Nintendo 3DS - Alle News und Infos

    • [DS_2DS_3DS]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Japan: Nintendo 3DS erhält eBook-Service im Oktober

      Kürzlich berichtete das japanische Magazin Nikkei über einen eBook-Service für den Nintendo 3DS. In Japan soll dieser am 20. Oktober unter dem Namen Bookstore Anywhere erscheinen und bietet dem Nutzer von Anfang an über 100 erhältliche Manga-Serien. Die kostenlose Software wird von Librica im eShop bereit gestellt. Ob es der eBook-Service auch nach Europa schafft, ist unklar.


      Quelle: nintendo-online.de
    • Japan: Ältere 3DS-Card Spiele bald im eShop

      03.10.12 - Nintendo gibt bekannt, dass einige ältere 3DS-Spiele demnächst auch im eShop als Download in Japan erscheinen werden, die bislang nur auf Card im Fachhandel zu finden waren:

      - Mario Tennis Open
      - Mario & Sonic at the London 2012 Olympic Games
      - Mario Kart 7
      - Super Mario 3D Land
      - The 3D Encyclopedia of Flora an Fauna
      - PilotWings Resort
      - Star Fox 64 3D
      - The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D


      Alle Spiele werden am 01.11.11 im eShop für jeweils Yen 4.800 veröffentlicht; mit Ausnahme von The 3D Encyclopedia of Flora an Fauna, das Yen 3.800 kosten wird.


      Quelle: gamefront.de
    • Nintendo stellt Produktion von 3DS "Flare Red" ein

      04.10.12 - Nintendo wird die Produktion des 3DS in der Sonderfarbe "Flare Red" demnächst in Japan einstellen. Das teilt Nintendo auf seiner offiziellen Website mit.

      Der rote 3DS kam im Juli 2011 in Japan auf den Markt. Es war die dritte Farbe nach "Cosmo Black" und "Aqua Blue".


      Quelle: gamefront.de
    • eShop: Nintendo nennt Download-Größen für Card-Spiele

      09.10.12 - Nintendo hat zu mehreren Download-Spielen im eShop die Größen bekanntgegeben. Die Spiele waren zuvor bereits auf Card im Handel erhältlich und sollen am 01.11.12 im eShop in Japan veröffentlicht werden; Animal Crossing erscheint hingegen erst am 08.11.12.

      Die Preise pro Spiel bewegen sich zwischen Yen 3.800 und Yen 4.800.

      Tobidase Dobutsu no Mori (Animal Crossing) – 8.192 blocks (1 GB)
      Mario Tennis Open – 4.096 blocks (512 MB)
      Mario & Sonic at the London Olympics – 4.096 blocks (512 MB)
      Mairo Kart 7 – 8.192 blocks (1 GB)
      Super Mario 3D Land – 4.096 blocks (512 MB)
      Hana to Ikimono no Rittai Zukan – 8.192 blocks (1 GB)
      Star Fox 64 3D – 5.120 blocks (640 MB)
      The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D – 4.096 blocks (512 MB)
      Pilotwings Resort – 1.024 blocks (128 MB)


      Quelle: gamefront.de
    • Nintendo senkt weltweite 3DS-Absatzprognose

      25.10.12 - Nintendo hat seine weltweite Absatzprognose für 3DS Hard- und Software nach unten korrigiert. Ursprünglich sollten 18,5 Mio. Einheiten des 3DS in diesem Geschäftsjahr weltweit verkauft werden.

      Jetzt will Nintendo nur noch 17,5 Mio. 3DS bis zum 31.03.13 weltweit verkaufen, wie es in einem Geschäftsbericht heißt. Auf Seiten der Software sollten weltweit 73 Mio. Spiele verkauft werden, jetzt will Nintendo nur noch 70 Mio. Spiele bis Ende März 2013 absetzen.


      Quelle: gamefront.de
    • 3DS verkaufte sich bereits häufiger als der GameCube

      Der IGN-Redakteur Rich teilte per Twitter eine interessante Nachricht mit. Er verglich die derzeitigen Verkaufszahlen des 3DS mit denen von älteren Nintendo-Konsolen. Demnach hat der 3DS bereits jetzt die Verkäufe der Gesamtlebenszeit des GameCubes übertroffen. Des Weiteren seien bereits zwei Drittel der N64-Verkaufszahlen sowie die Hälfte der vom SNES abgesetzten Einheiten an 3DS-Exemplaren über die Ladentheken gewandert.

      In less than two years the Nintendo 3DS has surpassed lifetime sales of the GameCube, 2/3 of the N64 and nearly half of SNES. Interesting...



      Mit Stand Ende September hat sich der Nintendo 3DS offiziellen Angaben nach 22,19 Millionen Mal verkauft. Der GameCube erreichte in seiner Lebensspanne mit 21,72 Millionen Exemplaren etwas weniger als der 3DS in seinen ersten gut anderthalb Jahren. Zum weiteren Vergleich: Das N64 wurde etwa 33 Millionen mal verkauft, das SNES gut 50 Millionen Mal.


