OUYA Developer Console Unboxing

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich glaube durch die Größe wird sie es in Zukunft auch schwerer haben verkauft zu werden. bei einer PS3 oder XBOX siehst du ihr einfach die Leistung an. bei der OUYA kannst du dir nicht vorstellen, welche Leistung da tatsächlich hinter steckt.

      Wakü stell ich mich als Gag ziemlich lustig vor :D
      am besten noch mit sehr dünnen Schläuchen und sehr kleinen Elementen (Pumpe, Radi...). mal gucken was sich da realisieren lässt^^
      strom braucht das Ding ja sowieso aus der Steckdose
    • RE: OUYA Developer Console Unboxing

      Original von Valix1989

      werde ich mal für die kleine bestellen da alle Spiele ja kostenlos sein werden.


      Nicht alle Spiele sind kostenlos. Einige bestimmten Spiele die kostenlos angeboten wird erscheint öfter die Werbebanner was meist echt nervt. Mithilfe Tools Lucky Patcher können fast die Hälfte die Werbebanner entfernt oder blockiert werden. Vorausgesetzt ist natürlich CWM oder Rom Manager
    • ws seid ihr erstaunt über die größe?

      kann ich absoliut nicht nachvollziehen...
      es gibt smartphones und 5-7 zoll tabletts die auf die selbe hardware setzen und wenn ihr die mal aufmacht und die platine anschaut,dann ist das auch in der größe.

      was mir aber direkt ins auge springt ist die eigentlich garnicht erforderliche AKTIVE kühlung!
      schließlich ist ein Tegra 3 verbaut und ich hatte schon tablets in der hand die nicht deutlich erkennbar über handwärme heiß wurden...
      sollte aus meiner sicht potenial für overclocking und andere schöne dinge geben^^

      und wenn ich hier leistungsfähigkeit lese....

      mensch leute das ding ist dieses jahr entwickelt worden mit aktuellen komponenten,xbox 360 und ps3 um 2005. wer beobachtet hat was für schritte die technik seidem gerade im smartphonebereich getan hat, wird merken das der leistungsvergleich nicht zieht ;) es gibt games für die platformen die besser aussehen als auf einer ps2.

      ouya ist eben unbekannt und dann muss man eben sehen wie die leute es annehmen.
      ich weiß als damals der gamecube auf unter hundert euro gesetzt wurden die verkäufe auch mehr,weils günstig war.
      wenn das ding erstmal hier zulande da ist werden es die leute kaufen^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Derphington ()

    • Original von Derphington
      und wenn ich hier leistungsfähigkeit lese....

      mensch leute das ding ist dieses jahr entwickelt worden mit aktuellen komponenten,xbox 360 und ps3 um 2005. wer beobachtet hat was für schritte die technik seidem gerade im smartphonebereich getan hat, wird merken das der leistungsvergleich nicht zieht ;) es gibt games für die platformen die besser aussehen als auf einer ps2.

      ouya ist eben unbekannt und dann muss man eben sehen wie die leute es annehmen.
      ich weiß als damals der gamecube auf unter hundert euro gesetzt wurden die verkäufe auch mehr,weils günstig war.
      wenn das ding erstmal hier zulande da ist werden es die leute kaufen^^


      Bei den anderen Punkten stimme ich dir zu. Bei der Leistungsfähigkeit sehe ich aber schwarz. Nur weil sich die Technik weiterentwickelt ist das Ding nicht gleichzeitig schnell. Siehe Nintendo mit der WII und der WII U. Da war die Technik auch weiter. Das Ding wird keine HD Auflösung schaffen. Das schaffen die Smartphone Spiele auch net. Nur ist das auf so nem mini Display egal. Auf dem 40-50 Zoll TV sieht das aber anders aus.

      Gleichzeitig hat man aber auch wieder bei Nintedo gesehen das nicht die Grafikpower entscheidend ist. Die WII ist ja die am meisten verkaufte Konsole dieser Generation. Die müssten also etwas haben was andere nicht haben. Diese hässlichen, einfallslosen Gamepads reichen da aber sicher nicht. Opensource hat doch vor ca 2-3 Jahren ein Hersteller mit einem Handheld versucht. Wurde hier auch im Forum von Leuten gekauft. Ach... leider den Namen vergessen. War jedenfalls ein Flop. Wird die OUYA wohl auch. Auch wenn ich es schade finde.

      EDIT
      Gerade bei Youtube reingeschaut. Der Tegra3 schafft doch wesentlich mehr als ich erwartet habe. Scheint so zwischen PS2 und PS3 zu liegen. Respekt! 99$ mit Gamepad? Auch hier mein Respekt.
      Meine Konsolen: Xbox 360 mit Coolrunner(Glitch) Chip. 3DS mit R4.WII U Basic mit 250 GB USB HD.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Virtualbird ()

    • Original von Virtualbird
      Bei den anderen Punkten stimme ich dir zu. Bei der Leistungsfähigkeit sehe ich aber schwarz. Nur weil sich die Technik weiterentwickelt ist das Ding nicht gleichzeitig schnell. Siehe Nintendo mit der WII und der WII U. Da war die Technik auch weiter. Das Ding wird keine HD Auflösung schaffen. Das schaffen die Smartphone Spiele auch net. Nur ist das auf so nem mini Display egal. Auf dem 40-50 Zoll TV sieht das aber anders aus.

      Gleichzeitig hat man aber auch wieder bei Nintedo gesehen das nicht die Grafikpower entscheidend ist. Die WII ist ja die am meisten verkaufte Konsole dieser Generation. Die müssten also etwas haben was andere nicht haben. Diese hässlichen, einfallslosen Gamepads reichen da aber sicher nicht. Opensource hat doch vor ca 2-3 Jahren ein Hersteller mit einem Handheld versucht. Wurde hier auch im Forum von Leuten gekauft. Ach... leider den Namen vergessen. War jedenfalls ein Flop. Wird die OUYA wohl auch. Auch wenn ich es schade finde.


      klar,ich geb dir recht,mein gedanke dabei war eben nur, das sich die technik eben so weiter entwickelt hat das eben ein solch kleines teil ganz gute ergebnisse abliefern kann und in sachen preis/leistung wohl die nase vorne haben wird.

      das open source teil was du meinst ist glaube ich die open pandora oder so ein dingoo.
      stimmt das teil ist nicht der renner geworden,aber bei den softigen preis dafür von 500 euro aufwährrs(mit besserem prozessor mehr arbeitsspeicher etc) ist es einfach viel viel zu teuer gewesen.
    • Naja, bald kommt sogar der Tegra 4 :P

      Und der in der Ouya hat ja sogar ne aktive Kühlung.

      Der wird locker 1080p menüs und videos abspielen, spiele wohl nur hochskaliert, aber wenn man sich mal infinity blade oder nova anguckt, haut schon rein.

      Für Smartphonetechnik schon ne grandiose leistung, durch android einfach zu programmieren und portieren und so toll ist die touchscreensteuerung nicht, ich freu mich über controller, vorallem über die open source technik, kann man später jedes gamepad nutzen, daman sich die treiber selber schreiben kann :D

      Ouya mit Maus und Tastatur und dann irgendwelche coolen ballergames, schon nicht schlecht.
      Und wegen der nur 100 €, kann man auch alle 2 jahre eine neue rausbringen, ist im endeffekt günstiger als eine neue gen im ersten jahr zu kaufen ^^

      PC: Intel Core i5 3570K @ 3.4GHz - 16GB RAM @ 1600Mhz - AMD READON R9 290
      XBox 360 S 250GB
      PS3 60GB @ CFW am einstauben
      PS3 3000er @ PSN am einstauben
      Wii @ BootMii Boot2 am einstauben
      xDDDD
    • Denke mal das bald neue Konsolen auf der Basis rauskommen werden...
      Der kommende Tegra 4 hat ja Grafikleistung satt..

      zdnet.de/88136610/details-zum-tegra-4-durchgesickert/

      So ne kleine Konsole mit nem Tegra 4 wäre klasse wehen der 4k Auflösung.

      Vielleicht hat ja die OUYA den gleichen Sockel und man kann mit ner BGA-Station den Tegra 4 draufpflanzen ..... *träum
      Paranoide Menschen sehen die Welt heutzutage irgendwie realistischer .... ;)
    • Original von Valix1989
      ich glaub ich werde ihn als NAS Media Player nutzten :)


      das wird auch bei mir der haupeinsatzzweck sein (durch die xmbc unterstützung)
      und sie geht natürlich auf meinen Dienstreisen mit... 8:)