Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 911.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @punki es gibt dafür sehr viele Gründe, aber das Problem hierbei ist, dass Atmo „bewusst“ keine sigpatches unterstützt, was wohl vielen nicht dazu bewegen wird, zu Atmo zu wechen.

  • Das Warten ist nun vorbei, denn das Team ReSwitched um SciresM, TuxSH und hexkyz hat ihre CFW Atmosphère-NX nun endlich freigegeben. psxtools.de/index.php/Attachme…286e4f388f05b667bf7825348 Dabei handelt es sich um eine Vorabversion der CFW (PoC), die nicht mit allen Features daherkommt, wie z.B. eine EmuNAND Implementierung, trotz dessen enthält sie ein umfangreiches Feature-Set Fusée ist ein custom Bootloader die den Nintendos Package1loader/bootloader ersetzt, sie ist in zwei Teile gegliedert…

  • Xecurter SX Pro / bootet nicht

    BiBo1994 - - Switch CFW & Homebrew

    Beitrag

    Halte die VOL+ Taste gedrückt während die Switch mit dem Dongle hochfährt - dadurch gelangst du wieder in das TX Bootmenü

  • Xecurter SX Pro / bootet nicht

    BiBo1994 - - Switch CFW & Homebrew

    Beitrag

    Zitat von BiBo1994: „Nimm das beiliegende microUSB-Kabel und lade den Dongle an dem PC - ca. fünf Sekunden warten, bis die LED am Dongle grün aufleuchtet. “ @muxi Ist mir auch gerade eingefallen und hab meinen Post dementsprechend nacheditiert

  • Xecurter SX Pro / bootet nicht

    BiBo1994 - - Switch CFW & Homebrew

    Beitrag

    Zitat von Erdbeerbecher: „Auch nach 12 Sekunden nicht. “ Auch das hilft nicht, die Switch bekommt beim AutoRCM immer einen Blackscreen und ferner wird sie nicht normal ins System booten können, solange der AutoRCM nicht wieder deinstalliert wird. Nimm das beiliegende microUSB-Kabel und lade den Dongle an dem PC - ca. fünf Sekunden warten, bis die LED am Dongle grün aufleuchtet. Wie muxi aber schon schreibt, befindet sich deine Switch im aktiven RCM, stecke lediglich den Dongle an die Konsole an,…

  • Neue Switch-Revision patcht Fusée Gelée

    BiBo1994 - - Switch News

    Beitrag

    Okay, laut der Auflistung könnte dir eine gepatchte Konsole in Hände gefallen sein. Um dem ein für allemal auf den Grund zugehen, solltest du wie folgt vorgehen: 1. Lade Zadig herunter und installiere es 2. Starte es und wähle in der Geräteliste "APX" (wenn es nicht auftaucht, gehe in die Optionen und hake "List All Devices" an) 3. Als "Driver", drücke die Pfeile so lange, bis "libusbK (v3.0.7.0)" ausgewählt ist 4. Installiere den Treiber 5. Für Windows benötigst du das einfache Tool von Rajkost…

  • Neue Switch-Revision patcht Fusée Gelée

    BiBo1994 - - Switch News

    Beitrag

    Sorry, ich bräuchte 5 Ziffern Oder du erkennst eine gepatchte Konsole anhand der Seriennummern-Auflistung: psxtools.de/index.php/Attachme…286e4f388f05b667bf7825348

  • Neue Switch-Revision patcht Fusée Gelée

    BiBo1994 - - Switch News

    Beitrag

    Wenn sie im RCM kein Payload annimmt und weiterhin im Blackscreen verbleibt. Wie lauten die ersten 4 Ziffern der Seriennummer nach den Buchstaben ?

  • Updates Deinstallieren

    BiBo1994 - - Switch CFW & Homebrew

    Beitrag

    Zitat von Paniker: „Also ich hab das Spiel Deinstalliert und dann ohne Update wieder Installiert.Dann geht es wieder .Ist eben umständlich aber geht. “ Wie hattest du das Update nochmal drauf installiert auch über tinfoil? Zitat von Paniker: „Du hattest mir mal einen Screenshot gemacht wo stand das Mario Kart Deluxe das neue Update Version 6.00 braucht und Arms war es glaub ich noch.Das war von irgendeiner Seite. “ Das war keine Seite sondern über das Programm Switch Backup Manager

