Pc Zusammenstellung Beratung

    • Neu

      @seeadler
      Habe erfolgreich die I7 auf 5Ghz gebracht.
      Ich habe die Kernspannung auf 1.36V erhöht und LLC also kalibrier chanel auf 4 mitte eingestellt und cpu 256A zu verfügung gestellt.
      Mit noctua kühler muss ich sagen das es richtig heiss wird 85-90Grad bei Benchmark und Prime95.
      Cinebench erreiche ich mit 5ghz~ 1093punkte und prime für 3minuten keine probleme gab.
      Da die temps zu hoch sind habe ich die Cpu auf 4.7Ghz getaktet.

      Wollte dich fagen ob der Vcore mit 1.360V in ordnung ist?
    • Neu

      So lange die Spannung nicht 1,4 beträgt ist alles gut.
      Kann mein i7 6700k 6700k auch auf 4500mhz übertakten mit einer Spannung von 1,36 das er stabil läuft.
      Im oc Forum haben die gesagt das ich nicht höher gehen soll als 1, 4
      Hm hab ein Dark rocket 3 be quiet und mein cpu Temp lag nicht so hoch
      Wobei ich dein cpu Lüfter jetzt nicht kenne noch geschaut hab :D
      Und das du eine gute Wärme leitpaste genommen hast gehe ich auch von aus?
      Mir würde die amazon.de/gp/aw/d/B011F7W3LU/r…=Thermal+Grizzly+Kryonaut

      Empfohlen wobei ich damals so viel nicht gezahlt hab :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mustang ()

    • Neu

      Zu Performance-Schwierigkeiten auf dem PC:

      Zusätzlich dazu, dass viele Programme für den PC nicht so optimiert (können), waren die Abstraktionsschichten die so geändert wurden (OGL-->Vulkan, etc.) an sich selbst nicht sehr effizient programmiert und nutzten zu viele Zwischenschichten...

      Nur ohne manche Zwischenschichten wäre der PC-Markt nichtmal so weit gekommen wie er war, da die IMB-PC-kompatible 'Modularität' des Systems sonst nicht gegeben gewesen wäre... Also hätte man wieder auf integrierte Hardware (wie Konsolen) zurückgreifen müssen...

      Gott sei Dank werden die APIs ENDLICH in der Hinsicht mehr optimiert!
    • Neu

      @mustang
      Einige schaffen das bei 1.3V oder 1.25V aber bis jetzt ist nichts passiert alles läuft stabil derzeit bei 1.360V.
      Ich benutze Noctua NH-D15 mit noctua wärmeleitpaste trotzdem sind die temps ~ 79Grad bei belastung mit 4.7Ghz zu hoch.
      Ich muss die i7 7700K Cpu köpfen damit ich ~20Grad Kühler bekomme damit ich auch bei 5Ghz oder 4.7GhZ 1Std mit prime 95 v.26.6 testen kann.
      Dafür werde ich mir die Delid Die Mate 2 kaufen und dazu auch grizly flüssigmetal paste zwischen DIE und Headspreader.
    • Neu

      Mit Köpfen des cpu hab ich jetzt keine ahnung würde ich mir persönlich auch nicht zu trauen xD
      Ja jeder cpu ist nun mal anderst des wird dir jeder sagen können im oc Forum.
      Du kannst 10 cpu kaufen von i7700k und jeder wird sich anderst übertakten du kannst Glück haben oder auch Pech haben. Ich hatte auch Pech.
      Wie gesagt ich komme maximal auf 4500mhz mit 3,6 Spannung und für 4600ghz müsste ich auf 3,4 und das mache ich sicher nicht.
      Der mir im oc Forum gehofen hat, der kommt mit sein cpu auf 4,80 GHz mit 3,5v waren es glaub.
      Ich weiß ja nicht wie viele Lüfter du sonst noch hast. (Seiten Lüfter)
      Ich habe jedenfalls seitlich einen, hinten einen vorne einen und den cpu Lüfter das fette Teil.
      Vielleicht ist in dem Bereich bei dir noch was möglich?
      Ich mein das 80 grad noch gehen würde aber denke ich würde auch schauen das du runter kommst. Ich persönlich übertakte nur wenn ich es mal wirklich brauche den aktuell gibt's ja jetzt nix für das sich es lohnt.
      Oder schaust dich nach einer fetten Wasser cpu Lüfter um haben die mir auch eher empfohlen aber da ich eh nicht so hoch komme hätte es mir eh nichts gebracht. Und ahnung hab ich davon auch nicht
    • Neu

      Aber 3.6V cpu core ist echt zuviel.
      Du meinst vcore 1.36 oder 1.5V.
      Ich hatte glück konnte 4.8ghz dank mainbaord overclocking erreichen. Jetzt bin ich bei 5ghz ohne probleme aber temps sind richtig hoch.
      Jetzt habe ich alles runtergetaktet also standard werte. Cinebench 4.7ghz 1093~1080 und 4.2boost auf 4.4ghz 993.
      Köpfen ist so ein ding derzeit brauche ich auch nicht weil meine temps bei standard takt 4.4ghz haltet und die temps liegen bei 70grad.
    • Neu

      Derzeit bin ich super zufrieden auch vom Ram und Mainboard M.2 noch nicht getestet.
      Das netzteil könnte besser ausfallen bei mir aber werde kein sli nutzen und die neuen Gpus von Nvidia werden weniger verbrauchen bei doppelter leistung.
      Bei Dark Power Pro 11 ist nur ab 850W neue platinen architektur und technik verbaut. Bis 750W haben die Netzteile ältere Platin technik verbaut aber Platinum zertifizierung geschafft laut testern.