XBOX Scorpio kommt mit hartem Stachel gegen Sony ps4 pro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • XBOX Scorpio kommt mit hartem Stachel gegen Sony ps4 pro

      Die Xbox kommt mit harten geschütz in den Herbst diesen Jahres.

      Der harte Kampf der Konsolen geht in die nächste Runde, jetzt hat Microsoft eine neue Geheimwaffe mit dem Projektnamen " Scorpio " gegen $ony und seiner aktuelle Ps4 pro im petto.
      Die neue Konsole von Microsoft "Scorpio" soll
      mit einem 2,3 GHz Prozessor und 12 GB GDDR-5 Arbeitsspeicher zu dem ein UHD-BR Laufwerk erscheinen, so scheint es wird sich der Japanische Hersteller da etwas neues einfallen lassen müssen um dran zu bleiben.
      Noch hat Sony aktuell die Nase vorn.


      Fazit :
      Wenn das Preis Leistungsverhältnis stimmen sollte werde ich überlaufen.

      Quelle:
      mobil.n-tv.de/technik/Xbox-Sco…iest-article19783601.html
      Alles ist nichts ohne das nichts

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hatori ()

    • Warum schreibst du Xbox One News in die PS3 Sektion?

      Und ausserdem sieht das so, wie du das gemacht hast, im Portal nicht so schön aus.





      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)

    • Ich möcht mal meine Meinung dazu äussern.

      Eigentlich ist das völlig egal, ob die Xbox One besser oder sogar viel besser ist als die PS4 (Pro). Nintendo lassen wir jetzt mal aussen vor.
      Die Playstation war technisch immer etwas "schlechter" als die Xbox, egal welche Generation.

      Wichtig ist doch das Angebot der Spiele, allem voran die Exklusivtitel. Dieser Faktor entscheidet sozusagen darüber, welche Konsole die beste ist.
      Und das spiegelt sich dann wieder in den Verkaufszahlen der jeweilgen Konsole.

      Das Problem daran, dass jetzt so schnell wieder eine Scorpio und Pro rauskommen mussten, liegt am Kunden. Der Kunde möchte, dass die Entwicklung fast so schnell ist, wie wir sie von PC Hardware kennen.
      Man kann bei einer Kompletten Konsole nicht verlangen, dass halbjährlich eine noch bessere Konsole rauskommt, wie es bei Prozessoren und Grafikkarten fast der Fall ist. Leicht übertrieben, aber ihr wisst, was ich meine.

      Ich bräuchte z.B. keine Xbox One Scorpi oder PS4 Pro, weil ich keinen TV habe, der HDR, 4K usw unterstützt.

      Nicht, dass es Microsoft nicht gönne, die beste und stärkste Konsole auf den Markt gebracht zu haben, aber jetzt mal so in die Vergangenheit geguckt zu haben, konnte Sony sich immer sehr gut gegen M$ durchsetzen.

      Der Fan entscheidet, welche Konsole die beste ist, nicht die Technik. Vielleicht ist es nachher die Switch und Sony und Microsoft kämpfen um Platz 2, wer weiß?





      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)