[release] Payload zum booten von Linux auf 4.05

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [release] Payload zum booten von Linux auf 4.05

      Happy hacking 2018 !
      Der Entwickler valentinbreiz hat seine Payload, mit der man Linux auf der gehackten Playstation 4 booten kann, für die Firmware 4.05 portiert.


      Um was für ein Linux genau es sich dabei handelt und wie weit es für die PS4 angepasst ist, konnte ich jetzt nicht in Erfahrung bringen.

      Was ist zu tun ?

      - ladet euch das Image (initramfs.cpio.gz) herunter und kopiert das auf einen FAT32 formatierten USB Stick
      - exploitet eure PS4 mit den üblichen Methoden (ich weis nicht ob SpecterDev´s oder IDC´s Repro bevorzugt wird) und sendet die Payload an die PS4
      - das Linux sollte booten


      Download Linux Image: https://mega.nz/#!vNogmCDR!gCDA5l7GyTekQ-fURvKw6WRieSbHETb3tYHb--SkmhM
      Mirror Linux Image: https://mega.nz/#!hEh1QI4B!gCDA5l7GyTekQ-fURvKw6WRieSbHETb3tYHb--SkmhM
      Download BootLinux Payload: https://mega.nz/#!TEQBQRyR!G7XSTimKWXAXQHmnAF2tAvqJVq2mlMQI13AeTqB7HEw
      Mirror BootLinux Payload: https://github.com/valentinbreiz/PS4-Linux-Loader/blob/master/PS4-Linux-Loader.bin?raw=true

      Source: wololo.net/2018/01/01/can-now-run-linux-ps4-4-05/
      Gruß
      Fatman


    • Wenn jetzt ein Standard-Kernel vom PC geht und alles durch das RTE läuft, aaaawwwwww.... Sabber! Dann geht praktisch jede neuere Linux-Distro die auf'm PC läuft...

      Bin gespannt, in wie weit der Kernel angepasst und neu kompiliert werden muss... Wenn alles über ein Rte 'übersetzt' wird, braucht es vermutlich relativ wenige Anpassungen!

      Die Info wie stark angepasst das ist, wäre WIRKLICH interessant!

      Verschoben by Fatman
    • Da meine Freundin die Nacht nicht so gut überstanden ist und pennt, habe ich ich doch ein wenig Zeit zum fummeln.

      Kurze Info, es geht nur mit dem IDC exploit (steht auf Github).

      Der Idc exploit zeigt kein "now sending Payload" , das hat mich sehr verwirt. Ich dachte immer die Seite lädt nicht.

      Ich habe dann testhalber die Debug Settings aktiviert, was Problemlos funktioniert, wenn ich Linux laden will, wird das Bild nach etwa 2 min schwarz und bleibt dies nun seit etwa 5 min.

      "Fix ASLR (that causes a random successful boot)" bedeutet das, dass es zufall ist wenn das Teil mal richtig bootet?

      Quelle: github.com/valentinbreiz/PS4-Linux-Loader (weiter unten)
    • Ja, leider... Sobald aber die Payload 'erwartet' wird, sollte der Exploit 'ausgelöst/getriggert' worden sein und der Code der die Payload lädt, sollte bereits laufen!

      Dauert manchmal 10-15 Versuche... Das wird hoffentlich noch besser... Aber wahrscheinlich geht es jetzt schon eher richtig Richtung Homebrew, Backuploader, etc. und die Leute wollen wahrscheinlich nicht zu lange auf einen stabilen immer startenden Exploit warten...
    • Ich habe wohl einen großen Fehler gemacht, man braucht zusätzlich das Linux Image:

      Quellcode

      1. https://mega.nz/#!h40xnRDL!v2eYe2qdJT3k2Zuq-rjPGjeCF8Hr5DVAyfyCPcUW4oI
      Man braucht also praktisch 2 Sticks, auf einen kommen die Daten wie beschrieben, den anderen muss man z.b. mit Rufus zum Bootfähigen Stick machen.



      Quellcode

      1. https://rufus.akeo.ie/
      Wenn man den Exploit ohne Iso triggert hat man besagten Blackscreen.

      Laut anderem Forum startet so dann nach 3-4 Minuten der Linux installer.


      K schrieb:


      Dann mit "fdisk -l" das Laufwerk herausfinden bei mir sdc2


      Laufwerk mt "mount /dev/sdxx newroot/" mounten


      Und mit "exec switch_root/newroot/ /newroot/sbin/init" starten
      Das habe ich noch nicht getestet, ich muss hier heute Abend oder Morgen weiter machen.
    • Du schaffst das und es wird mit der Zeit schon einfacher werden! ;)

      Psxtools.de ...und Alles wird gut!


      ...und so ganz nebenbei auch mal 'Danke!' für das Suchen und Zusammentragen von Informationen, sei es von Twitter, Foren, oder 'sonstwoher'!
    • Es gibt einen Bug bei einigen Modellen, anbei der Screenshot.

      Wenn es jemand testen möchte und mir berichten mag, gebe ich es gerne weiter.

      Ich habe Model CUH-2016A und es scheint nicht zu gehen.

      So lange man nicht einfach anfängt Sachen zu löschen gibt es so gut wie kein Bruck Risiko.
      Bilder
      • Screenshot_20180101-175602.png

        238,26 kB, 1.080×1.920, 74 mal angesehen
    • Ja das waren noch Zeiten Ubuntu auf PS 3, jetzt auf PS 4 mal sehen wie es sich entwickelt, mit CFW und Linux bootloader wäre nice.

      Aber erstmal muss es eine cfw geben für PS 4, der HEN ist ja Temporär und nix festes da man ihn über denn Browser Aktivieren muss, würde persönlich sagen das nach fw 4.05 noch mal eine andere geknackt wird.

      Mit freundlichen Grüßen