      Quelle: nintendo-online.de
    • Eurosport-App für 3DS wird Ende des Jahres eingestellt


      Offenbar war die Applikation ohnehin nicht allzu beliebt, es sei aber am Rande trotzdem kurz erwähnt. Zum Ende des Jahres 2012 wird die Eurosport-App für den Nintendo 3DS nicht mehr mit neuen Inhalten gefüttert. Dies gab man durch eine Mitteilung im Dashboard des 3DS bekannt. Nachdem der Service vor etwa einem Jahr gestartet wurde, zieht man nun den Stecker, da er sich keiner großen Beliebtheit erfreuen durfte. Ein Schelm, wer dabei irgendeine Verbindung zu unsportlichen Videospielern herstellt.


      Quelle: nintendo-online.de
    • Neue StreetPass Funktionen in diesem Jahr

      31.01.13 - Nintendo gibt bekannt, dass man in diesem Jahr neue Funktionen für StreetPass und SpotPass anbieten wird. Das Unternehmen verspricht sich davon, dass mehr Menschen die Dienste nutzen werden.

      Laut Firmenpräsident Satoru Iwata nutzen Amerikaner StreetPass nicht so häufig wie ihre japanischen Kollegen. Dafür ist StreetPass wieder in großen europäischen Metropolen populär.


      Quelle: gamefront.de
    • Nintendos Pläne für den 3DS im Jahr 2013

      Nintendo verzeichnet mit dem 3DS große Erfolge. In Japan führt die Konsole schon seit Monaten unangefochten die Spitze der wöchentlichen Charts an. Im Westen ist der Handheld jedoch weniger erfolgreich. Genau dieses Thema sprach Nintendo-Präsident Satoru Iwata während der Investorenkonferenz vor zwei Tagen an.

      Iwata betonte, dass sich der Vorgänger DS im Westen erst gut zu verkaufen begann, als die Verkaufszahlen in Japan stark anstiegen. Nun könnten aber Investoren befürchten, dass dem 3DS ein ähnlicher Schub im Westen aufgrund der starken Konkurrenz durch Smartphones und Tablets verwehrt sei.

      Darauf konterte Iwata mit einer alten Befürchtung, wonach der 3DS keine so große Akzeptanz unter weiblichen Kunden aufbauen könne wie der DS. Diese Befürchtung habe Nintendo mit dem Release von Animal Crossing: New Leaf widerlegen können.

      Um nun die Verkaufszahlen des 3DS im Westen zu beflügeln, versicherte Iwata, sein Konzern plane die Veröffentlichung einiger großer „Schlüsselspiele“ in der nächsten Zeit. Diese Spiele hätten das Potenzial, den Markt anzuführen. Als Beispiele nannte er Pokémon X und Pokémon Y, die im Oktober 2013 erscheinen werden und womöglich die am heißesten erwarteten 3DS-Titel seien. Auch Animal Crossing: New Leaf, das noch in der ersten Jahreshälfte 2013 erscheinen soll, dürfte den Erfolg des 3DS im Westen steigern.

      Iwata plant, dass das kommende Geschäftsjahr für den 3DS von großer Bedeutung sein würde. Ingesamt zehn große 3DS-Titel aus dem Hause Nintendo sollen das Angebot auf der Konsole stark erweitern. Zu diesen Vorhaben zählte der Nintendo-Präsident auch die Stärkung des Vollpreisdownload-Geschäfts.

      Zu den Schlüsselspielen von Nintendo in der nächsten Zeit gehören laut Iwata neben den beiden oben genannten noch Fire Emblem: Awakening, Pokémon Mystery Dungeon: Gates to Infinity, Luigi’s Mansion: Dark Moon, Dr. Kawashimas diabolisches Gehirn-Jogging und LEGO City Undercover: The Chase Begins. Auch diese Spiele sollen noch in der ersten Hälfte 2013 bei uns veröffentlicht werden.

      Wie wir bereits gestern berichteten, plant Nintendo eine weitere Maßnahme für den 3DS. Diese besteht daraus, dass Nintendo künftig verstärkt japanische 3DS-Spiele auf den westlichen Markt bringen wolle.


      Quelle: nintendo-online.de
    • Sieh dir am 14. Februar um 15 Uhr deutscher Zeit unser Nintendo 3DS Direct an!

      13.02.2013

      Nintendo hat heute eine neue Ausgabe von Nintendo Direct angekündigt. "Nintendo 3DS Direct" wird am 14. Februar um 15 Uhr (deutscher Zeit) auf der Nintendo Direct-Webseite ausgestrahlt.

      Unsere Fans dürfen sich auf Neuigkeiten zu Nintendo 3DS-Spielen freuen, die demnächst oder in Zukunft erscheinen werden.

      Falls du vorausgegangene Nintendo Direct-Übertragungen verpasst hast, kannst du unser Nintendo Direct-Archiv besuchen und dir dort jederzeit frühere Präsentationen ansehen.


      Quelle: nintendo.de
    • Japan: Zwei weitere 3DS-Modelle angekündigt

      In Japan wurden nun zwei weitere Farbmodelle für den ursprünglichen 3DS angekündigt. Ab dem 20. März stehen den japanischen Fans für 15.000 Yen mit Light Blue und Gloss Pink weitere Variationen zur Verfügung. Im Gegensatz zu den bisherigen Modellen werden die neuen Farben mit einer 4 GB SD-Karte ausgestattet sein. Zuvor lag diese nur den 3DS XL-Modellen bei, die 3DS-Systeme selbst wurden stets mit 2 GB ausgestattet.






      Quelle: nintendo-online.de