Gran Turismo 6: Patch V1.12

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gran Turismo 6: Patch V1.12

      Letzte Aktualisierung: 16.09.2014

      Aktualisierungsdetails (1.12) 484 MB


      GT6-Aktualisierungen

      Eine Aktualisierung für Gran Turismo®6 wurde veröffentlicht. Die folgende Liste zeigt die
      wichtigsten Punkte dieser Aktualisierung:

      Vision Gran Turismo
      Der „TOYOTA FT-1 Vision Gran Turismo“ wurde veröffentlicht. Die Konzeptstudie „FT-1“ wird
      in dieser Version zur Vollendung gebracht, um seine Funktionen und sein Design auf reinen
      Rennsport zu trimmen.

      Nachdem die Aktualisierung installiert wurde, kann das Fahrzeug über die Option [Vision GT]
      im Bereich [FAHRZEUGE] auf der „Zuhause“-Seite erworben werden. Alternativ kann man das
      Fahrzeug auch durch das Abschließen einer Runde (unabhängig von der Rundenzeit) in der
      neuen Saison-Veranstaltung erhalten, die nur für begrenzte Zeit zur Verfügung steht.

      Sierra-Zeit-Rallye
      Die „Sierra-Zeit-Rallye“ ist der [SPEZIAL-VERANSTALTUNGEN]-Sektion von „Zuhause“
      hinzugefügt worden. Auf der ersten Original-Langstrecke „Circuito de la Sierra“, die der
      Ronda-Region in Spanien nachempfunden ist, müssen die Spieler versuchen, innerhalb der
      gewährten Zeit die gesamte Strecke zu umrunden.

      Die verbleibende Zeit kann erweitert werden, indem Sie die Kontrollpunkte passieren.
      Erhöhen Sie Ihre Kombo-Stufe indem Sie andere Autos überholen. Ihre Punktzahl wird anhand
      der Entfernung, die Sie zurückgelegt haben, berechnet. Es gibt aber noch viele andere
      Möglichkeiten, Ihre Punktzahl zu erhöhen. Versuchen Sie, sie alle zu finden!

      Schnelles Spiel
      [Schnelles Spiel] ist der [ONLINE]-Sektion von „Zuhause“ hinzugefügt worden. Wenn darin eine
      Veranstaltung ausgewählt wird, werden automatisch andere Spieler rund um die Welt gesucht,
      mit denen ein schnelles und einfaches Online-Rennen ausgetragen werden kann.

      Neue Fahrzeuge wurden eingeführt
      Die folgenden Fahrzeuge wurden der Option [Autohändler] im Bereich [FAHRZEUGE]
      hinzugefügt, auf den man über das „Zuhause“-Menü zugreifen kann. Die Fahrzeuge können
      Sie auch im selben Bereich unter der Option [Empfohlene Autos] finden:

      - Toyota FT-1 graphite
      - Nissan GT-R NISMO ‘14*

      *Spieler, die an der Online-Qualifikation für die GT Academy 2014 teilgenommen haben,
      erhalten dieses Auto kostenfrei.

      Zusätzliche Anzeigen wurden eingefügt
      Ab sofort ist es möglich, „Zusätzliche Anzeige“ aus der [Anpassungsteile]-Option innerhalb der
      [TUNING UND WARTUNG]-Sektion von „Zuhause“ zu installieren. Aus den Folgenden können Sie
      bis zu drei zusätzliche Instrumente auswählen: „Boostanzeige“, „Wassertemperaturanzeige“,
      „Öltemperaturanzeige“, „Drehzahlmesser“, „Tachometer“, „Öldruckanzeige“, „Voltmeter“ und
      „Treibstoffanzeige“.

      Lenkrad-Controller-Unterstützung erweitert
      Der THRUSTMASTER® T300 RS wird jetzt offiziell unterstützt und ist mit Gran Turismo®6 voll
      kompatibel. Ab sofort ist es möglich, die Steuerung in der [Lenkrad-Controller]-Kategorie in der
      [Optionen]-Anzeige im [MENÜ] neu zuzuordnen (über die START-Taste erreichbar).

      Force-Feedback-Stärke kann jetzt vom [Schnellmenü] aus angepasst werden
      - Der [Force-Feedback-Stärke]-Wert, der bisher nur von der [Lenkungseigenschaften]-Kategorie
      in der [Optionen]-Anzeige im [MENÜ] aus eingestellt werden konnte, kann ab sofort auch von den
      [Fahroptionen] im „Schnellmenü“ aus angepasst werden, das vor dem Rennen angezeigt wird.
      - Zusätzlich dazu kann die Force-Feedback-Stärke, die bisher nur unter [Force-Feedback-
      Stärke] eingestellt werden konnte, ab sofort unabhängig davon mit den [Force-Feedback – Max.
      Drehmoment]- und [Force-Feedback-Empfindlichkeit]-Reglern eingestellt werden. Ab sofort ist es
      auch möglich, die Stärke des Feedbacks in extremen Kurven und die Lenkempfindlichkeit in der
      Nähe der mittleren Position unabhängig voneinander einzustellen.
      - Das Force-Feedback kann ab sofort auf 200°-Lock-to-Lock-Controllern wie dem Driving
      Force™ EX eingestellt werden.

