Resident Evil 7 - Alle News und Infos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Resident Evil 7 - Alle News und Infos

      Resident Evil 7 angeblich auf der E3

      18.05.16 - Capcom soll an Resident Evil 7 arbeiten und das Spiel angeblich auf der E3 (14.06.16 - 16.06.16) in Los Angeles vorstellen. Das meint Dr. Serkan Toto, CEO von Kantan-Games, auf Twitter ohne Nennung einer Quelle.

      Das Spiel soll zu den "Horror-Wurzeln" der Serie zurückkehren und einen Neuanfang darstellen. Weiter heißt es, dass Capcom für Resident Evil 7 Jordan Amaro eingestellt hat. Er hat als Designer an Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360) bei den Kojima Productions gearbeitet.

      Capcom hat die Meldung nicht kommentiert und keine der Angaben bestätigt.

      Quelle: gamefront.de


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • Sony hat auf deren E3 Präsentation RE7 für den 24 Januar angekündigt.


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • Hab die Demo heute morgen gespielt. Man hat da wirklich Schiss :D Ist keine Angst wie bei RE1 oder 2, eher wie bei Paranormal Activity :D

      Capcom kündigt Resident Evil 7 Biohazard an / Demo für PS Plus jetzt erhältlich / 12 Bilder / 2 Videos

      14.06.16 - Capcom gibt bekannt, dass man an dem Horrorspiel Resident Evil 7 Biohazard (PS4, PS VR, Xbox One) arbeitet. Erstmals kann der Horror in fotorealistischen Bildern aus der Ego-Perspektive erlebt werden, der auf Capcoms neuer "Resident Evil Engine" läuft.

      Der nach den Geschehnissen in Resident Evil 6 spielende siebte Teil bietet mit dem ländlichen Amerika ein komplett neues Szenario, das direkt durch die Augen der Spielfigur erlebt wird. Die gleichzeitig angekündigte Demo Resident Evil 7 Teaser: Beginning Hour zeigt Ereignisse, die zum Hauptspiel führen - und schließt direkt an die VR-Techdemo KITCHEN an, die erstmals auf der E3 2015 präsentiert wurde.

      In der neuen Teaser-Demo erwacht der Spieler in einem runtergekommenen Landhaus, das zu einer ominösen Plantage gehört und aus dem er versuchen muss, lebendig nach draußen zu gelangen.

      Resident Evil 7 vereint das typische Erkunden und die legendäre Spannung der berühmten Serie mit einer frischen Spielerfahrung. Die PlayStation VR-Demo KITCHEN nutzte die spezialisierten VR-Tools der "Resident Evil Engine", um im letzten Jahr
      Fans zum Schreien zu bringen - auf dieser Basis hat das Resident Evil-Team jetzt eine neue Schreckensvision erschaffen.

      Resident Evil 7 nutzt darüber hinaus einige der besten Audio- und Video-Technologien, die gegenwärtig erhältlich sind, um eine einzigartige und verstörend realistische Horror-Erfahrung in die Köpfe der Spieler zu bringen.

      Die Teaser-Demo Resident Evil 7 Teaser: Beginning Hour steht ab sofort allen Abonnenten von PlayStation Plus zum Download zur Verfügung - die später auch auf den anderen Plattformen verfügbar sein wird.

      Spieler, die die Standard- oder Digital Deluxe-Version von Resident Evil 7 vorbestellen, werden das Survival Pack erhalten, welches einen frühen Key für die härteste Schwierigkeitsstufe bringt, sowie ein spezielles Item-Set, wenn das Spiel rauskommt.

