PS3 Kaufberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PS3 Kaufberatung

      Hallo,

      ich habe jetzt schon zum 2. mal pech gehabt und eine FAT PS3 gekauft die nach kurzer Zeit mit Grafikfehlern ausfällt. In beiden Fällen waren die Konsolen auch bereits geöffnet/ vorgeschichte unbekannt -gut selbst schuld.

      Am liebsten würde ich eine noch eingeschweißte unbenutzte Fat Konsole erwerben, scheint aber schier unmöglich zu sein eine zu finden.
      Nächster gedanke: Einen Shop aufsuchen wie bspw. re-buy und eine im "Wie neu" Zustand mit Garantie erwerben, diverse shops bieten soetwas generell zwar an, aber zustand besser als "gut" gibt es momentan auch nicht.

      Habt ihr vielleicht empfehlungen für mich damit der nächste Spaß nicht wieder so ein kurzes Gastspiel wird?

      Wichtig ist mir folgendes:

      Rein aus optischen Gründen bevorzuge ich eine FAT Konsole
      - Haltbarkeit der Konsole ist mir sehr wichtig, wenn es bei der Slim gegenüber einer FAT allerdings bedeutend mehr Sicherheit gibt würde ich Sie auch in betracht ziehen
      - Tadelloser Zustand -ungeöffnet
      - CFW möglich.
    • Bei CFW-fähig fallen schonmal ALLE Modelle ab Date-code 1B weg. Die letzte CFW-fähige Version ist zur Zeit die CECH-2504A glaube ich...

      Sorry, kann dir nur mit der Info helfen, um schonmal Alles etwas einzugrenzen...
    • Egal bei welcher PS3 Konsole,
      sollten immer die IHS geköpft werden und neue MX2/4 etc. aufgetragen werden.
      Egal ob nagelneu/eingeschweißt,
      da die WLP über die Jahre trocken wird und vorallem die, die unter den beiden IHS verwendet worden ist, da diese von minderwertiger Qualität ist.
    • Na klar, aber wenn Sie unberührt ist weiß ich wenigstenis dass ich Sie in vertrauensvolle Hände geben kann um das dann durchführen zu lassen.
      Bei den letzten Kosnolen waren schon spezialisten zu gange, gefühlte 2kg WLP drauf und IHS noch nie angefasst, riecht auch ein bisschen nach HotAir und verkauft... :rolleyes:

      Chippy hat mir vor längerer Zeit mal Empfohlen eine CECH- M, P oder Q zu nehmen da es hier wohl kaum ausfälle gibt, die letzte besagt konsole war allerdings eine M, liegt wahrscheinlich auch ein bisschen daran wie sie behandelt wurde, wenn ich eine gute CECHC oder E finden würde und sie direkt mit neuer WLP unter IHS behandeln lasse, ist das Risiko hier höher als bei anderen Modellen? Die verchromte Variante ist nunmal eigentlich am schönsten....

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von backdash ()

    • nimm wie dir Chipwelt schon geraten hat ne Cech P , M bekommt man nicht , hatte schon 5 st. hier bei denen auf dem Gehäuse Cech M stand , innen war aber immer ne Cech H ;)
      wenn ne Slim dann ne 21xx
      was die Cech A-E angeht , da ist das problem das die schon sehr alt sind und das Risiko da groß ist das sie den YLOD bekommen , da man sie ja gebraucht kauft weiss man ja nicht wieviel betriebsstunden sie schon auf dem Buckel haben
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • Ja, dachte mir auch schon das man soviel pech gar nicht haben kann... :whistling:
      Daher jetzt mal die Frage nach einer anständigen Adresse.
      Sachen wie re-buy geben natürlich 1 Jahr oder länger Garantie was zumindest ausschließt das ich wieder so einen kompletten reinfall erlebe, allerdings erfährt man im vorfeld weder welches Modell genau man erhält oder ob schon was repariert wurde.
    • Kann man von der größe der HDD mit sicherheit auf das Modell schließen sofern diese nicht ausgetauscht wurde?

      Laut der Liste auf Wikipedia hat nur die CECHP eine 160GB HDD..

      Genauso bei den Slims, bei den 120 und 250 GB versionen müsste es auf jeden Fall eine CECH-20xx sein, oder?
    • normalerweise , wenn CECH P draufsteht ist da auch eine drin , das da was anderes drin ist ist mir bisher nur bei der CECH M aufgefallen ;)
      160 GB ist richtig für CECH P , aber die HDD`s kann man ja tauschen wie man will , von daher würde ich mich darauf nicht verlassen , am besten nen Foto zeigen lassen wo die Modellnummer draufsteht ;)
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • steht da nicht das Modell dabei? hatte da vor Jahren auch mal eine gekauft , dachte das stand da dabei , wie schon geschrieben nach HDD größe würde ich da nicht gehn :D
      und die CECH H hast du zurück geschickt?
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • Kann dir auch für 75€ eine gebrauchte aus dem 'PowerGames' holen... Platte wäre 160GB und CFW-fähig. Allerdings MEISTENS eine Slim. Bei einer FAT werden es wahrscheinlich paar Euro mehr...
    • Gerade ist nur noch eine Slim mit 120GB für 75€ da. :-/
      Ist glaube ich eine CECH-2504 (ohne 'A')...
      Fat kommen selten rein, aber PS3s jede Woche.
    • Falls was extravagantes edles gesucht wird, ich hab noch eine CECHA zu veräußern. Selbstverständlich Original versiegelt und ungeöffnet. Betriebsstunden lassen sich ganz leicht durch die SMART Werte der original verbauten Festplatte auslesen. Diese liegt bei 1040 Betriebsstunden.