Angepinnt CFW SX OS und SX Pro by Team Xecuter

    • [Switch]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SwitchGamerX2019 schrieb:

      LMAO.......

      Warum den TSEC hacken, wenn sie einfach eine ältere Version des Sept Modules durch einen Glicht missbrauchen können. oder einen ähnlichen Vektor nutzen, um an den einzigen Key für den 7.0.x Support dran zukommen. Ist aber für sie keine langfristige Lösung, sobald Nintendo wieder die keys im TSEC ändert - stehen sie wohl wieder am Anfang.



      EDIT//
      Wenn sich zukünftig wie bei 6.2.0 und 7.0.0 die keys nochmals ändern, muss Sept für ATM nur aktualisiert werden und TX muss sich ein Plan B zurechtlegen, wie sie an den neuen keys drankommen.
      Ich verstehe den Zusammenhang zwischen TSEC und sept nicht. Und was soll denn die ganze Aufregung über das neue Update von TX. Wie man so im gbatemp liesst, da blicke ich leider nicht ganz durch. Das SX OS ist in rechtlicher Hinsicht nichts anderes als eine CFW wie Atmosphere, die den Nintendos DRM Schutz aushebelt?
    • RedStonedLife2000 schrieb:

      Ich verstehe den Zusammenhang zwischen TSEC und sept nicht
      Es ist ziemlich einfach.

      Es gibt eine Firmware, die auf dem TSEC läuft (dem Tegra Security Co-Prozessor der Switch). Sept wird stattdessen als ein Payload innerhalb des TSEC geladen, da SciresM und co. über die Keys verfügen, um ihn TSEC konform zu signieren
      .
      Aber die TSEC-Firmware ist verschlüsselt, so dass der TSEC zuerst versucht, sept zu entschlüsseln.

      Daher muss sept mit den selben keys verschlüsselt werden, sonst würde TSEC die unverschlüsselten Daten "entschlüsseln" und verwerfen.

      Und nun, wenn sept im TSEC läuft, kann er anschließend die nötigen TSEC root keys ableiten, um Atmosphere zu booten.

      RedStonedLife2000 schrieb:

      Und was soll denn die ganze Aufregung über das neue Update von TX.
      TX hat den privaten key von NVidia (tsec_root_key1) ins OS direkt integriert, um in 7.0.x booten zu können, weil sie das Sept-Module nicht benutzen wollten und selbst den TSEC nicht hacken können.
      Und damit verstoßen sie gegen die Copyrights von NVidia.

      Zwar ist das nicht Regel-konform (obwohl schon vorher urheberrechtlich geschütztes Material enthalten war), aber da es sich um ein chinesischer Hersteller und Vertreiber handelt, bedeutet dies zugleich, dass sie sich einen Dreck um Gesetze scheren.

      SX OS ist ja ein reines DRM Produkt, das entwickelt wurde, um Piraterie zu ermöglichen und direkt an den Verbraucher zu verkaufen. Würde ich aber nicht so aufwerten und ein Boykott gegen TX starten, wie das gbatemp nun vor hat.

      RedStonedLife2000 schrieb:

      Das SX OS ist in rechtlicher Hinsicht nichts anderes als eine CFW wie Atmosphere
      Nein!

      Atmosphere hingegen ist eine Neuimplementierung von Nintendos Systemmodulen auf Basis der Reverse Engineering.

      Daher müssen die in den Originalmodulen verwendeten Key Seeds enthalten sein, damit ihre Funktion mit der des Originals identisch ist. Alles im Rechtlichen Rahmen.
      . .William „Bill“ Henry Gates III, Elon Reeve Musk, Mark Elliot Zuckerberg und 7.674.575.000 weiteren gefällt das.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von SwitchGamerX2019 ()

    • @RedStonedLife2000

      "JA", es geht allein um den key, und NEIN, sie "benutzen" ihn nicht nur.....

      Im SX OS haben sie den TSEC_Root-Key HARTKODIERT und somit verbreiten sie im Allgemeinen einen privaten Key von NVidia.

      Ein wenig trivial, wenn man hier von "Verbreiten" spricht, da ihr OS so oder so mehrfach obfuskiert ist und Otto Normalverbraucher diesen Key nicht lesen können.

      Aber es gibt das "Unpack tool" von hexkyz, um die boot.dat in einzelne Dateien zu zerlegen und somit ist dieser Key als schlichter Text einsehbar bspw. via Hex-Editor, falls du den Offset kennst.

      Meiner Meinung nach macht gbatemp viel zu viel Wirbel darum.
      . .William „Bill“ Henry Gates III, Elon Reeve Musk, Mark Elliot Zuckerberg und 7.674.575.000 weiteren gefällt das.
    • Ich sehe das mit gbatemp so, sie haben endlich ne möglichkeit gefunden die downloads zu verbieten.
      Online Cheater gehören Gebannt!

