Hardware Mode - Flash Dumper für DSi+NEW/OLD 2DS/3DS - v0.4.1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hardware Mode - Flash Dumper für DSi+NEW/OLD 2DS/3DS - v0.4.1

      Hallo zusammen,

      ich möchte ein kleines Tool von mir vorstellen.
      Dieses ist eine Alternative zu dem Win32DiskImager. Dieser im Hardware Mode genutzt wird, um den NAND Flash auszulesen/beschreiben.


      Unterstützt folgende Versionen:
      • (new/old) 2DS
      • (new/old) 3DS
      • DSi
      Die erstellten NAND Backups können mit Decrypt9, Hourglass9 oder GodMode9 zurück geschrieben werden!
      Genauso natürlich auch anders herum ;)
      Das sysNAND.bin/sysNANDmin.bin was mit Decrypt9, Hourglass9 oder GodMode9 erstellt wurde, kann problemlos mit meinem Tool auf den NAND Flash geschrieben werden.

      Um mir das Flash dumpen meiner 3DS zu vereinfachen und möglichst zu automatisieren, habe ich mir einen kleinen helferlein geschrieben.
      Da ich nirgends wo so ein Tool gefunden habe, z.B. mit dem Win32DiskImager vor dem PC sitzen -> warten bis es fertig ist und das nächste Dump zu erstellen.
      Hier war mir irgendwo die Zeit zu schade. :D

      Genutzt wird hier das USB Image Tool von Alex, da hier auch mittels Consolenparameter gedumpt werden kann und unverändert frei verbreitet werden darf.
      Quelle: alexpage.de/usb-image-tool

      Dieses wurde von mir durch folgendes separates Tool ergänzt.

      ********************************************************************************************************************************
      *** Dumper by kempa - Mai 2018
      ********************************************************************************************************************************
      Aktuelle Version: beta v0.4.1
      Veröffentlicht auf psxtools.de

      Demo Flash dumpen von v0.3:

      Demo Flash schreiben von v0.3:


      ICH (kempa) übernehme keine Verantwortung für Schäden, die durch dieses Tool entstehen können!
      Hierbei handelt es sich um eine Beta Version und kann Fehler beinhalten.


      Getestet wurde das Tool von mir auf Windows 7 und Windows 8.1 mit dem Anker AR200 USB3.0 und einer New 3DS XL.


      Ein großes DANKE geht an das super Tool 'USB Image Tool' von Alex.
      Quelle: www.alexpage.de


      Ohne Ihn hätte es vielleicht mein Dumper Tool für die DS nicht gegeben.


      ********************************************************************************************************************************
      *** Beschreibung
      ********************************************************************************************************************************

      Beta v0.1: (18.10.2016)
      - Auswahl angeschlossener USB/Kartenleser
      - Freie Namenswahl der Dumps
      - X Anzahl Dumps (1-10 auswählbar)
      - Fortschrittsanzeige in % pro Dumpvorgang
      - Anzeige des Dumpvorgangs X/X
      - Ordner mit Datum + Uhrzeit wird beim ersten Dumpvorgang erstellt
      - Hier werden die X Dumps inkl. MD5 abgelegt
      - MD5 werden von X Dumps auf Übereinstimmung verglichen und farbig markiert (grün/rot)
      Referenz hierzu ist immer die MD5 des ersten erstellten Dumps!

      Beta v0.2: (21.10.2016)
      - Dump kann nun direkt zurück geschrieben werden

      Beta v0.21: (22.10.2016)
      - Fix für Skalierungsproblem der Fontsgröße

      Beta v0.22: (12.11.2016)
      - Fix für Dump schreiben und der erfolgreich Meldung
      - Auswahl für .bin im Auswahldialog fürs Dump schreiben hinzugefügt

      Beta v0.23: (21.11.2016)
      - Optional kann nun ein Name für den Ordner angeben werden, in diesem die Images abgelegt werden
      (Zeitstempel wird automatisch an Ordnername angefügt!)
      - MouseOver Meldungen eingefügt, um die Funktionen schnell zu erklären

      Beta v0.24: (10.01.2017)
      - Problem beim Dumpen gefixxt

      Beta v0.3: (30.01.2017)
      - Dumps werden nun als Binary erstellt
      - Die Checksumme des NAND Dumps wird als SHA256 und nicht mehr als MD5 erzeugt
      Durch diese beiden Änderungen, ist der erstellte NAND Dump auch ab sofort mit Decrypt9 oder Hourglass9 kompatibel!
      - Wenn dass auslesen des NANDs abgebrochen wird, so wird dass unfertige Dump gelöscht
      - Beim NAND schreiben wird die SHA256 auch geprüft wenn diese als Datei vorhanden ist!

      Beta v0.4: (25.10.2017)
      - Fix beim NAND schreiben, wenn der Schreibschutz aktiv ist.
      Hier wird nun eine Fehlermeldung ausgegeben.