  • Updates Deinstallieren

    BiBo1994 - - Switch CFW & Homebrew

    Beitrag

    Zitat von Paniker: „kann man eigendlich auch nur die Spieleupdates deInstallieren? “ Ja, offiziell über die Einstellung>Datenverwaltung>Software - vorausgesetzt es handelt sich um eine Spiele-Cartridge. Allerdings glaub ich ich nicht, ob dadurch die Update-Meldung verschwindet, weil alle Spielversionen in einer vom System abgeschottenen Datenbank vermerkt werden, sobald diese vom System übers internet erkannt werden. Bis dato habe ich es noch nicht herausgekriegt, wie man dies bereinigen kann, s…

  • Zitat von kempa: „Was mich hier selbst interessieren würde, werden hierbei auch die Telemetrie Daten + Switch Logfiles im Nand gelöscht? “ Ja, es werden alle Fehlerberichte bereinigt „nur“ beim Full-Reset (wo auch Speicher-Daten gelöscht werden)

  • Ich benötige eigentlich nur die zwei keys secure_boot_key tsec_key dann hat sich das auch für dich erledigt. Aber wie du willst: gbatemp.net/threads/how-to-ins…burning-any-fuses.507461/

  • Es gibt zwei Möglichkeiten: - entweder ich kann es dir mittels der keys sofort erstellen. - oder ich verweise dich auf eine Anleitung von gbatemp, damit wirst du ohne Fremdehilfe Tage verbringen, bis du sie halbweg verstehst. Bedenke, dass es nur ein weiterer Versuch ist deine Switch zum Leben zu erwecken, eben ohne Garantie. Falls das nicht hilft, dann könnte wohl ein mechanischer Fehler vorliegen. Wie schaut es eigentlich mit einer CFW aus, kannst du die Switch via RCM booten?

  • Zitat von Sandmann: „Ist dein Backup älter? ggfls. die efuse gebrannt und daher der blackscreen? “ Nee...das hatte ich schon bereits gefragt. Und wenn es dem so wäre, dann würde seine Switch nicht bis zum Switch Logo booten können. @ALLRoudio1986 Konntest du schon die keys.txt auslesen, ansonsten könntest du mir auch die folgende konsolen-unique keys deiner Konsole mitteilen! Mit diesem Payload kannst du diese Keys aufrufen: files.sshnuke.net/biskeydumpv6.zip Zitat: „secure_boot_key tsec_key dev…

  • @ALLRoudio1986 Zu der Zeit, als du das Backup erstellt hattest, war mit deiner Switch alles i.O. Wie oft hast du das Backup zum Wiederherstellen benutzt? Wie dem auch sei, es gäbe noch ein Möglichkeit die Images im NAND aufzufrischen. Zuerst benötigen wir das keyset deiner Switch, um dies zu bekommen muss du dich an der Anleitung von @kempa halten: [Tutorial] Switch Keys auslesen

  • OFW 6.0.1 updaten für CFW ?

    BiBo1994 - - Switch CFW & Homebrew

    Beitrag

    Zitat von Roice2000: „ZB ReiNx noch “ Seit der Version 1.7 klappt ReiNX einwandfrei. Nutzt du vllt eine ältere Version.

  • Zitat von SiNe: „Switch Logo zu sehen und danach ein Blackscreen kommt “ Es kommt ganz darauf an, was den Blackscreen verursacht hat. Ohne näheres zu Wissen sucht man da die Nadel im Heuhaufen. Du warst doch der ohne ein existierendes Backup? Das Switch Logo (das nach dem Nintendo Logo kommt, das übrigens sowohl von Boot0 (pkg1) und Package 2 lädt) wird durch eine NCA aus der SYSTEM-Partition geladen.

  • Zitat von ALLRoudio1986: „dzbgl. noch was zu beachten wenn ich dann den Nand darüber neu einspeise? “ ....auf den Akkustand der Switch achten, ggf. sollte die Switch an einem Ladekabel verbleiben, dass ihr nicht währenddessen der Saft ausgeht - könnte verheerende Folgen haben.

  • Nein, boot0 und boot1 sollten dabei unberührt bleiben. GANZ Wichtig!!! boot0 und boot1 sind bei dir korrekt, da nämlich das Switch Logo zu sehen ist. Es liegt wahrscheinlich an einer defekten Datei in System-Partionen.