      Release: 24. Januar 2017 (Europa)

      Quelle: gamefront.de



      Bilder
      • resident-evil-7-11.jpg

        206,84 kB, 1.920×1.080, 6 mal angesehen
      • resident-evil-7-10.jpg

        238,44 kB, 1.920×1.080, 5 mal angesehen
      • resident-evil-7-09.jpg

        275,26 kB, 1.920×1.080, 6 mal angesehen
      • resident-evil-7-08.jpg

        579,79 kB, 1.920×1.080, 7 mal angesehen
      • resident-evil-7-07.jpg

        273,46 kB, 1.024×576, 10 mal angesehen
      • resident-evil-7-06.jpg

        516,28 kB, 1.920×1.080, 6 mal angesehen
      • resident-evil-7-05.jpg

        306,47 kB, 1.920×1.080, 7 mal angesehen
      • resident-evil-7-04.jpg

        145,03 kB, 1.920×1.080, 7 mal angesehen
      • resident-evil-7-03.jpg

        205,51 kB, 1.280×720, 6 mal angesehen
      • resident-evil-7-02.jpg

        261,18 kB, 1.920×1.080, 6 mal angesehen
      • resident-evil-7-01.jpg

        306,12 kB, 1.920×1.080, 6 mal angesehen


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • Resident Evil 7 Biohazard: Demo ist kein Teil des Spiels

      15.06.16 - Die Demo Resident Evil 7 Teaser: Beginning Hour (PS4) ist kein Teil des kompletten Spiels von Resident Evil 7 Biohazard (PS4, PS VR, Xbox One). Das bestätigte Capcom auf der E3 gegenüber Eurogamer.

      In der Vollversion wird zudem ein anderer Hauptcharakter auftreten als der Mann in der Demo. Release: 24.01.17 (Europa)

      Quelle: gamefront.de


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • Resident Evil 7 Biohazard: Interview mit Capcom
      16.06.16 - Die Famitsu hat mit Produzent Kawada Massao und Director Nakanishi Koushi von Capcom über Resident Evil 7 Biohazard (PS4, PS VR, Xbox One) gesprochen. Die wichtigsten Aussagen im Überblick:

      - Die Arbeiten an dem Spiel begannen im Februar 2014.

      - Den Plan für Resident Evil 7 entwarf Jun Takeuchi, der Haupt-Entwickler der Resident Evil-Marke und Produzent von Resident Evil 5 (PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360).

      - Das Spiel handelt nach den Ereignissen von Resident Evil 6 (PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360) und ist kein Reboot.

      - Das Konzept dreht sich um die Schwäche des Hauptcharakters, der ein Durchschnittstyp ist und in diesem Alptraum landet. Er ist nicht mit Chris oder Leon vergleichbar. Auf diese bekannten Helden wurde bewusst verzichtet, weil es langweilig wäre, wieder mit ihnen zu spielen.

      - Ob trotzdem bekannte Charaktere der Serie auftauchen werden, verraten die Entwickler nicht.

      - In der Demo sind ein paar Gimmicks, die nicht im Hauptspiel sein werden.

      - Die Entwickler wollen zwar auch neue und interessante Ideen in Resident Evil 7 einbauen, doch das Herz des Spiels und die Atmosphäre sollen der Serie treu bleiben.

      - Die Hardcore-Fans der Serie sollen beim Spielen dasselbe Gefühl haben wie bei ihren Lieblings-Episoden der Reihe, so dass sie vorsichtig voranschreiten, weil hinter der nächsten Ecke ein Gegner lauern könnte, der sie in Angst und Schrecken versetzt.

      - Die "RE Engine" wurde von Grund auf neu entworfen und soll speziell geeignet dafür sein, ein realistisches Szenario zu erschaffen. In Zukunft sollen auch andere Spiele auf der Engine laufen.

      - Der Fertigungsstand liegt bei 65 Prozent.

      - Es gibt keine Quick Time Events.

      - Die Ich-Perspektive wurde gewählt, damit man ins Spiel besser eintauchen kann. Diese Perspektive ist auch wichtig, um es für VR kompatibel zu machen.

      - Resident Evil 7 soll die dritte Ära der Reihe sein: 1, 2, 3 waren die erste Ära, 4, 5, 6 die zweite und 7, 8 und 9 sollen die dritte Ära einläuten.

