Team Xecuter Switch Hack?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Team Xecuter Switch Hack?

      Team Xecuter, bekannt aus der XBOX-Szene hat nen Teaser zur Switch veröffentlich.





      In Ihrem Video ist nicht viel zu sehen, aber es soll auf allen Firmwares funktionieren. Dort wurde das Nintendo-Logo beim booten durch "Xecuter" ersetzt.



      Auch haben Sie einen Key zum decrypten der Stage2 des Bootloaders genannt.


      Release soll (Frühjahr) dieses Jahr sein.


      Update 16.05.2018

      Team Xecuter hat seine "CFW" präsentiert, das TX OS. Es wird in 2 Möglichkeiten angeboten:


      • Xecuter SX OS Softwarelizenz
      • benötigt: Tools die auf eurer Nintendo Switch installiert werden müssen
      • kompatibel mit allen Regionen
      • kompatible mit allen Firmwares
      • Real time game switching
      • Mehr Features werden noch genannt

      Only $24.95 (excluding local taxes when apply)

      und



      • Beinhaltet: USB dongle, Tool (muss einmal genutzt werden im das OS zu installieren) und OS Softwarelizenz
      • kompatibel mit allen Regionen
      • kompatible mit allen Firmwares
      • Real time game switching
      • Mehr Features werden noch genannt
      RRP: $34.95 (excluding shipping cost & local taxes when apply)


      Außerdem hat TX noch ein FAQ dazu gepostet:




      • F: Kann ich meine Nintendo Switch auf die aktuellste Firmware updaten?
        A: Ja, kannst du. Wir sind kompatibel zu allen Firmwares und Regionen!

      • F: Wie werden Spiele-ROMs gestartet? In welchem Format müssen diese vorliegen?
        A: Spiele-ROMs die derzeit von Release-Gruppen verfügbar sind werden so wie sie sidn unterstützt. Einfach die XCI-Dateien ins Root eurer Nintendo Switch microSD-Karte kopieren so dass das SX OS diese findet.

      • F: Wie arbeiten das Tool (jig) und der Dongle? Werden diese bei jedem Start der Konsole benötigt?
        A: Falls du keine (Software) Modifikationen an deiner Switch machen möchtest, werden beide Teile, das Tool (jig) und der Dongle bei jedem Start benötigt. SX OS hat ein optionales "AutoRCM"-Feature das man auf der Switch installieren kann so dass man das Jig-Tool beim Start nicht mehr benötigt.

      • F: Wie funktioniert das AutoRCM-Feature?
        A: Das AutoRCM-Feature macht kleine Modifikationen am Onboardspeicher via Software und von da an wirst du NUR den Dongle beim Starten der Konsole benötigen (und musst nicht mehr die Lautstärketaste drücken) .
        Bitte beachte: Ist das AutoRCM-Feature installiert, wird deine Switch nur starten, wenn der SX Pro Dongle eingesteckt ist oder eine andere USB-C Startmethode die verfügbar ist. Einmal gestartet, kann man das AutoRCM-Feature übder das SX OS deinstallieren.

      • F: Gilt die Lizenz ein Leben lang und sind Updates beinhaltet?
        A: Ja! Alle Updates sind kostenlos für die Lebensspanne deiner Konsole

      • F: Ist das SX OS an meine(n) Konsole/Dongle gebunden?
        A: Ja. Im Falle des SX Pro ist die Lizenz an den Dongle und die Konsole gebunden. Im Falle von SX Lite ist die Lizenz an den Lizenzcode und die Konsole gebunden.

      • F: Können Kopien von eShop-Spiele gespielt werden?
        A: Die derzeitige Version von SX OS ermöglicht nur das Spielen von Modulbasierten Spielen. Aber wir arbeiten hart daran Spieletitel verschiedener Mediendistributionen mit dem SX OS ebenfalls startbar zu machen! Es ist auf unserer Liste von zukünftigen Features.

      • F: Wie wird SX OS funktionieren?
        A: Die SX OS-Bootdatei und Lizenzen können demnächst von unserer einfach zu benutzenden Website, die in Kürze starten wird, abgerufen werden können. Einfach den Instruktionen folgen und in wenigen Minuten wird man startklar sein.

      • F: Was benötige ich wenn ich nur dasSX OS kaufe?
        A: Wir empfehlen ganz klar den Kauf von SX Pro für die einfache und sichere Prozedur. SX OS kann aber auch von Windows aus gestartet werden, in dem man die TegraRcmGUI (TegraRcmSmash) benutzt oder den NXLoader für Android (mit einem USB-OTG-Adapter).
        Wir bieten Support und Garantie auf Ihre Geräte. Bitte beachtet, dass Probleme, mit denen Ihr aufgrund von Fehlern / Missbrauch anderer Methoden konfrontiert werdet, nicht von unserer Garantie abgedeckt sind.

      • F: Funktioniert SX Pro mit Switch Linux?
        A: Wir werden eine Mthode des (chain)loadings für Linux für deinen SX Pro-Dongle demnächst releasen.

