Kinderkrankheiten SCPH 1002

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kinderkrankheiten SCPH 1002

      Nachdem ich nun meine Xbox classic aufgrund eines scheinbar bekannten Fehlers erfolgreich instandgesetzt habe gehe ich mal so meine Sammlung durch, da sich der Schaden an der Xbox hätte verhindern lassen können wenn ich rechtzeitig bescheid gewusst und reagiert hätte.

      Welche "bekannten" bzw. üblichen Probleme gibt es mit der SCPH1002 ?
      Mir bekannt ist nur der Schlitten des Lasers der aufgrund der Hitze des zu nah verbauten Netzteils leidet, soll man daran erkennen können das die PS die CD's nur noch liest wenn die auf dem Kopf steht. Meine CD's werden noch immer einwandfrei erkannt, sollte es dazu jedoch irgendwann kommen muss mal eine neue Lasereinheit her, ok.

      Gibt es sonst noch weitere Probleme denen man bestenfalls vorab entgegenwirken kann wenn man Sie möglichst lange erhalten möchte?
    • Bei nem Kumpel sind damals aus unerfindlichen Gründen die Kugeln/Lager aus der Mitte raus geflogen.
      Warum auch immer.

      Meine SCPH 1002 ist seit über 20 Jahren in meinem Besitz. Von Anfang an gechipt ... und macht absolut keine Probs.
      Hatte diese aber auch schon lange nicht mehr an.

      Bin richtig stolz drauf meinen Erstkauf noch in OVP und allem zip und zap mein eigen nennen zu können.
      Von den Spielen mal abgesehen ;)
      Aber darum gehts hier ja net.

      Trotzdem :grinn:
    • @backdash
      • 2 Dinge wären zur Scph-1002 noch zu sagen:
      1. Das Laufwerk der Psone (scph-102) passt scheinbar perfekt in die 1002, wäre also bei Defekt des Original-LW die beste Wahl, als Ersatz ( da Original Sony LW & kein Nachbau, außerdem recht günstig mit relativ wenig Laufleistung zu beschaffen) :thumbup:

      2. Schäden durch NT - Überhitzung, kann man durch Einbau eines passiven Kühlkörpers vorbeugen. ;)


      Beide Tipps habe ich von Chipy, als ich damals selbst vor der Wahl stand, welche PS1 es denn für meine Sammlung sein sollte! 8) :thumbsup:

      Gruß
    • Danke für den Tip, ich habe soeben versucht den neu gekauften Laser (ebay) einzubauen, trotz korrekter Bezeichnung (KSM-440ACM) passt dieser nicht in das Gehäuse. Man könnte jetzt natürlich die Plastikabdeckung umbauen, aber das hier überzeugt mich jetzt :

      pancho1310 schrieb:


      wäre also bei Defekt des Original-LW die beste Wahl, als Ersatz ( da Original Sony LW & kein Nachbau, außerdem recht günstig mit relativ wenig Laufleistung zu beschaffen) :thumbup:

      Kennst du eine Bezugsquelle für einen SCPH102 Laser?
      Bilder
      • IMG_0110.jpg

        2,22 MB, 4.032×3.024, 19 mal angesehen
      • IMG_0112.jpg

        1,51 MB, 4.032×3.024, 13 mal angesehen
    • ähm.... eBay, eBay Kleinanzeigen, Shpock.....etcetc.... :D einfach ne gebrauchte Psone kaufen u Laser ausbauen! Wenn du darauf achtest, das kein Chip verbaut war ( bedeutet, sie musste sich dann nie mit CD - Rohlingen quälen ;) ), dann hast du wohl wieder für längere Zeit Ruhe....

      KSM - 440 - BAM ist übrigens die Bezeichnung des Laufwerks der scph-102

      Bei diesem, musst Du aber genauso die vorhandene Abdeckung gegen die alte deiner 1002 tauschen!

      Edit: Und wieso hast Du eigentlich überhaupt
      ein neues LW gekauft ( hast doch oben geschrieben, dass alles noch einwandfrei gelesen wird...) ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pancho1310 ()

    • Habe ich zuerst auch gedacht und immer nur max. 20 min gespielt, nachdem ich mal auf über eine Stunde gekommen bin ist mir erst aufgefallen dass der Laser dann streikt, sprich kalt liest er noch alles und sobald er warm wird hängt sich irgendwann das Spiel auf, beim Neustart wird das Spiel dann nicht mehr eingelesen, erst wenn sie kalt ist gehts weiter.

      Die SCPH-102 gibt es mit index A,B oder C, ist daher indes egal, sprich passt der Laser der PSOne immer?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von backdash ()

    • @Benni

      Howto: Naja, würde mal sagen.... aufschrauben, draufkleben, zuschrauben, fertig! :D ;)

      Zu Bilder:
      Müsste ich meine mal aufschrauben, da Chipy den Kühl-Fix im Rahmen einer Komplettwartung durchführte.... :thumbup:




      Edit: Sooooooo.........hab mal schnell aufgemacht u paar Bilder geschossen!


      Zum besseren Vergleich, links das Bild der "originalen" PS1 von @backdash ....... rechts das Bild von meiner....Hoffe, das hilft dem einen, oder anderen! :thumbsup:






      Zum Material: Einfach "Wärmeleitpad selbstklebend" zb in Amazon eingeben u passende Dicke wählen ( zurechtschneiden, kann man ja selbst!), für die zusätzlichen Abschirmbleche, kann man alles nehmen, was größen-/materialtechnisch geeignet ist! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von pancho1310 ()

    • @Dragon

      Dann kann zumindest der LW- Rahmen durch die Hitze des NT verzogen sein

      @Benni

      siehe vorletztes Bild: auf der Spule, sowie links davon zwischen dem Blech u dem Kondensator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pancho1310 ()

    • Wobei man dazu sagen muss das der Laser infolge der Überhitzung schon hinüber ist wenn sie nur noch auf dem Kopf liest.

      Sprich Laser ersetzen und damit es nicht wieder passiert den "Kühlfix" von @pancho1310 anwenden.

      @pancho1310 edierst deinen Beitrag währen ich schreibe :D Jetzt hast du es selbst gesagt.
    • Ganz genau.....vor allem, wenn es sich um eine 1002 handelt (also das älteste Modell), würde ich nicht mehr lang rum tun, sondern ein anderes Laufwerk einbauen.

      Und eben diese Möglichkeit, in so einem Fall, auf das LW der PSone zurückgreifen zu können, war einer der Gründe, warum ich mich damals zum Kauf einer SCPH-1002 entschied.... ;)


      Doch dieser Kühlfix stammt von Chipy.....ich dokumentiere ihn lediglich für die Allgemeinheit! :)

      @backdash :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pancho1310 ()

    • @Dragon

      Richtig. Chipy benutze bei mir 2 Blechstreifen, die er statt dieser Kunststoffabtrennung eingeklemmt und zusätzlich etwas fixiert hatte ( siehe 2tes Bild, da erkennst du beim ranzoomen, wie er die Bleche wohl passend gebogen hat)

      Aber dein abgebildetes Board, stammt doch nicht aus ner 1002, oder? Falls ich da richtig liege, kannst du natürlich den Kühl-Fix trotzdem durchführen (Schaden kann es ja nicht :) ) MUSST! es aber wahrscheinlich gar nicht, da bei den späteren Versionen das LW sowieso weiter weg vom NT verbaut wurde ( u dadurch nicht mehr so stark der Hitze des NT ausgesetzt war)

      Gruß
    • @pancho1310 Ich habe die 1002 geöffnet und es sah so aus.
      Das Laufwerk liegt zum Netzteil gerichtet

      Ich hab hier ja noch ne defekte 7502, wo das Laufwerk und das Netzteil noch gehen. Da wüsste ich jetzt nicht, ob man das Netzteil einfach tauschen kann.

      Das Bild ist die 1002 mit dem Laufwerk der 7502
      Bilder
      • image.jpg

        1,88 MB, 3.024×4.032, 15 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dragon ()

    • @Dragon

      Nicht falsch verstehen... Bin nicht der Fachmann, auf den ersten Blick unterschied sich der Aufbau halt ziemlich von meiner & @backdash 1002, deshalb meine Vermutung.

      Wenn zum Netzteil gerichtet, dann ergibt der Kühl-Fix natürlich Sinn! :thumbup:

      Grüße