Angepinnt [RELEASE] Open PS2Loader v.0.9.3

    • [PS2]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geht es nicht über Webman? Ich habe es auf der PS3 nicht probiert, sorry. Da nutze ich die interne und die USB-Platte...
    • Ich habe es über Multimen mit nem Nethost server vom Pc aus geschaft.

      Ich habe Webman Mod installiert, gibt es da einen Unterschied zu "normalen" Webman?

      Bin in der Materie noch nicht wirklich drin, weil die PS3 ja erst vor kurzen bei mir eingezogen ist
      PS2 Slim V14 Modbo 745 FMCB 1.7

      NDS Lite R4 +1GB MSD

      Popcorn Hour A-100 an Samsung LCD TV LE32A557P FullHD[THX M :D]
    • Ja, Webman-Mod hatte auch die Nethost-Funktion...

      Nethost ist wohl ein eigenes Protokoll, wie beim RADHost-Client und SMB/NFS läuft nicht?
    • ...und das Andere ist ein eigenes Protokoll? Muss man da ein extra Programm laufen lassen?
    • Hm, na wenn man extra ein Programm auf dem Rechner laufen lassen muss, ist dass blöd...
    • Ja, genau dass wollte ich wissen. Noch lieber wäre es mir allerdings für einen Router.
    • Es wird wieder interessant!

      Na mal sehen, wie nah wir der 0.9.4 jetzt endlich sind... :D


      Edit: 'State of Emergency' sollte jetzt laufen und es könnte Einfluss auf einzelne andere Spiele haben!

      SoE läuft jetzt ohne (Kompatibilitäts-)Modes und mit UDMA4-Transfer-mode (standard/default) und somit wird es auch schneller geladen!

      Mal sehen, ob jetzt auch andere Spiele weniger Modes brauchen, um zu funktionieren!

      Hoffentlich finden wir noch mehr solche kleinen Fehler, die einen großen Unterschied machen können! :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Plastic ()

    • So... Sound-Support ist drin und schon hält das nächste Feature Einzug in (den) OPL!

      Es gibt demnächst eine Games-Cache-list!
      Kennt ihr die Zeit die man warten muss, wenn OPL die Spiele von HDD listet, oder die ISOs von SMB und USB keinen 'Disc-ID-Präfix' (SLES, etc.) im Namen besitzen?

      Diese Zeit wird STARK verkürzt, durch den Game-list-cache!!!

      Falls man das Feature nutzen möchte, sollte/muss man allerdings nach der Installation eines Spiels einen 'refresh' ausführen!
      Das Feature (refresh) hat bisher nur wirklich Sinn bei SMB gemacht (weil man z.B. während der Laufzeit einfach neue Spiele hinzufügen kann)! Jetzt macht es wirklich Sinn bei ALLEN Medien! :)

      Oh Gott... Die PS2 startet GROßARTIG in's neue Jahr und dass Beste daran ist, dass manche Dinge noch garnicht groß bekannt sind! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Plastic ()

    • Ordentlicher Shutdown der HDD wird gerade getestet und hinzugefügt! ;)

      Also 2019 geht für die PS2-Szene SEHR gut los! :D
    • @SP193's neuer APPS-Lookup-code wurde hinzugefügt!

      Damit ist es ab jetzt und in Zukunft möglich, ohne Verlinkung später einfach einen Ordner zu kopieren und dann dadurch die App anzeigen zu lassen... ^^

      Wie ihr die neue Funktion nutzen könnt, steht im Spoiler (zur Zeit in Englisch).
      Spoiler anzeigen

      APPS now can be stored within their own folder, within the APP folders on the game devices.
      Each app should have its own title.cfg file. For example, on a USB disk:
      APPS/LaunchELF/BOOT.ELF
      title.cfg


      title.cfg needs the following lines, at least:
      title=Your Application Title boot=BOOTFILENAME.ELF

      The old apps system is still supported.
      The startup filename display now only displays the description of the device containing the ELF. It will still show the path to the ELF, for apps listed under the old format.


      Source: github.com/ifcaro/Open-PS2-Loader/pull/171

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Plastic ()

    • Gibt ein neues Update dazu:


      sp193 schrieb:

      - Fixed streaming callback potentially executed with a NULL-pointer, due to the pointer getting changed between function calls.

      - CDVDMAN: consolidated CDVDFSV_BUF_SECTORS and CDVDMAN_FS_SECTORS, for clarity. - CDVDMAN_FS_SECTORS is now set to 8 and CDVDFSV will read up to - CDVDMAN_FS_SECTORS sectors per chunk. When the buffer is not aligned, then it will use 1 sector for alignment correction. This is higher than previously because I don't know why we only used 7/8 sectors...
      - Added patch for Harvest Moon: A Wonderful Life
      - padhook: changed Hook_scePad2CreateSocket() to always check and install IGR if SockParam is null (which is optional). This replaces the incomplete patch from 541d270.
      - padhook: do not create padhook thread & interrupt handler in duplicate. Thread will now be installed either at the IOP reboot or when the padhook is triggered, whichever comes first. This will allow the power button to always be used for IGR, even if libpad cannot be located due to the game being protected in some way (i.e. Tekken 5).
      - ISOFS: Fixed iso: being stuck in an opened state, if the file cannot be opened for mounting.


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe