die Werkzeugleiste einzublenden und die Funktion Install Folder…

  • [HEN_tool] VitaShell v 1.43

    heronexzon - - PS Vita Homebrew

    Beitrag

    Zitat von TOBBI: „Auf Windows sollte unter Ordneroptionen Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke aktiviert werden. Andernfalls werden einige der Vita-Ordner nicht in der Benutzeroberfläche angezeigt. “ Nicht nur der Punkt muss aktiviert werden, sondern auch der Punkt "Geschützte Systemdaten ausblenden (empfohlen)" muss noch deaktiviert werden, um alle Ordner sehen zu können.

  • Es ist vollbracht, der langersehnte USB Massendatenspeicher Support ist von Szenengott TheFloW veröffentlicht worden. psxtools.de/index.php/Attachme…64d1e3b7d48edc4005731e1b3 Der lästige FTP Datentransfer gehört jetzt der Vergangenheit an. Denn Ihr könnt ab sofort eure PS Vita über ein USB-Kabel als Massendatenspeicher auf eurem PC kennzeichnen, um bequem auf die Ordnerstruktur der PS Vita Speicherkarte zuzugreifen, schnellere Kopiervorgänge (5-7MB/s) durchzuführen oder Änderungen vorzunehmen. D…

  • ARK eCFW Bubble für FW 3.60

    heronexzon - - PS Vita Homebrew

    Beitrag

    Der Entwickler qwikrazor87, der nach einer längeren Pause wieder in die Vita Szene zurückgekehrt ist, hat zu Anfang des Jahres eine kleine Überraschung für uns. Neben einem kürzlich veröffentlichten taiHEN Plugin gibt es nun sogar einen Kernelexploit, der zusammen mit der ARK CFW daher kommt. psxtools.de/index.php/Attachme…64d1e3b7d48edc4005731e1b3 Für diese eCFW, wie sich vermuten lässt, benötigt man auch ein PSP Spiel, Demo oder miniS. Während Adrenaline nur mit (tai)HENkaku funktioniert, ist …

  • Das Aktualisieren eines PSTV / VitaTV Systems auf 3.60 cmwhhhdb.png Firmware-Update 3.60 Download http://drivers.softpedia.com/get/FIRMWARE/Sony/Sony-PlayStation-Vita-PlayStation-TV-Firmware-360.shtml Hinweis: Für diesen Vorgang wird ein FAT32 USB-Stick mit mind. 150 MB freiem Speicherplatz benötigt. Erstelle auf dem USB-Stick einen Ordner namens "PSVITA" und in diesem Ordner einen anderen Ordner namens "UPDATE". Die heruntergeladene Update Datei "PSVUPDAT.PUP" in den erstellten Unterordner "UPD…

  • Es ist nur eine 3.60 PUP Datei für alle Regionen. Am einfachsten befolgst du das Tutorial, in dem ist auch der Download-Link. Und nicht vergessen, bevor Du das Update drauf machst, die Internetverbindung trennen: PSVita manuell auf 3.60 updaten

  • @Paxrisen Es kommt ganz darauf an, was Du alles mit der Konsole anstellen möchtest. Wenn es allein nur darum geht, PSP Backups auf der PSTV zu spielen, wäre es auch auf einer niedrigen OFW wie der 3.20 möglich. Dazu benötigt man halt ein bestimmtes PSP Exploit-Spiel aus dem Store (ggf. wird eine PS3 benötigt, um das Spiel herunterzuladen), um die eCFW zu nutzen, was soviel bedeutet wie "Emulator Custom Firmware". Dies ist eine temporäre Custom Firmware, die innerhalb des PSP Emulators der Vita l…

  • 1. Nein, es wird keine externe Datenträger unterstützt. Alle PSV/TV Nutzer sind leider auf die Sony eigene Vita-Speicherkarten angewiesen. 2. Nur mit der Firmware 3.60 (HENkaku R7) oder darunter ist es noch möglich PSP Backups auf der Konsole abzuspielen. Bei höheren Firmwares (3.61, 3.63) hast du die Möglichkeit nicht. Installation der eCFW:eCFW Adrenaline Installer Edit: Falls Du du davon nie was gehört hast, was der HENkaku Hack ist/kann, wie sich das installieren lässt. Findest Du alle Infor…

  • Ich habs nicht ausprobiert, aber ich würde es so machen: Wandle die Speicherdatei mit der Endung .VMP (befindet sich im PSP/PSX Savedata Ordner) in .mcr mit diesem Programm hier um. Die Speicher Datei muss die selbe Bezeichnung haben wie die .bin Datei vom Spiel, um den Speicherstand dem Spiel zuzuordnen. Diese .mcr Datei muss du noch per Hand in .srm umbenennen, dass RetroArch es erkennt und anschließend in den Ordner ablegen: ux0:data/retroarch/savefiles/ Wäre toll, wenn du es mal so versuchst…

  • Yifan Lu, der als erster und einziger mit Team Molecule die PS Vita vollständig gehackt hat, beendet seine aktive Entwicklung für (tai)HENkaku. Ein riesen Dank geht an Team Molecule und besonders an Yifan Lu, der die Szene von Anfang an in Brand gesetzt hat mit der Ankündigung von HENkaku. Und damit unsere PS Vita auch wieder neues Leben einhauchte.Zitat von Yifan Lu: „State of the Vita 2016 Although it hasn’t been a good year for all of us, 2016 was a great year for the Vita. In August, molecul…