      Sonstiges
      - Die Motorassistentensteuerung für den Toyota TS030 Hybrid ’12 wurde verändert. Da der
      Motorassistent nur funktioniert, wenn das Auto bei Vollgas fährt (über 80 %), kommt der Motor
      nicht mehr zum Tragen, wenn in der Kurve nur teilweise Gas gegeben wird.


      Vorstellung des TOYOTA FT-1 Vision Gran Turismo
      Gran Turismo®6 , Vision GT

      Der „TOYOTA FT-1 Vision Gran Turismo“ wurde für „Gran Turismo®6“ veröffentlicht, das
      exklusiv für PlayStation®3 erhältlich ist. Die Konzeptstudie „FT-1“ wird in dieser Version zur
      Vollendung gebracht, um seine Funktionen und sein Design auf reinen Rennsport zu trimmen.

      Wie man das Fahrzeug erhält
      Nachdem Aktualisierung 1.12 installiert wurde, kann das Fahrzeug über die Option [Vision GT]
      im Bereich [FAHRZEUGE] auf der „Zuhause“-Seite erworben werden (dort findet man auch den
      Präsentationsfilm des Autos). Alternativ kann man das Fahrzeug auch durch das Abschließen einer
      Runde (unabhängig von der Rundenzeit) in der neuen Saison-Veranstaltung erhalten, die nur für
      begrenzte Zeit zur Verfügung steht.

      Quelle:gran-turismo.com


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Gran Turismo 6: Fehlerbehebungen

      Bekanntes Problem mit „Schnelles Spiel“ (gelöst)

      Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Problem mit der neuen „Schnelles Spiel“-Funktion von Gran Turismo®6 gelöst wurde und diese nun wieder verfügbar ist.

      Wir entschuldigen uns vielmals für alle dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis.



      Die folgenden Fehler wurden behoben:

      - Bei bestimmten Fahrzeugen hat der Wert [Force-Feedback - Max. Drehmoment], den man auf
      der Seite [Lenkungseigenschaften] in der [Lenkrad-Controller]-Kategorie des [Optionen]-Bildschirms
      im [MENÜ] (erreichbar durch Drücken der START-Taste) findet, nicht wie beabsichtigt funktioniert.

      - Ein Warnbildschirm im Spiel wurde hinzugefügt, der Spieler darüber informiert, dass das Spiel
      abstürzen kann, während man in der Offenen Lobby oder in einem Schnellen Spiel eine Wiederholung ansieht.

      * Wir bitten Sie um Geduld, während wir den oben genannten Fehler beheben, und entschuldigen
      uns für alle dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten.


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • „Sierra“, die längste Gran Turismo®6-Strecke aller Zeiten, wurde im neuen „Zeit-Rallye“-Spielmodus vorgestellt



      Die „Sierra-Zeit-Rallye“ ist der [SPEZIAL-VERANSTALTUNGEN]-Sektion von „Zuhause“ in
      „Gran Turismo®6“ hinzugefügt worden, das exklusiv für PlayStation®3 erhältlich ist. Auf der
      ersten Original-Langstrecke „Circuito de la Sierra“, die der Ronda-Region in Spanien
      nachempfunden ist, müssen die Spieler versuchen, innerhalb der gewährten Zeit die gesamte
      Strecke zu umrunden.

      Die verbleibende Zeit kann erweitert werden, indem Sie die Kontrollpunkte passieren. Erhöhen
      Sie Ihre Kombo-Stufe, indem Sie andere Autos überholen. Ihre Punktzahl wird anhand der
      Entfernung, die Sie zurückgelegt haben, berechnet. In einem einzelnen Rennen können maximal
      50 andere Kontrahenten herausgefordert werden. Versuchen Sie, so viele wie möglich zu überholen,
      um Ihre Kombo-Stufe zu steigern. Es gibt aber noch viele andere Möglichkeiten, Ihre Punktzahl zu
      erhöhen. Versuchen Sie, sie alle zu finden!


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Die Online-Welt von Gran Turismo®6 vergrößert sich mit der Einführung der neuen „Schnelles Spiel“-Funktion




      Eine neue Online-Funktion namens „Schnelles Spiel“ wurde Gran Turismo®6 hinzugefügt,
      das exklusiv für PlayStation®3 erhältlich ist.

      „Schnelles Spiel“ ist ein einfacher Modus für Online-Rennen, durch den Sie an Veranstaltungen
      mit vorbestimmten Regeln teilnehmen können. Beim Eintritt in individuelle Rennen wird die
      Spielersuche automatisch ausgeführt, bevor das Rennen selbst beginnt.

      Wenn Sie über Zuhause „Schnelles Spiel“ auswählen, erscheint die Veranstaltungsauswahl.
      Bitte wählen Sie aus, an welcher Veranstaltung Sie teilnehmen möchten. Es sind immer bis zu
      fünf Veranstaltungen verfügbar. Die Veranstaltungen werden regelmäßig aktualisiert.


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln