PS4 Pro - Case Mod "The Vault"

    • Weiter gehts. Bei dem Wetter war ich wieder ein wenig im Keller. :D Habe die Winkelbleche an den Kanten verklebt um die Seitenwangen aufnehmen zu können. Die Luftführung für den Radiator habe ich auch eingeklebt. Desweiteren habe ich zwei Gewindebolzen für die Wasserpumpe eingesetzt und eine entsprechende Aussparung für das Wasserrohr gefräst.

      Dazu kommt, dass ich eine sehr nette Firma gefunden habe, die mir die drei FFC Kabel als Muster auf Maß herstellt. Falls jemand die Bezeichnungen für eine eigene Bestellung benötigt, gebe ich hier die offizielle europäische Artikelnummer raus. Die hintere Zahl ist die Länge in mm. Die vierte Zahl (3 & 4) besagt, ob die Enden gleich ausgerichtet sind (3) oder einen Wechsel (4) (oben/unten) haben. Ich habe das oben in den Bildern auf den Papierstreifen geschrieben. Der Rest ist für Euch nicht so wichtig zu definieren (Kabeltyp, Hitzebeständigkeit, Felxibilität, Abstand und Breite der Pole, Länge der Kontakte und Versteifung). Andere FFC Kabel hat die PS4 nicht.

      409-3-050H3-008-440505-BS-2850
      409-3-100S3-009-330505-BS-3400
      409-4-050H3-040-440606-BS-2900

      Und jetzt wird es kniffelig. Meine 3D Visualisierung ist leider nicht genau genug gewesen. Dazu kommen noch die Bautolleranzen meines Prototypen. Jetzt passen die Fittinge inkl. länge der Verrohrung nicht mehr zueinander. Zumindest nicht so wie es mal geplant war. -> Siehe Durchflussanzeige. Durch die "Fehlplanung" fehlen mir jetzt zwei Winkelverbinder oder alternativ eine kürzere Durchflussanzeige. Beides ist bereits bestellt. Leider wieder China. Und das dauert mal wieder.. ;( Währenddessen mache ich mir einen Plan, wie ich die neue Rohrverlegung mache. Und zum Spachteln gibt es auch genug an der Abdeckung. :whistling:


      @Sepiah37: Ja, sag mal bitte wie gut das klappt und was die taugen.





      Meine Facebookseite "The Vault" in Englisch findet Ihr HIER.
    • Danke für den Tip. Leider sehen die Verbinder voll kacke aus. Irgendwie ist Deutschland nicht so das Land für Case-Modder. Erstens sehen sie aus wie Heizungsbau, zweitens gibt es die Teile nur in schwarz oder zink und zum dritten sind die Verbinder für Schläuche und nicht für Plexiglas-Rohre. Habe auch lange gesucht in D und EU. Wenn man dann was findet, kostet ein Winkelverbinder gleich mal ca. 15,- € und aufwärts. ==> GucksDuHier. Und die haben auch kein "hard tubing" sondern nur Schlauch. :( Somit bleibt bei "schick" nur die Bestellung aus China, wenn es bezahlbar bleiben soll. :whistling:
      Meine Facebookseite "The Vault" in Englisch findet Ihr HIER.
    • naja, die anschlüsse und winkel von bitspower sind neben phanteks auch die teuersten auf dem dt. markt - mir völlig unbegreiflich. anschlüsse von ekwb sind genauso gut und kosten nur die hälfte. nachteil: winkel und adapter gibts halt nicht in weiß. in china is alles natürlich nochmal deutlich billiger und weiß haben die auch. allerdings inkl. entsprechender wartezeit und qualitätsunterschieden.
      sonst versuchs nochmal bei highflow.nl, die haben ne größere auswahl als die deutschen händler.
    • Danke für den Link. Haben aber auch sehr wenig für "hard tubing". Also bisher kann ich zur Qualität der Chinateile nur sagen, dass die Farbe sehr dünn und teilweise nicht ganz gleichmäßig aufgetragen ist. Sieht man aber nur wenn man sehr genau hinschaut. Und bei Plastikanschlüssen haben sie einfach die Gummidichtung auf abstehende Grate geschraubt. :whistling: Habe das bei der Durchflussanzeige gehabt. Hab zum Glück noch einen gleichen Gummiring von meiner Modelturbine gehabt. Die originale hatte dadurch eingedrückte Stellen. Hatte Sorge, dass es dort undicht sein würde. Ansonsten sieht alles recht OK aus. Werde heute mit Abschleifen beginnen. Habe alle zu lackierenden Stellen gespachtelt.
      Meine Facebookseite "The Vault" in Englisch findet Ihr HIER.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Col.Gooseman ()

    • Jetzt kommt der ekelige Teil. Schleifen & Spachteln.

      Und noch ein Update zu den Kabeln. An private Kunden wird kein Muster verkauft. ?( Versuche es mit Beziehungen über eine Firma zu beschaffen. Die haben zumindest schonmal eine Bestätigung bekommen, dass sie dafür ein "Angebot" bekommen. Bin mal gespannt, ob ich da aus den Latschen kippe, oder ob der Preis moderat ausfällt.





      Meine Facebookseite "The Vault" in Englisch findet Ihr HIER.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Col.Gooseman ()