PS4PRO-Weiss,Wasserkühlung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • PS4PRO-Weiss,Wasserkühlung

      Nachdem der erste Umbau nicht so pralle war habe ich mein Concept neu überarbeitet.Das Gehäuse inklusive der Wasserkühlung sind jetzt in Weiss gehalten.Das klare Plexiglass wurde gegen Milchiges getauscht.Der Lüfter leuchtet in den Farben Grün-Weiss und wurde so mit auch modifizirt.Die Temperatur Anzeige ist jetzt hinter dem Wasserbehälter versteckt und kommt so besser zu geltung.
      Images
      • DSC_0091.JPG

        1.11 MB, 2,160×3,840, viewed 83 times
      • IMG_20170224_194157_894.jpg

        1.07 MB, 2,160×2,160, viewed 100 times
      • IMG_20170223_122033_895.jpg

        80.19 kB, 540×540, viewed 81 times
      • DSC_0096.JPG

        1.18 MB, 2,160×3,840, viewed 86 times
      • IMG_20170224_194125_975.jpg

        1.1 MB, 2,160×2,160, viewed 93 times
      • DSC_0103.JPG

        938.65 kB, 2,160×3,840, viewed 87 times
      • IMG_20170225_181245_226.jpg

        935.37 kB, 2,160×2,160, viewed 74 times

      The post was edited 1 time, last by Fosi ().

    • super moding arbeiten von dir.
      Paar fragen habe ich:
      Warum startet die Ps4 ohne internen lüfter?
      Wie Kühlst du denn die Ram blöcke, Passive Kühlung von Sony oder marke eigenbau?
      Ich vermute auch das du den Kühlkörper von sony entfernt hast damit die schläuche passen und auch der abschirmblech passt.
    • Zu deinen Fragen:
      Der interne Lüfter läuft doch mit dem Starten der Konsole sofort an. Er ist auch noch vorhanden bei mir läuft aber auch nur auf Stufe 1 und kann somit noch das NT an pusten. Hinten kommt eh nur Kalte Luft noch raus. Auf grund dessen das ich das fast ca30 Grad runter Kühle als Serie steigt auch der interne Lüfter nicht weiter mehr an von der Lautstärke.Bei meiner alten PS4 habe ich genau das gleiche der interne Lüfter läuft seit ich auf Wasserkühlung umgebaut hab auch nur noch mit Standgas.

      Die Ram Blöcke kühle ich jetzt mit Aluminium Heatsinks.

      Der Original Kühler von Sony ist natürlich nicht mehr vorhanden. Die Kühlung erfolgt über ein passenden VGA Wasserblock mit Seitlichen Ausgängen.


      Edit by psxtools.de: Vollzitat entfernt

      The post was edited 1 time, last by Fosi ().