Mit dem E3 Flasher ein Backup flashen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit dem E3 Flasher ein Backup flashen

      Hey Leute!

      Ich möchte meine PS3 Slim die beim einschalten direkt wieder ausgeht den NOR flashen. Ein Dump liegt vor. Den habe ich mit dem Webexploit unter OFW 4.82 gemacht. Nun muss ich auf dem Mainboard ein Kabel löten damit die PS3 trotz Fehler an bleibt und flashen kann.

      Aber zum flashen habe ich noch eine Frage. Wie muss die Datei auf der SD-Karde heißen, damit der E3-Flasher die auch richtig auf den PS3-NOR flasht? Der Dateiname lautet bei mir ja "dump.hex". Der Dump den man normal über den E3-Flasher macht hingegen "bkpps3.bin". Die Größen scheint bei beiden gleich zu sein. Beim NOR Inspector schaut es bei mir auch so aus.
    • Hab den Dump (erster Schalter nach oben, die anderen nach unten) erfolgreich ( besagen die LEDs am Flasher als auch das Log) flashen können..

      Die PS3 geht jetzt wieder auch ohne Tristate an. Aber ein Bild kommt am TV nicht an. Wenn ich den Power-Knopf länger (5 Sek.) gedrückt halte passiert auch nichts. Erst bei etwa 10 Sekunden gedrückt halten geht die PS3 dann aus.

      Hat jemand ne Idee was das noch sein könnte?
    • du musst halt schon ne fw aufspielen , mach mal die hdd raus , dann müsst nach ner weile ne fehlermeldung erscheinen ;)
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • ok , du schreibst wenn du auf dem Powerknopf draufbleibst passiert nichts , also sie piept nicht mal sondern geht dann irgendwann aus , könnte auch an kalter Lötstelle unter RSX kommen ;) und nein deswegen muss kein YLOD kommen , das kommt bei Slims leider öffters vor :D
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • Nochmal genauer: Normales einschalten, ein Biep. Lüfter dreht kurz leicht hoch, danach wieder runter. Kein Bild

      Wenn man in den Recovery-Modus gehen will, hält man die Powertaste bis zu 5 Sekunden und piept einmal. Passiert hier nicht. Bild bleibt auch hier aus.

      Halte ich ca 10 Sekunden die Taste gedrückt, geht die PS3 wieder in den Standby. Ein zucken am TV dass da irgendwas ist, gibts auch nicht.

      Das System fährt nicht mal ansatzweise hoch. Mit dem Controller kann ich die Konsole zwar einschalten, aber wirklich verbinden kann der sich nicht, die LEDs vom Controller blinken nur.
    • dann ist ja alles gut :thumbsup: ,scheint also eher ein HW defekt zu sein , hast du mal ne andere HDD versucht? alles angeschlossen?
      EDIT: das Kabel hast du ja abgelötet denke ich :D
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • hab das so noch nie versucht, denke aber das es geht , allerdings würde ich das Backup vorher prüfen , ich gehe in so nem Fall hin und ziehe mir ein Backup vom NOR und Patche es dann ist der Fehler behoben ;)
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • also geflasht werden indem man sie einfach umbenannt hat, das hat ohne byte reverse funktioniert. nur bootet die playsi net, aber es werden in der log keine fehler angezeigt, aucb der nor inspector spuckt keine fehler bei dem dump aus.
      aber dennoch muss vorab zwingend das byte reverse durchgeführt werden das die konsole wieder bootet!?

      @Chipwelt magst du mir evt. einmal einen link mitteilen wo ich die leere bkpps3 bekomme? Das ich sie erstmal draufziehe und den original dump dann hinterher draufschmeiße!?
      Trinkt aus Piraten Yoho..
    • hier ist die leer.bin,
      E3-Flasher_NOR-leer-loesch.zip
      mega.nz/#!3MZTHCoA!hp1wqEOQY16…TLFNQ0TWDW49ZpLbMbog3UbXw

      beim E3Flasher musst du die dump.hex in egalwas.bin umbenennen und zuerst ein byte reverse durchgeführt,
      beim Teensy oder Progskeet würde es ohne byte reverse funktionieren.


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln