Xeno GC einbau WER MACHTS FÜR MICH ??

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • also lötfrei ist jawohl echt untertrieben. wenn du keinen mega drive hast, und selbst mit dem ist der einbau eine qual, wirst du um einen sehr aufwändigen umbau nicht drumm rumm kommen.

      mit mega drive musst du den dvd drive anschluss auf dem mainboard abdremeln, den mega drive exakt darauf positionieren und dann festlöten. wobei die lötaugen so winzig sind dass eine gescheite verbindung mit dem board fast unmöglich ist. wenn du das gemacht hast musst du einen schalter einlöten der nicht den lid switch des gamecube simuliert sondern der der wii, da es ja regulär ein wii modchip ist.
      wenn du das hast ist er plug und play.


      option 2 ist wenn du dir das ffc kabel zur hand nimmst und es so preparierst dass du normale kabel drann löten kannst. sehr schwer für einen anfänger. dann lötest du die kabel auf den wieder vorher abgetrennten dvd anschluss am mainboard. hier musst du ebenfalls einen taster einlöten.


      meine erfahrung ist dass die zweite option einfacher ist und eine sicherere verbindung darstellt da du erkennen kannst wo die fehler liegen.


      audio streaming bedeutet einfach dass eine hand voll spiele nicht laufen werden. da musst du sie dann normal mit einer dvd abspielen. sind aber wirklich nur ne hand voll liste gibts hier:
      theisozone.com/tutorials/gamec…-audio---incomplete-list/


      abspielen funktioniert dann mit dem wkf manager. sobald du eine sd card eingefügt hast und den taster betätigst erscheint er im gamecube menü und du kannst über ihn die spiele auswählen.
      dvd und wiikey fusion parallel soll auch funktionieren. allerdings immer nur entweder oder. habs ehrlich gesagt nie zum laufen gebracht.

      ich habe eine 32gb sdhc verwendet. 64gb müsste schon sdhx sein und wird soweit ich weiß nicht unterstützt.
    • Ok wenn es so kompliziert ist fällt der WK wohl raus ..... erschwerend kommt hinzu das ich nur Schul wissen habe was das löten betrifft und das ist 13 jahre her...

      Habe ich andere Möglichkeiten um SK un Homebrew auf dem GC zum laufen zu bekommen ?
      Was kostet mich der spass..

      Gelesen habe ich von Wode und SD Gecko .... wo liegt da der vorteil ?
      wegen Betrug gesperrt!!!
    • wode hast du den selben umbau wie beim wkf. sd gecko funktioniert wenn du einen chip drinn hast ala qoob pro oder viper gc extreme der dann das programm starten kann dass du zum lesen der sd karte brauchst.
      zb hier swiss

      andere möglichkeit wäre eine dvd zu brennen wenn du einen xenogc chip dir einbaust wo dann swiss drauf ist und das ganze per dvd zu starten.

      oder am einfachsten in deinem fall du kaufst dir den sd media launcher irgendwo der kann dann sd daten vom sd gecko starten.

      sags aber gleich sd gecko ist nicht das gelbe vom ei. läuft mit aussetzern also nicht flüssig. aussetzer sind aber nur ab und an.
    • Ich werde mir wohl doch einen WiiKey holen und jemanden suchen der ihn mir einbaut da ich großen wert auf Emulatoren lege ....

      eine weitere überlegung wäre einen 2ten modchip ( Viper / qoob / etc. ) einzusetzen um gebrannte games zum laufen zu bekommen ( du hast da ja Erfahrung wie mir die Board suche mitgeteilt hat).

      da ich den Würfel ja auch noch umbauen will ( siehe bild ) muss es sich schon lohnen das ganze in angriff zu nehmen.
      Images
      • Unbenannt.png

        30.2 kB, 974×596, viewed 407 times
      wegen Betrug gesperrt!!!
    • mit dem sd gecko laufen auch emulatoren. ebenso mit nem xenogc, viper oder qoob modchip. einen weiteren modchip einbauen zusätzlich zum wiikey wird nicht funktionieren, außer dem xeno gc.

      der grund liegt darin dass die chips das laufwerk initialisieren, da du aber dann einen wiikey dazwischen hast geht es nicht mehr.
      der xeno gc ist da anders. der patcht das laufwerk direkt und stört somit nicht.


      was dein umbau mit den ganzen lüftern bezwecken soll weiß ich nicht. die lüfter machen den cube nur noch lauter und so viel kühlung braucht der eh nicht. den kann man ja sogar kurzzeitig ohne kühlkörper laufen lassen.