PS2 FAT mit NWA… was nun?

    • und da melde ich mich wieder…
      ich habe nun alle teile beisammen und auch irgendwie zusammengebaut, weiß aber nicht ob das so richtig ist. Wenn ich die PS2 nun starte zeigt sie nichts besonderes an, vermutlich weil noch die nötige Software fehlt. Nun habe ich mal ein wenig weiter gelesen und mir sagen lassen dass ich die HDD vorher schon formatieren muss…
      Ist das so richtig?? Kann ich das nicht in der PS2 machen?

      Welche Software benötige ich zwangsläufig? Langt der OPL aus?
      Und wie mache ich das am besten mit einem Mac von dem die Spiele eingelesen werden sollen und übers Netzwerk auf die PS2 wandern sollen?

      sorry falls die fragen nerven sollten, bin leider echt ziemlich raus aus der Sache und muss mich erst wieder stück für stück einarbeiten...
    • Hast du denn auf der PS2 einen Hack am laufen oder einen Modchip ?

      Falls ja: einfach einmal den HDLoader oder den GPHD starten, der formatiert dir dann die HDD.

      Falls nein: direkt FHDB auf die Festplatte schreiben: Free HDD Boot Noobie Package (unoffiziell)
      Gruß
      Fatman



      Hab gestern von einem Döner geträumt.... und heute einen gegessen! Lebe deine Träume :ll:

    • Das Image kannst du auch 'dd'en.

      Für die Installation über Netzwerk gab es für Mac ein Programm, welches glaube ich 'XDump' heißt.

      @Fatman: Das heißt 'Noobie-Package'! Wie man es eben im deutschen Sprachgebrauch schreiben würde... Das ist eine kleine 'versteckte' Referenz, wo es herkommt (auch wenn kein HDD-Image von mir war, haben die Anderen das beibehalten)! ;)
    • Hab seit ca 12 Jahren oder mehr einen modchip drin aber ehrlich keine Ahnung welchen… bisher lieben meine SK‘s immer reibungslos. Und auch sämtliche Emulator etc haben funktioniert, also scheint es ein guter zu sein obwohl ich niemals dafür ein Update installiert habe (was bei manchen damals möglich war wenn ich mich nicht täusche)

      Welches der von @Fatman genannten Programme soll ich denn installieren Bzw wie überhaupt? Einfach laden und das Image, wenn es denn eins ist, auf dvd brennen?
    • O.K. wenn du nichts über den Chip weist würde ich empfehlen FHDBoot zu installieren, so wie oben verlinkt: Free HDD Boot Noobie Package (unoffiziell)

      Zum Verständnis: das was du dir da lädst ist ein Image von einer HDD, das du auf deine PS2 HDD schreibst. Das kannst du mit dem in dem Thread verlinkten Freeware-Tool oder auch anderen machen. Dazu musst du die HDD an den PC anschließen. Wenn das Image auf deine HDD geschrieben ist brauchst du diese nur noch in die PS2 einsetzen und es sollte das gehackte OSD erscheinen. Den OPL zum Starten der Games sowie uLaunchelf hast du auch direkt mit drauf.

      Hier ein Video von der Installation:
      Gruß
      Fatman



      Hab gestern von einem Döner geträumt.... und heute einen gegessen! Lebe deine Träume :ll:

    • Danke für's anpassen. ^^

      Das Image per Programm installieren wird nicht so leicht auf Mac. Musst halt ein Programm zum HDD-Image schreiben finden. Ansonsten 'dd' en!
    • ich weiß zwar nicht was "dd'en" bedeutet aber ich habe zu ausweichen auch noch einen windows Rechner hier... weiß nur nicht wie viele tausend updates da anstehen :rolleyes: :rolleyes:
      hab heute leider wieder was dazwischen bekommen, ich werde versuchen das mal am Wochenende anzugehen...

      kann mir einer von euch sagen wie ich vielleicht feststellen kann welchen Chip ich habe? bzw hätte ich irgendwelche Vorteile dadurch zu wissen welcher Chip verbaut ist?
      aber an sich scheint die Methode die @Fatman gezeigt hat doch ganz gut machbar und recht simpel/unkompliziert. Danach muss ich nur noch den weg finden wie ich meine Sicherungen wieder sicher :whistling:

      aber eins nach dem anderen, am Wochenende werde ich mich sicher nochmal melden :P
    • ja winhiip macht das alles so das es richtig ist.
      Bei Ps2 wird für jedes Game eine eigene "Partition" angelegt.

      Zum installieren der Games auf der Ps2 nimmst du am besten den HDLoader oder den Gphd.
      Diesen (.Elf) einfach auf nen USB Stick (FAT32) hauen und über den Filebrowser von ulaunchelf starten :)

      Dann ist es Dreieck oder so, das steht aber dann auch auf dem Bildschirm ;)
    • Sy-93....

      hier die Anleitung von Ribbon zu Winhiip
      Dateien
      Zitat Homer Jay Simpson : Das Internet? Gibts den Blödsinn immer noch?
      --------------------------------------------------------------------------