Warnung! verseuchte Gamedumps im Umlauf

    • [PS Vita]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Nachdem ich auf reddit bezgl. eines save files für ein game gefragt habe, habe ich heut das besagte file per pm bekommen (extrahiert mit savemanager 0.7). Die Frage bevor ich es nutze: Kann man mit so einem save file auch böswilligen code einschleusen? Ich kenne die Person halt nicht.
    • Ein Save könnte einen Exploit beinhalten, aber dies ist unwahrscheinlich da das Spiel eine vuln enthalten müsste.

      Wenn du ein Save bekommst, kannst du das natürlich selber untersuchen ob etwas ungereimtes enthalten ist.

      Der Spielstand bringt dir ja nur etws, wenn es decrypted ist mit du es für dich nutzen kannst.
      Deutsches BS9/SIGHAX Tutorial
      Software-Installation bis Original-Firmware 11.3

      Für 11.4 oder neuer wird ein HardwareMOD benötigt wenn die
      Installation über A9LH oder einem DSi Spiel nicht möglich ist.
    • Vita Shell warnt einen ja vor eine VPK die zusätzliche Zugriffsrechte erfordert, aber kürzlich versuchte ich eine VPK zu installieren, die ich zuerst durch das "savedump" tool laufen ließ und anschließend den SAFE status mit VPKviewer getestet habe (war SAFE) und Vita Shell gab trotzdem die Warnung. Wie kann das sein?
    • Ich hatte TheFlow schon angeschrieben im Twitter das wir da eine bessere
      Info brauchen für den Warnhinweis.

      Ihm zufolge kommt der Warnhinweis auch wenn der Scan etwas entdeckt
      und man das Programm nicht ausführen sollte wenn man nicht ganz sicher ist.

      @Baten Hmm vermute mal du warst auf World of Final Fantasy aus ;)

      Ich verfolge die Infos aus unterschiedlichsten Quellen und habe erst kürzlich
      bei der Entwicklung und Fehlersuche für VPK Viewer ausgeholfen.


      Bei einem Scan ist der Hauptgrund zu vermeiden das Code ausgeführt
      werden kann um den NAND auf Software Ebene zu beschädigen durch
      löschen der Anwendungen die die Konsole zum starten braucht.

      Es ist aber wie ich schon früher geschrieben habe >>> scans können nicht
      immer zuverlässig sein, es gibt neben dem finden von Schadcode auch
      Treffer die nur zufällig sind, sogenannte ' falsepositive '.

      Beispiel:

      Source Code

      1. finalizedPSP2\mithril\movie\am_ev20_0030.usm
      2. Offset 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 0A 0B 0C 0D 0E 0F
      3. 00040AB8C7 6F 73 25 73 0C FF 88 62 B7 06 8C AF 3B B2 88 CB os%sÿˆb·Œ¯;²ˆË
      Deutsches BS9/SIGHAX Tutorial
      Software-Installation bis Original-Firmware 11.3

      Für 11.4 oder neuer wird ein HardwareMOD benötigt wenn die
      Installation über A9LH oder einem DSi Spiel nicht möglich ist.
    • @liomajor
      Nein war nicht World of Final Fantasy... Gerade bei derartig neuen releases warte ich immer eine ganze Weile ab was sich in den Foren tut.
      Der gamedump, auf den ich mich beziehe, war auch schon bisschen älter (Anfang/Mitte September).
      Interessanterweise hatte ich keine Meldung in Vita Shell nachdem ich die VPK durch VPKShrink laufen ließ.