      Beta v0.4.1: (16.05.2018)
      - DSi NAND lesen/schreiben wird auch unterstützt

      ********************************************************************************************************************************
      *** Dumper in Betrieb nehmen
      ********************************************************************************************************************************
      Voraussetzung:
      - usbit.zip (von Alex)
      - dumper_v0.4.1_kempa.zip

      Beides entpacken:
      - dumper.exe in den 'usbit' Ordner verschieben
      - fertig

      Virenscan:
      dumper.exe by kempa:
      virustotal.com/de/file/c1c30ae…8eb8/analysis/1526484025/

      Gruß kempa

      Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von kempa () aus folgendem Grund: DSi Hardmod wird auch unterstützt

    • Sieht nice aus und für mich persönlich wäre es auch eine Erleihterung, da man wie du sagst nicht immer warten muss bis der eine fertig ist um den nöchsten anzulegen, dann noch checken usw.
      Bei deinem Tool muss man dann ja nur auswählen wie viele man will und der Rest wird automatisch erledigt wenn ich es richtig verstanden hab.

      Sollte ja eigentlich mit dem new3DS auch klappen oder? Weil du im Text nur 2DS und 3DS auflistest. Oder sind damit alle 3DS Modelle gemeint?
    • Ja genau soweit alles richtig verstanden ;)

      Wer ganz bequem ist, braucht nur das Laufwerk wählen an der die Nintendo angeschlossen ist und auf dumpen klicken.
      So ist der Standard Name NAND_DUMP_X.img und es werden 5 dumps mit MD5 checksumme erzeugt und in einem Ordner mit Datum abgelegt.

      Ob New 3Ds spielt keine Rolle, im Prinzip ist es einfach ein Flash dumper wo ein Image von dem ausgewählten Laufwerk X mal erzeugt.

      Gruß kempa
    • Genau und das händisch immer prüfen macht es doch eher umständlich, auch mehrere Dumps hintereinander zu erstellen.
      Hatte im Netz recherchiert, aber seltsamer weise nirgend wo so etwas gefunden

      Eine Funktion einzubauen um zu flashen ist kein Problem!
      Da man in der Regel aber nur einmal den Flash beschreibt und nicht mehrmals hintereinander.
      Sah ich da noch keinen Sinn darin.
      Das Tool von Alex, hat ja neben der Konsole auch ein GUI dabei wo man schreiben / lesen kann.

      EDIT: Download in Startpost eingefügt

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von kempa ()

    • Hi,

      als Info für dich, vielleicht kann man da was machen.

      Der Text in den Boxen und Buttons wird bei mir abgeschnitten.
      Ich benutze Win10 64bit und hab das auf beiden Monitoren.
      Allerdings hab ich in den Einstellungen unter Windows bei Bildschirm den Skalierungsfaktor auf 175 bzw 150% eingestellt.
      Damit wird der Text im Vergleich zur Grafik größer dargestellt, wird vermutlich daran liegen, bei anderen Programmen tritt das nicht auf.

    • Hi,

      danke für die Info, werde ich prüfen und ein Update nach schieben. :)

      Edit:
      @didi1000 ich habe mal v0.21 vom dumper hochgeladen.

      Ich habe versucht das Problem zu simulieren (mit Win 7 und Win 8.1) jedoch egal welche Skalierung der Textgröße ich hatte -> es blieb normal.
      Im dumper habe ich die Fonts mal fix gesetzt, vielleicht behebt es ja schon das Problem bei dir.

      Gruß kempa

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kempa ()

    • hallo!
      Für was ist das Programm gedacht! Habe einen 2 DS den ich per hardmode upgraden will,ist auf 11....! Gibt es die SD Karte mit Kabeln auch irgendwo fertig zu kaufen?? Wenn ich ein hardmode mache,mache ich das dann nur einmal?? Da mache dies ja als stecksystem verbauen! Gibt es jemanden der das macht,natürlich gegen Bezahlung?!
    • Hallo VS411,

      ich vermute du hast dir das TuT bezüglich den Hardmod Downgrade bereits angeschaut?!
      Mein Tool ist der Ersatz/Alternative für den Win32DiskImager.

      Mit diesem dumper kannst du auf einfache weiße mehrere Dumps via hardmod hintereinander automatisch erstellen lassen.
      Wie oben beschrieben werden automatisch die MD5 Checksumme erstellt und gegeneinander verglichen.
      Damit eine sichere Verbindung an den DS Flash sichergestellt ist.

      Zu deiner zweiten Frage meines Wissens gibt es sowas nicht fertig zu kaufen, muss man selber löten.

      Und zur letzen, den Hardmod einbau machst du einmalig wenn er fest verbaut wird als Stecksystem.
      Kannst du gerne machen lassen wenn dir das Risiko zu hoch ist etwas zu beschädigen.
      @didi1000 und @M tha MaN machen dies glaube ich, einfach mal anfragen ;)
      Oder ein Thread dies bezüglich aufmachen.

      Gruß kempa
    • Bei didi1000, liomajor, 123ab oder Sandmann ist man richtig ;)


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe