ROGERO/REBUG CFW 4.30 & Linux

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Und funktioniert auf der rebug cfw 4.30.1 Standart alles was auf der rogero cfw 4.30 funktioniert ?
      Und welches Linux läuft auf der rebug cfw 4.30.1 am besten und gibts ein gutes verständliches Tutorial dafür .
      Würde es den gehen, wenn ich webee++ als Tastatur auf den iPad nutze.
      Danke schon mal.

      The post was edited 1 time, last by lord1986 ().

    • müsste es hier im Bereich geben...

      aber gibt wohl noch paar Probs damit...

      Zitat von Rebug.me

      OTHEROS++ SUPPORT

      OtherOS++ is supported by all REBUG REX EDITIONS and will detect your existing OtherOS HDD partition.

      However none of the REBUG REX EDITIONS have emer_init.self patched (create smaller GameOS partition). We are working on a solution to this from GameOS.

      In the meantime if you do want to create an OtherOS partition you have two options:

      1: Use a 3.55 firmware that already has emer_init.self patched to the size you want.
      2: Patch REBUG 3.55.x REX EDITION in PS3MFW Builder

      If you choose option 2 we highly recommend that you ONLY patch emer_init.self. Also the resulting PUP will only be able to be installed on 3.55 firmware as the spkg_hdr will be mismatched.


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Mein Red Ribbon RC 6 läuft mit der REBUG 4.21.2 REX einwandfrei, doch leider nicht Red Ribbon RC 7.

      Wenn ich Zeit habe werde ich es mal mit der REBUG 4.30.1 CEX ausprobieren.

      Eine sehr gute & ausführliche Video Orientierungshilfe mit Links und allem drum & dran ist auf YouTube zu finden.





      Kein PN Support, Fragen bitte im Forum stellen !!!
      (Das ist mein voller Ernst, das schreibe ich nicht aus Spaß in meine Signatur)

      :) ES GIBT NIX GUTES AUSSER WIR TUN ES !!! ;)
    • Ja, entweder Red Ribbon RC7 nach der Videoanleitung installieren.




      Oder ein bereits installiertes Red Ribbon per online Update aktualisieren.


      Englische Beschreibung Red Ribbon RC7 Online Update
      Display Spoiler


      Original von r04drunner auf PS3Hax.net

      Hi,

      I have published a new online update.


      This update has been designed for the releases candidates 6 and 7. It includes the following changes:
      • Added a new logout window that includes the "Boot GameOS" option.
      • Added a new version of the Red Ribbon theme.
      • Fixed the hang problems when shutting down and rebooting.

      You need to connect the PS3 to the internet, open a lxterminal and download the file:


      Source Code

      1. wget http://downloads.redribbon.t15.org/online-update-2013-01-30.sh

      Then, you must execute it:


      Source Code

      1. sudo sh online-update-2013-01-30.sh

      And wait until finished. Then, you must logout and login again.

      This update will be included on the next release of the LiveCD.

      Note: When you turn off the PS3 if the red light is blinking, don't worry. Now a syscall is used to simulate a problem and to turn off the PS3, but actually everything is ok .
      Regards







      Kein PN Support, Fragen bitte im Forum stellen !!!
      (Das ist mein voller Ernst, das schreibe ich nicht aus Spaß in meine Signatur)

      :) ES GIBT NIX GUTES AUSSER WIR TUN ES !!! ;)
    • Besten Dank, funktioniert soweit, bis auf ein paar Kleinigkeiten. Wenn ich Reboot im XMB auswähle, wird die PS3 im XMB neu gestartet, Petitboot jedoch nicht. Bei mir funktioniert das nur, wenn ich Boot OtherOS und danach Reboot ausführe. Hast du vielleicht eine Idee, was man da machen kann?

      Danke schon mal!
    • Original von Briesmi
      ..., Bei mir funktioniert das nur, wenn ich Boot OtherOS und danach Reboot ausführe.


      Das ist normal, das funktioniert aus dem XMB leider nur so.

      Du kannst den Bootloader jedoch viel bequemer aus der REBUG TOOLBOX starten.

      In diesem Thread kannst Du unter REBUG TOOLBOX weitere Infos dazu finden.



      Kein PN Support, Fragen bitte im Forum stellen !!!
      (Das ist mein voller Ernst, das schreibe ich nicht aus Spaß in meine Signatur)

      :) ES GIBT NIX GUTES AUSSER WIR TUN ES !!! ;)
    • Da sollte eigendlich nix schief gehen doch am Besten gehe erstmal auf REBUG 3.55.4, setze mit der REBUG TOOLBOX das QA-Flag & sicher vorsichthalber den data-revoke Ordner auf ein USBDevice.

      Dann schalte die DEBUG SYSTEM UPDATE: ON & wahlweise installiere den eEID_RKDumper.pkg um dann den eEID Root Key auszulesen.

      Sicher Dir den eEID Root Key falls Du später mal deine Konsole mit der REBUG 4.30.2 REX schnell zwischen CEX/DEX schalten möchtest.

      Das ist nicht zwingend notwendig doch was man hat das hat man.


      Nun installiere z.B. eine CFW 3.55 OtherOS++ Deiner Wahl von PS3DevWiki.com & formatiere nach der Systemaktualisierung die Platte womit die Linux Partition erstellt wird.

      Danach kannst Du über das XMB oder Recovery Menü auf die REBUG 4.30.2 REX aktualisieren das REBUG UPDATE PACKAGE installieren.

      Nun noch RED RIBBON RC7 installieren und Spaß haben !!!

      Mit dieser Installation kannst Du später relativ leicht noch alle Sachen realisieren die momentan auf der PS3 möglich sind (PS2, PSP Games von HDD, CEX2DEX)


      Das ist die Methode die ich anwende wenn ich einer Konsole eine Linux Installation verpasse, es geht auch schneller aber eigendlich nicht viel besser.



      Kein PN Support, Fragen bitte im Forum stellen !!!
      (Das ist mein voller Ernst, das schreibe ich nicht aus Spaß in meine Signatur)

      :) ES GIBT NIX GUTES AUSSER WIR TUN ES !!! ;)