[Diskussion] Neue Xbox One

    • [XBox One]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • "Der Controller ist ein Clone vom 360er mit optischem Ähneln eines Dreamcast Controllers.
      Sehr klobig (ist wohl für den US-Markt konzipiert )"

      Wo ist der Facepalm Smilie ... der XBOX 1 Controller war ja nur eine Weiterentwicklung des Dreamcast Controller da man sich viele von dem alten SEGA Team ins Boot damals geholt hatte. Also klar das der neue vielleicht ein bisschen in Richtung alte Wurzeln gehen könnte.

      Doch ich bin von der Konsole aktuell ein bisschen gespalten. Das Design ist klar Streitfall einige mögen sowas schlichtes einfaches was neben einer Hifi-Anlage gut aussieht ohne zu sehr raus zu stechen andere mögen grad diese Einzigartigkeit.

      Der Rest ist irgend wie Standart-Kost gewesen und ein Integriertes Akku beim XBOX-Controller ist *eigentlich nicht so mein Fall, den Controller können alt werden Akkus nur selten. Dazu kommt das es zu wenig Technische Infos gab.
      8GB RAM sind zwar nett aber was waren dies für RAM? DDR3 oder werden es wie bei der Konkurrenz DDR5 oder will man das noch geheim halten bis man es vielleicht selber auch hin bekommt?

      Dazu auch die gezeigten Spiele Forza 5 wird bestimmt ein Tolles Spiel aber der gezeigte Trailer sah für mich stark nach Render-Sequenz aus was ich eigentlich von Sony gewöhnt bin (Killzone 2 lässt Grüßen).
    • Mich hat die Xbox One eher enttäuscht, ich hätte mehr erwartet.
      Lt. technischer Daten hat die PS4 einen leichten Vorsprung, also ähnlich der aktuellen Gen. Da wird man nicht viel unterschied erkennen. Alles im allen werde ich wohl erst einmal auf die PS4 setzten, da ich hier die besseren Exklusivtitel erwarte. Mit der WiiU und der alten Xbox360 und PS3 stehen dann auch genug Konsolen im Schrank. Vielleicht kann Microsoft mich zur E3 noch umstimmen, aber aktuell schlägt bei mir das Pendel eindeutig Richtung PS4. Da ich mit den Konsolen auch nur zocken will, interessieren mich das ganze Multimediaschnickschnack nicht wirklich. Vieles wird bei der Xbox auch nur in den USA funktionieren. Warum soll ich für den ganzen Quatsch Geld bezahlen den ich nicht haben möchte! Ist meine persönliche Meinung, alle anderen die eine andere Meinung haben, können diese gerne vertreten. :] Aktuell freu ich mich auf die PS4, basta. :D
    • Original von Plattenplatz

      Sollte sich allerdings bewahrheiten das die Games an EINEN Account gebunden werden und man extra Abdrücken darf wenn man sich ein Game gebraucht kauft, ist wirklich zu überlegen ob man sich so ein Gerät ins Haus holen sollte.
      Da ist es ja geradezu lächerlich das EA auf einen Onlinepass verzichtet.
      Leihen in der Videothek um sich ein Game erstmal anzuschauen wäre damit auch vorbei...

      cu


      Was meinste warum EA verkündet hat das sie zukünftig keinen OnlinePass mehr einsetzen werden? Bei der PS4 wird das genauso kommen.

      Ich finde: Guter Kompromiss, besser als Always-On und beim PC bei zb. Steam ist es ja auch net anders.

      Zur Konsole selbst bzw. Presentation: Konsole finde ich schick, hat nen bissl was Retromäßiges und modernes zugleich, nur das sie wohl wieder Klavierlack ist geht mal garnet.....Ansonsten wars eigentlich ne Öde Presentation.

      Es wurden keine wirklichen Spiele gezeigt, nur Rendervideos - und der Mittelpunkt wurde von MS ganz klar auf TV gelegt, was wohl so definitv net nach Europa geschweige denn Deutschland kommt, was aber net wichtig wäre weil ich den Schwachsinn im TV eh net mehr gucke. Hoffentlich gibts auf der E3 mehr zu sehen.

      zum Controller: Finde es gut das sie den jetztigen Größtenteils beibehalten, auch wenn ich es schade finde das da nen eingebauter Akku drin sein wird, fands immer recht praktisch schnell die Batterien on the fly wechseln zu können bei der 360er.

      zu Kinect: Nett, interessant, werde ich nie nutzen. Warum soll ich vor dem TV rumfuchteln oder labern wenn ich einfach ne Taste am Controller drücken kann???

      Naja mal gucken, wie der Preis wird und vorallem ab wann man sie kaufen hier kann.





      The post was edited 1 time, last by Braincrack ().

    • Original von balmungd
      Der Rest ist irgend wie Standart-Kost gewesen und ein Integriertes Akku beim XBOX-Controller ist *eigentlich nicht so mein Fall, den Controller können alt werden Akkus nur selten. Dazu kommt das es zu wenig Technische Infos gab.
      8GB RAM sind zwar nett aber was waren dies für RAM? DDR3 oder werden es wie bei der Konkurrenz DDR5 oder will man das noch geheim halten bis man es vielleicht selber auch hin bekommt?


      ich glaub ms wurde von der ps4 pk eiskalt erwischt & die hatten nie 8gb eingeplant. wahrscheinlich wissen´s im moment selber nicht was drinnen werken soll. die hw-specs haben´s ja sehr schnell "abgearbeitet", dafür massig zeit für das andere zeug gehabt und wurde fleißig palavert, wie toll dieses und jenes ist.
      die sony pk war ja nicht der burner aber im vergleich zur ms pk war´s bombe was sony abgeliefert hat - sag ich als 360 zocker :D
    • Angeblich braucht man einen Receiver der von der Box unterstützt wird und dieses service ist für'n launch nur in den USA geplant, Ob Sat und oder Kabel unterstützt werden kann ich leider nicht sagen, ist aber auch Wurst, so schnell kommt's sicher nicht nach Europa.
    • zum Controller: Finde es gut das sie den jetztigen Größtenteils beibehalten, auch wenn ich es schade finde das da nen eingebauter Akku drin sein wird, fands immer recht praktisch schnell die Batterien on the fly wechseln zu können bei der 360er.
      Hab irgendwo gelesen dass da trotzdem noch batterien reinkommen ;)

      PC: Intel Core i5 3570K @ 3.4GHz - 16GB RAM @ 1600Mhz - AMD READON R9 290
      XBox 360 S 250GB
      PS3 60GB @ CFW am einstauben
      PS3 3000er @ PSN am einstauben
      Wii @ BootMii Boot2 am einstauben
      xDDDD

      The post was edited 1 time, last by Blitzur ().

    • Vielleicht eine der schlechtesten Präsentationen für Core Gamer, die es jemals gab.
      TV, Theater, etc. bla bla. Interessiert mich überhaupt nicht. All diese Funktionen würde ich sowieso nicht einmal benutzen. Einfach erbärmlich. Von den Spielen wurde kaum was gezeigt und dann stellt man noch so was uninnovatives wie COD vor.
      Die Sony Präsentation war ja schon Langweilig, aber das? Auweia

      Und dann noch bezahlte Leute im Hintergrund die klatschen :((

      Kein Wunder das die Sony Aktie nach der Konferenz in die höhe schießt.

      Ihre Bedeutung besteht nur aus Lügen
      Um labile Menschen auch zwei mal zu betrügen
      Inszenierter Hokus Pokus
      Entflammt vom Ruhm des Kruzifix
      Verlogene Predigt verblendet die Welt
      Doch Gottes Liebe gibt es nur für Geld

      The post was edited 1 time, last by Bogo ().

    • ich finds der knaller dass alle die sich ne ps4 kaufen werden bei der xbox one die multimediafunktionen bemängeln.

      ich meine die xbox360 hat nicht mal nen bluray player oder spielt nicht mal annähernd so viel medien ab wie die ps3. da versteh ich irgendwie die logik nicht dahinter dass dann schlecht zu reden.

      und vom design her klar es ist wie die xbox 1 ein klotz. aber vom aussehen sieht es aus wie ein vu+ receiver und der steht in unzähligen wohnzimmern. immerhin präsentiert microsoft die konsole von der PS4 hab ich bislang noch nix gesehen außer diesem komischen trailern. warten wir mal die E3 ab jetzt weiß sony was ms macht und was sie wieder klauen können.

      der controller ist doch nahezu der gleiche weiß nicht was es da zu meckern gibt. lediglich der akku wurde integriert und die sticks verändert. selbes wieder die die ne ps4 haben wollen meckern über den controller dass sich fast nix ändert aber die ps3 darf über 3 generationen den gleichen controller benutzen.

      The post was edited 2 times, last by yamaharacer ().

    • Original von snu
      Original von balmungd
      Der Rest ist irgend wie Standart-Kost gewesen und ein Integriertes Akku beim XBOX-Controller ist *eigentlich nicht so mein Fall, den Controller können alt werden Akkus nur selten. Dazu kommt das es zu wenig Technische Infos gab.
      8GB RAM sind zwar nett aber was waren dies für RAM? DDR3 oder werden es wie bei der Konkurrenz DDR5 oder will man das noch geheim halten bis man es vielleicht selber auch hin bekommt?


      ich glaub ms wurde von der ps4 pk eiskalt erwischt & die hatten nie 8gb eingeplant. wahrscheinlich wissen´s im moment selber nicht was drinnen werken soll. die hw-specs haben´s ja sehr schnell "abgearbeitet", dafür massig zeit für das andere zeug gehabt und wurde fleißig palavert, wie toll dieses und jenes ist.
      die sony pk war ja nicht der burner aber im vergleich zur ms pk war´s bombe was sony abgeliefert hat - sag ich als 360 zocker :D



      die ps4 teilt siich den GDDR5 speicher(grafikspeicher eigentlich) mit allen komponenten,auch gpu. die xbox one erhält 8 gb dd3 hochtaktend(üblicher arbeitsspeicher) und die grafikeinheit wird ebenfalls eigenen besitzen. das erinnert zusammen mit x86 achitektur an den klassen pc.
      ist das slebe wie bei der ps3 und 360 im moment. ps3 weniger ram aber dafür datenturbo und xbox mehr ram langsamer. gleicht sich im endeffekt ziemlich genau aus.

      da hats niemanden kalt erwischt und da wurden keine specs geändert. die daten der xbox "durango" sind bereits seid januar geleakt und haben sich gestern als wahr herausgestellt. war also schon weit vor der ps4 konferenz fertig.
    • Die xbox hat auch nur 8gb, zusätzlich 32mb cache, dat war's. Woher hast bitte die nfo das ms diesmal nicht auf Unified Memory Architecture setzt? Genau das hat die 360 so einfach zu coden gemacht und auf das setzt jetzt auch sony, warum sich davon abwenden?
      Ich bleib dabei, ms hat die ps4 pk eiskalt erwischt.
    • Also wirklich wie kann Microsoft sich bloss so verschlächtern vom Optischen her... die 360 sieht um einiges besser aus als das neue Modell :O

      Naja wenigstens bessere daten wenn die Kiste schon wie ein Toaster aussieht xD