      • F: Werden die L/R Buttons des Joy-Cons zum wechseln der Spiele-Roms benötigt?
        A: Wir arbeiten an einer Benutzserfreundlicheren Menü welches man über das Homemenü starten kann. Wir haben bereits einen funkrionierenden Prototypen der funktioniert, diesen optimieren wir jedoch noch.

      • F: Können SX Produkte auch Homebrewsoftware starten?
        A: Die erste Version von SX OS wird noch keine Unterstützung für die Ausführung von Homebrew-Software auf allen Firmwares bieten. Derzeit wird nur die Standardmethode zur Installation von Homebrew unterstützt, welche auf die Firmware-Version 3.0.0 beschränkt ist.
        Wir sind in der Endphase bei der Unterstützung von Homebrew-Software, unabhängig von der Firmware-Version, und wir erwarten, dass dies in einem der ersten SX OS-Updates enthalten ist.


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • Also wenn TX es ankündigt wirds meiner Meinung nach wahr sein.

      Dass C4Eva bei TX ist kann ich so nicht behaupten, weiß nur dass er "für die" immer die 360 Firmwares geknackt hat. Ob er dafür von TX Kohle bekommen hat oder in welchem Verhältnis die stehen weiß ich nicht.

      Die Frage ist halt nur, ob die dafür ne extra Hardware verbaut haben (das nehme ich an), da TX ja viel Hardware herstellt. Naja mal abwarten. ich bin auf jeden Fall schon ein mal gespannt :)


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • M tha MaN schrieb:


      Die Frage ist halt nur, ob die dafür ne extra Hardware verbaut haben (das nehme ich an), da TX ja viel Hardware herstellt. Naja mal abwarten. ich bin auf jeden Fall schon ein mal gespannt :)
      Können wir aufjedenfall sein. Und TX wird zu 90% Hardware hergestellt haben, waren ja immer ziemlich auf das Geld fixiert. Ob das ne schlechte Einstellung ist oder nicht sollte jeder für sich wissen
    • Die Jungs sind meines Wissens nach vertrauenswürdig! Wenn die das sagen, glaube ich denen dass... Das sie den Stage2-Bootloaderkey posten (wollen) spricht auch sehr aus dem Nähkastchen, wie der hack funktionieren wird... Wahrscheinlich a la BootMii/Priiloader/Stardust auf der Wii...

      Selbst wenn sie also eine Hardware wie die PS3-Dongles rausbringen, kann zumindest der Großteil davon auch zu einem Softmod portiert werden!

      Bei der dauert es wohl nicht so lange, wie bei der PS4... xD
    • Wenn es auf allen FWs funzen wird, der Hammer. Hoffe ja, dass es die Homebrew-Szene richtig belebt. So wie damals bei der PSP. Da hatte ich die eine Zeit lang selbst als Wecker benutzt, weil es ne HB gab, wo man eine individuelle Wecknachricht und eine MP3s als Weckston/Song einstellen konnte.Als portables System mit ansprechend großen Screen würde mir die Switch gefallen. Nur als reine Spiele-Konsole ist mir zu wenig.
    • Tja, war irgendwie zu erwarten. Wobei ich erstmal von Flash Karten ausgegangen wäre um Geld zu machen.

      Was bedeutet es für eine Konsole wenn diese Raubkopien abspielt? Naja, es tut den Verkaufszahlen erstmal gut. Sieht man auch immer wieder an diesem Forum. Selbst die WII U wurde gekauft nachdem Raubkopien liefen. Die WII war ja auch von Anfang an gehackt (über Modchip). Hat sich super verkauft.
      Nur wird es den Thirdparty Support komplett töten. Die ganzen kleinen Spiele, von denen die Switch jetzt eigentlich lebt, wird es nicht mehr geben. Im Gegensatz zur WII wird die Switch aber ohne Thirdparty nicht lange überleben.

      Aber warten wir erstmal ab was so kommt.

      soulthief schrieb:

      die next gen emulatoren (PS2, DC, GC) auf einer portable konsole können kommen :D dann schicke ich meine vita in die NIRVANA :ll:
      Das wird nichts. Nintendo hat die CPU Leistung halbiert indem sie den Takt halbiert haben.
      Es ist schwer eine vernünftige Quelle zu finden aber die CPU Leistung bewegt sich in Raspberry PI 3 Regionen. Der hat alle Mühe die PS1 zu emulieren. Die Starke GPU Spielt bei Emulation keine Rolle. ARM ist schlecht was Emulation angeht (Wenig Register).

      Es gab ja vor kurzem ne Meldung bei der WII Spiele -->NATIV<-- auf nem Nvidia Shild TV laufen sollen. Das wird kein Zufall sein das die auf den Tegra X1 protiert werden.
    • M Tha Man danke für die geniale Nachricht.

      Was bei TX versprochen wurde , wurde fast immer wahr , was isn daran dünn ?

      Zumindest sieht der Xcuter schrift richtig nach Warheit aus.

      3.0.0 wäre genial und ehrlich genial, wenn mal nen hardware mässiger lösung kommt für alle fws :)))

      Man so geil , wollte morgen mir eine zweite holen , erstmal brauch ich nichts holen :)


      Mit freundlichen Grüßen