      - Die Geschichte wird keine globalen Ausmaße haben wie in Resident Evil 6. Es wird eher so zugehen wie im "Spencer Herrenhaus" in Resident Evil 1. Doch eine Aneinanderreihung von Korridoren wird das Spiel nicht sein, es soll auch große und weitläufige Areale geben.

      - Obwohl das Spiel in der heutigen Zeit handelt, soll der Atmosphäre etwas Altes anhaften: So sind Tonbandkassetten ein Bestandteil des Spiels.

      - Im Trailer gibt es Hinweise auf übernatürliche Elemente wie Geister, aber die Entwickler sagen, dass mehr dahinter steckt. Es wird Erklärungen geben, die in der Marke verwurzelt sind.

      Quelle: gamefront.de



      Na dann kann ich getrost auf die drite Ära verzichten!


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • mir hätte es besser gefallen wenn sie das Spiel in der Richtung wie die demo gemacht hätten...so ein Game muss sich ja nicht zwingend R.E. nennen

      ich frag mich eh warum die Demo als R.E. 7 vorgeführt wurde wenn R.E.7 gar nichts damit zu tun hat ?(



      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln


      psXservice.de - Playstation und mehr...
    • Genau. Aber die wollen halt noch aus dem Namen RE Geld rauspressen. -.-

      Also die Atmosphäre in dem Spiel war schon wie in nem Horror-Film, also nicht schloecht. Aber mal wieder kein richtiges RE!




      Resident Evil 7 Biohazard: Geschichte stammt von F.E.A.R.-Autor Richard Pearsey / Interview mit Produzent Masachika Kawata
      17.06.16 - Autor Richard Pearsey wird die Geschichte von Resident Evil 7 Biohazard (PS4, PS VR, Xbox One) entwerfen. Das teilt Pearsey auf Twitter mit.

      Er hat als Autor u.a. an Spec Ops: The Line (PS3/Xbox 360/PC), F.E.A.R.: Perseus Mandate (PC) und F.E.A.R.: Extraction Point (PC) mitgearbeitet. Es ist das erste Mal in der Geschichte von Resident Evil, dass ein westlicher Autor sich um Handlung und Hintergrundgeschichte kümmern wird.

      Gamespot führte indes noch ein Interview mit Masachika Kawata, dem Produzenten von Resident Evil 7 Biohazard bei Capcom. Die wichtigsten Aussagen im Überblick:

      - Im fertigen Spiel wird es auch Kämpfe geben, die in der Demo nicht zu sehen waren. Zu den Waffen werden Pistolen gehören.

      - Kawata sagt, dass es aber nicht ständig ums Herumballern geht. Es könnte im Kampf auch sinnvoll sein, zu flüchten oder Gegenstände gegen die Feinde einzusetzen.

      - Die First-Person-Ansicht ist die einzige Perspektive im Spiel.

      - Die Entwickler wenden sich von der Action-Formel in Resident Evil 5 und 6 ab, um sich wieder dem klassischen Horror-Spielgefühl widmen zu können. Die Fans haben sich laut Kawata lange gewünscht, dass wieder der Horror im Mittelpunkt steht und nicht die Action.

      Wer unbedingt ein reines Geballer spielen will, der sollte zu Umbrella Corps (PS4, Xbox One) greifen.

      - Das Spiel dreht sich nur um Survival Horror. Der Spieler wird deshalb nicht irgendwann ein magisches Item kriegen und superstark sein. Der Spieler steckt in der Situation, dass er denkt 'Wie schaffe ich es nur, aus dieser furchteinflößenden Situation herauszukommen?'.

      - Das "Grüne Kraut" (Herb) aus den Vorgängern ist als Heilmittel vorhanden.

      - Das R&D Team von Capcom spielt viele der Indie-Horrorspiele und schaut sich sehr viele Genre-Vertreter genau an.