      Ich hab eine Lese/Rechtschreibschwäche! und kann nur Minimal English. :( Kein Support per PN
    • Ich verstehe nicht warum die anderen CFW Entwickler (und Fanboys) immer so auf SX OS schauen...? Was haben die davon?

      TX benutzt ein glitch... das Resultat ist das gleiche... Support für Firmware 7.0 und das noch in einer Zeit, in dem kein Spiel rauskam, dass 7.0 benötigt.

      Es is bemerkenswert, das in diesem Thread der primär sich an SX OS user richtet, soviele Leute rumtummeln, die SX zwar nicht haben aber grundsätzlich scheiße finden... ich werde es nie verstehen
    • Dosenpfand schrieb:

      Ich verstehe nicht warum die anderen CFW Entwickler (und Fanboys) immer so auf SX OS schauen...? Was haben die davon?
      Die anderen CFW entwickler schauen was sx tx so alles bei den anderen mopst.

      Dosenpfand schrieb:

      TX benutzt ein glitch... das Resultat ist das gleiche... Support für Firmware 7.0 und das noch in einer Zeit, in dem kein Spiel rauskam, dass 7.0 benötigt.
      Einen glicht der nicht von denen ist ;)
      Online Cheater gehören Gebannt!

      Ich hab eine Lese/Rechtschreibschwäche! und kann nur Minimal English. :( Kein Support per PN
    • Conan179 schrieb:

      sie haben endlich ne möglichkeit gefunden die downloads zu verbieten.
      Sie wollen halt wegen der ganzen Sache mit den blanken Keys im SX OS nicht belangbar sein und darauf nichts mehr verlinken.
      Man will nix riskieren, siehe diesen Artikel: de.wikipedia.org/wiki/Illegale_Zahl
      Da gingen schon mal so einige Firmen gegen nur bloße Zahlen vor, wegen Kopierschutz und solche Sachen...

      Dosenpfand schrieb:

      Es is bemerkenswert, das in diesem Thread der primär sich an SX OS user richtet, soviele Leute rumtummeln, die SX zwar nicht haben aber grundsätzlich scheiße finden... ich werde es nie verstehen
      Ich verstehe deine Aufregung nicht?
      Wir diskutieren nur und wenn ein Mod der Meinung ist, das die Posts nichts mehr mit diesem Thema zutun haben, dann werden sie schon darauf reagieren.

      Da jetzt nun alle Unklarheiten beseitigt sind, können wir nun zum psxtools-Alltag zurückkehren.....

      War eh mein letzter Post diesbezüglich!!

      :wosschilder28:
      . .William „Bill“ Henry Gates III, Elon Reeve Musk, Mark Elliot Zuckerberg und 7.674.575.000 weiteren gefällt das.
    • Neu

      und ein neues update von tx ist gekommen sx os v2,6,1 beta
      • SXOS Online Lizenzaktivierung
        Personen, die das Release 2.6 für eine Weile erwartet hatten, aber keine gültige Lizenz auf ihrer microSD-Karte hatten, hatten jedoch ein Problem, bei dem sie ihre SX OS-Kopie nicht aktivieren konnten. Dies wurde angesprochen und behoben!
      • USB-Festplatte unterstützt Regression
        Es stellte sich heraus, dass wir die Unterstützung für USB-Festplatten mit Firmware 7.x während der letzten Entwicklungsschritte gebrochen haben. Dies wurde korrigiert, Sie können alle Ihren externen Speicher wieder genießen

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von wonder2017 ()

    • Neu

      Damit dürften vorerst alle Gemüter besänftigt sein - Alle wichtigen Funktionen laufen nun unter Version 2.6.1. Damit ist meine Downgrade-Anleitung wohl vorerst hinfällig (Wer weiß - vielleicht wird die ja wieder benötigt - beim nächsten großen FW Update :D ).

      Wer auf OFW 7.0.x sein sollte, kann jetzt bedenkenlos das SX OS v2.6.1 nutzen. :)

      ......und wer auf OFW 4.1.0+ (niedrigere OFW Versionen kann ich nicht beurteilen) sein sollte, kann seinen emuNand ebenfalls unter SX OS 2.6.1 auf FW 7.0.1 updaten. Ich konnte bislang keine Probleme bei meinen Konsolen mit OFW 4.1.0 und 5.1.0 feststellen. (Das Upgrade hätte den Vorteil gegenüber FW 6.2.0, dass man vorerst nichts mehr bei der Installation ignorieren muss - und wieder alles über den internen Installer aus dem Album installieren kann - sowohl XCI als auch NSP) :)
      Gruß
      Muxi