PS4 und Lautstärke des Lüfters

    • Hey ich hab auch das Problem mit einer lauten PS4. Bei mir ist so das der Lüfter unter Last sehr schnell aufdreht, In der DOOM Demo ist es ganz schlimm nachdem das eigentliche Spiel beginnt wird der Lüfter schlagartig laut und hört sich schon fast nach höchst möglicher Lüfterdrehzahl an.. Ich habe es etwa eine Minute im Spiel ausgehalten, aber das beste dabei ist das die Konsole unter dem Sitz der APU lediglich lauwarm wird und die Luft hinten raus auch nicht wirklich warm ist. Außerdem dreht der Lüfter, bei vielen Spiel, ordentlich auf wenn diese im Hintergrund laufen. Konsole Model 1116A ist ein Austauschgerät von Sony die vorherige Austauschkonsole Model 1004 hatte das gleich Problem war nur noch deutlich lauter. Kennt ihr zufällig dieses Problem und gibt es eine einfache Lösung.?
    • Eine Einfache und Kostenlose lösung wird es da wohl nicht geben.

      ICh denke mal da muss die Wärmeleitpaste etc getauscht werden
      und eventuell lüfter schlitze usw gemacht werden.

      Ich würde sie in dem Falle zu Chipwelt senden und das geld dafür ausgeben.
      Weil dann hast ruhe und weißt das es richtig gemacht wird.
    • Tilki schrieb:

      Wenn man einen Tower kühler einbauen würde ohne den Ps4 Lüfter, würde die Konsole noch funktionieren? :erstaunt:
      Würde mich auch mal interessieren, hat das jemand schon ausprobiert?
      Wie sind den die Lochabstände der PS4 / Pro welche Sockel passen da wohl drauf?

      Hier ein Video wo einer ein Top Blow Kühler verbaut in ein Custom Case.

      Ein Tower Kühler könnte man doch einfach in originale Case rein machen wenn man oben einfach ein Loch durch das Plastik macht und oben 1 oder 2 140 mm Lüfter und das ding müste doch flüsterleise und Kühl zu bekommen sein.