      - Kawata sieht in Resident Evil 7 Biohazard kein AAA-Spiel. Die Spielerfahrung gleicht eher einem B-Horror-Film. Der Grund für diese Denkweise ist, dass die Entwickler nicht wollen, dass das Spiel vom Marketing angetrieben wird, was bei AAA-Titeln oft der Fall ist. Stattdessen sollen die Schöpfer des Spiels die Richtung vorgeben.

      Verfolgt man die B-Movie-Route, kann man sich besser auf den Horror und eine intime Spielerfahrung konzentrieren, die so viel Spaß macht wie möglich, anstatt etwas zu schaffen, das enorm "bombastisch" ist. Als Resident Evil 1 damals erschien, hatte es auch diesen B-Movie-Anspruch.

      Deshalb waren früher die Verpackungen der Spiele irgendwie kitschig, wie bei VHS Videokassetten. Genau das wollen die Entwickler erhalten, den typischen "billigen" B-Movie-Look.

      Release: 24.01.17 (Europa)

      Quelle: gamefront.de


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • Resident Evil 7 Biohazard VR Demo: Spieler beklagen Übelkeit und Schwindel

      24.06.16 - Einige Spieler der E3-Demo Resident Evil 7 Teaser: Beginning Hour (PS4) für PlayStation VR klagen nach dem Spielen über Übelkeit und Schwindel. Das berichtet CNET.

      Die Redakteure der Seite schreiben, dass sie auf der E3 von einem halben Dutzend Kollegen gehört haben, dass etwas mit Capcoms VR-Demo des Horrorspiels nicht stimmen kann.

      Spieler leiden nach der Demo unter "Motion Sickness" bzw. "Simulator Sickness", was mit Übelkeit und Schwindelgefühlen einhergeht - so auch bei der CNET-Redakteurin nach einem Probespiel.

      Schuld hat Capcoms Steuerung: In dem Spiel rotiert man die Kamera ohne den Kopf zu drehen und geht mit einem Tastendruck in die Hocke. Dieser Umstand kann bei einigen Spielern für das Unwohlsein sorgen, den Capcom bis zur Veröffentlichung der Vollversion noch korrigieren sollte. Release: 24.01.17 (Europa)

      Quelle: gamefront.de


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • mist aufgrund der demo hatte ich das spiel schon vorbestellt. den so wie die demo wäre mal ein cooles game
      PS3Mods -> MY PS3 Case mods Update 24-11-2014
      Ps3_Slim_Mods ->Slim Deckel fräsen Update 24-11-2014
      ICH BEARBEITE KEINE FREMDEN PS3 MEHR

    • Resident Evil 7 Biohazard Demo über 2 Mio. Mal heruntergeladen.
      04.07.16 - Capcom gibt bekannt, dass die Demo Resident Evil 7 Teaser: Beginning Hour (PS4)
      für PlayStation Plus-Mitglieder insgesamt über 2 Mio. Mal weltweit heruntergeladen wurde.
      Sie wurde am 24.06.16 veröffentlicht. Release: 24.01.17 (Europa).

      klick hier

      Quelle: gamefront.de




      psXtools.de und Alles wird Gut !!!
    • Resident Evil 7 Biohazard Gamescom Trailer.
      17.08.16 - Capcom veröffentlicht ein neues Video und 8 Bilder zum Horrorspiel
      Resident Evil 7 Biohazard (PS4, Xbox One). Release: 24.01.17 (Europa).



      Quelle: gamefront.de




      psXtools.de und Alles wird Gut !!!
    • Resident Evil 7 Biohazard unterstützt HDR & PS4 Pro.

      13.09.16 - Capcom gibt bekannt, dass das Horrorspiel Resident Evil 7 Biohazard (PS4, Xbox One)
      die PS4 Pro sowie die Bildtechnologie High Dynamic Range (HDR) unterstützen wird. Release: 24.01.17 (Europa).

      CLICK (RE_Games: "Great news everyone! Resident Evil 7 biohazard will support PlayStation 4 Pro with 4K and HDR graphics!").

      Quelle: gamefront.de




      psXtools.de und Alles wird Gut !!!