Lüfter dreht nicht

    • [XBox One]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lüfter dreht nicht

      Hiho,

      nach meiner Reinigung der Box und der lackierung vom Gehäuse dreht mein Lüfter nicht mehr.
      Schalt die Box an, der CPU Lüfter dreht einmal an und danach macht er keinen Mucks mehr =O
      Gleich nen neuen holen oder ist da noch was dran zu machen? Kabel sitzt richtig

      Danke :)
    • Also hab mal die Pins ausfindig gemacht. Reddit hat mir geholfen .

      Pin 1 Masse
      Pin 2 12V
      Pin 3 Tachosignal
      Pin 4 PWM

      Wobei die Belegung von links nach rechts geht, wenn man die Konsole von vorne anschaut.

      Nach meinem Test konnte ich feststellen:
      Pin 2 12V
      Pin 3 3V
      Pin 4 1V

      Lüfter wieder angeschlossen und er hat erstmal auf 100% gedreht und danach wieder aufgehört und nichts mehr gemacht, ging so 5s lang so und dann hat er sich ausgedreht
    • wenn ich das so lese dann kommt mir der verdaht das du die lüftersteuerung abgeschossen hast.

      wenn du ein 12v netzteil hast dann könntest du den lüfter einmal einzeln testern aber meine vermutung ist eher die lüftersteuerung ;)

      du könntest auch mal nen pc lüfter zum testen bei der one verwenden um zu sehen ob der wenigstens einigermassen laufen würde - somit könntest du dann die steuerung ausschliessen.
      Samsung 55KS8090 + Yamaha RX-V477 + Canton AS25SC + Magnat Vector 10 + Heco Victa 700
      Xbox One Slim 500GB
    • ja das wäre es wenn es die steuerung wäre.

      kannst ja mal nach xbox 360 lüftersteuerung defekt googeln - gibt etliche boxen wo man nur durch das an und abschliessen die steuerung zerrannt hat.

      wenn es wirklich so wäre dann müsstest du dir einen alternativ punkt für die 12v suchen und diese dann mit nem widerstand reduzieren so das der lüfter dann nicht auf voller last lauft - alternativ könnte man auch nen dreh-poti verwenden,dann könnte man die geschwindigkeit nachregeln.

      bevor du jetzt aber den kopf in den sand setzt oder los rennst um nen widerstand oder poti zu besorgen teste wirklich mal den lüfter sowie die steuerung ;)
      Samsung 55KS8090 + Yamaha RX-V477 + Canton AS25SC + Magnat Vector 10 + Heco Victa 700
      Xbox One Slim 500GB
    • Aber war es damals bei der 360 nicht so, dass der komplette Lüfter keinen Mucks mehr gemacht hat? Diesmal dreht er ja einmal wenn ich ihn anschließe, alsob der µC einmal die 12V durchlässt und danach macht er garnichts mehr. Wäre das nicht ein bisschen komisch für nen defekten Transistor der den Lüfter steuert? Wie mein Informationstechnik-Prof gesagt hat "Heute ist in allem ein µC drin, selbst in jedem einzelnen Kühlschrank den man heutzutage finden kann". Zumal ich eh nicht unbedingt davon ausgehe, dass der Lüfter alles über die normalen Schaltsignale steuert

      Edit: Ich hab noch nie so ein komisches kackding gesehen... Mittlerweile ists so:
      Wenn se aus ist ist der Lüfter aus
      Wenn an - Lüfter aus
      Steck ich das kabel rein und wieder raus (vom Lüfter) springt der Lüfter ganz normal an
      Mach ich die Kiste aus und wieder an geht er wieder nicht, ziemlich komisch...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Passy ()

    • nun ja dann hat die steuerung wirklich nen knacks weg - es reicht ja schon wenn sie das steuersignal nicht richtig bekommt bzw. dieses nicht richtig verarbeitet oder der startstrom für den lüfter nicht ausreicht - jedoch sollte der dann eigentlich überhaupt nicht anspringen bzw. mit nem kleinen schucker so das er dann anlauft (ist oft beim pc zu beobachten wenn man mit adapter den strom zu arg reduziert).

      ärgerlich das ganze aber mit nem alternativpunkt und nem poti oder widerstand kann man das wieder zum glück einigermassen fixen oder vom teilespender nach und nach die baugruppen austauschen - was zwar mehr arbeit bedeuted aber dafür dann auch ordentlich gemacht ist.

      kennst du niemand wo nen gebrauchten lüfter herum fliegen hat um einfach die steuerung oder den original lüfter ausschliessen zu können - denn bisher sind da strotzdem nur mutmassungen das es an der steurung liegt,vielleicht ist es ja viel simpler und du bräuchtest nur nen lüfter?!

      tippe jedoch zu 95% auf die steuerung da man nen lüfter eigentlich fast nicht abgeschossen bekommt ;)
      Samsung 55KS8090 + Yamaha RX-V477 + Canton AS25SC + Magnat Vector 10 + Heco Victa 700
      Xbox One Slim 500GB

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Herrgoettle ()

    • Letztes Update, denk der Doppelpost wird hier vertretbar sein :D

      Hab jetzt, nach 2 Wöchigem Nichterscheinen von dem Lüfter, einfach einen anderen Bestellt. Gestern 9 Uhr bestellt, heut per Post angekommen. Angesteckt und feststellen dürfen:

      ER LÄUFT!. Bin nur gespannt ob er auch konstant läuft oder laut wird^^. Also hab ich mir wahrscheinlich wirklich den Lüfter abgeschossen
    • hatte früher etliche boxen in der hand und bisher hat sich noch nie ein lüfter abgeschossen - aber trotzdem ist es besser das es der lüfter ist wie komplette steuerung ;)

      in den ganzen jahren hatte ich gerademal eine box in der hand wo wirklich die steuerung defekt war.
      Samsung 55KS8090 + Yamaha RX-V477 + Canton AS25SC + Magnat Vector 10 + Heco Victa 700
      Xbox One Slim 500GB
    • Kann ja sein, dass die Steuerung mittlerweile im Lüfter sitzt. Auf jedenfall funktioniert die Steuerung jetzt wieder. Regelt auch hoch wenn ich grad von Spiel a direkt auf Spiel b wechsle. Vielleicht hat sich beim putzen vom Rotor der Lüfter verabschiedet. Immerhin läuft jetzt alles wieder :)