PS4 Exploit Menu by Storm21

    • Mustang, ich glaub du bist ganz neben der Spur.

      Schau den Beitrag an: PS4 Exploit Menu by Storm21

      Du musst an deinem Handy/ Tablet/ Whatever in Android einen Mobilen Hotspot erstellen und mit der App kWS den Ordner aus dem Download hosten (der sich z.B. auf der SD Karte befinden kann).

      Wenn das Handy und die PS4 im gleichen Netzwerk sind kannst du die angezeigte Adresse direkt mit dem PS4 Browser aufrufen.

      Das Teil von Stooged ist eine apk, da ist nach dem installieren alles erledigt.
      Gruß
      Fatman



      Hab gestern von einem Döner geträumt.... und heute einen gegessen! Lebe deine Träume :ll:

    • hmmm noch nicht ganz... :) Das andere ist nur für den Androiden und meins kannst du mit dem PC und Android gebrauchen, kommt halt darauf an wie du es gerne machst mit dem PC oder Android...
      KSW für Android und wie schon mehrmals gesagt dann das Menü damit hosten... Und es geht hier darum es mit Android zu machen.

      Mit dem PC müsstest du es vermutlich über Pyton machen wie die anderen Exploits vom PC aus gehostet werden, aber das ist mir zu aufwendig... :)

      Hoffe jetzt ist alles klar! Teste es doch einfach, kannst ja eigentlich nichts kaputt machen, kannst ja beides testen... ;)
    • Da du einen 'Webserver' auch auf einem Router laufen lassen kannst, brauchst du wenn du es per Router verfügbar machst sogar WEDER PC, NOCH SMARTPHONE/TABLET und kannst es trotzdem ohne Internet nur mit der PS4 (oder auch abgeändert mit der PS3) und einem Router starten!

      Edit: @storm21: Würdest du die Seite auch in einer leicht veränderten Version anbieten?

      So eine Art 'MultiConsole-WebExploitInterface' mit einfach navigierbarem Menü wäre/fände ich wirklich interessant! :D An sich wäre das nur deine Seite mit einem neutralen Hintergrund und auf der Hauptseite wählt man die Konsole aus und dann den Exploit. Das geht am einfachsten mit einem Link (und sollte damit auch ultimativ kompatibel sein/bleiben), oder könnte im gleichen Fenster angeklickt werden.

      An sich würde da schon eine Liste an Payloads Pro Konsole auf einer Hauptseite reichen, wenn man es einfach vom Aufwand halten will.

      So etwas kann man auch leicht als Webseite hosten und die Leute könnten einfach per Webzugriff ihre Konsolen exploiten, aber nicht wie jetzt wo man pro Konsole viele verschiedene Seiten hat, sondern eine einfach navigierbare für alle neueren, bei denen es Web(kit)exploits gibt...

      3DS, WiiU, Switch, PS3, PS4, PSVita, etc. würden ja schon gehen... Möglicherweise andere wie Wii, DS(i), etc. auch?!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Plastic ()

    • Ja das könnte ich vielleicht machen, bin zwar kein Entwickler aber das sollte kein Problem sein... Nur die Zeit fehlt im Moment und ich habe nur WiiU, PS3 und PS4 Exploit die ich jeweils damit gebraucht habe. Die Vita lief immer über Henkaku Seite bevor Enso, keine Ahnung ob es da ein selbsthost Exploit gibt? Bei der Switch bin ich noch nicht soweit, Pegaswitch wäre jedoch verfügbar... 3DS habe ich nur über Gateway gemacht.
    • 'Web-Entwickler/Programmierer'... :D
      Du musst ja nicht alleine dran arbeiten. Gibt Einige hier, die hier und da mal was dazu beitragen können!

      Am besten mit so wenig wie möglich Text (zum Beispiel mit genau solchen Buttons/Feldern), damit man dass multi-lingual nutzen kann. ^^

      Das gute ist ja, dass man eine Website auch kostenlos leicht hosten kann und dann braucht sich jeder nur eine Seite merken, von denen immer die neuesten Exploits/Payloads direkt geladen/gestartet werden können! Vielleicht hat psxtools.de ja ne Sub-Domain frei! :)

      @Fatman; @Chipwelt: ?!
    • Solange da weder Programmcode drin ist, der lizensrechtlich/urheberrechtlich geschützt ist und auch nichts direkt nachgebildet wird (wie die PS2-Mechacon-Emulation [im PS2 Emu] der PS3... --> Ein Teil von 'PS3MCA' nutzte das und wurde ja prompt innerhalb von Stunden von GitHub wegen einer DMCA-Beschwerde genommen...), sollte dass legal sein... und falls nicht, bekommt man so eine Seite trotzdem auch anonym gehostet! ^^
    • Würde mich schon reizen das zu machen, eigentlich müsste nicht viel geändert werden... Nur paar neue Menüs: :D
      Hauptseite = Konsole wählen
      Konsolenseite = die verschiedenen Exploits
      zb. WiiU dann 5.5.1 und 5.5.2 usw.
      Aber wie gesagt ich bräuchte die anderen WebExploits die implementiert werden sollten, ich habe PS4, WiiU und PS3 (Noch den alten) WebExploit noch auf der HDD... Die Switch wollte ich mal testen aber ich konnte keine Verbindung zum Ouya Hotspot herstellen und habs dann mal zur Seite geschoben...
      Und ihr müsstet schon Geduld haben und ev. bei den Bilder (Icons und Hintergründe) mithelfen...
    • Plastic schrieb:

      Vielleicht hat psxtools.de ja ne Sub-Domain frei!
      Es ist alles ausreichend vorhanden. Die Ressourcen wären da, aber ich habe mich als der PS3 Webkitexploit rauskam dazu entschlossen, das wir lieber keine Exploits hosten möchten.

      Man kann entweder selbst hosten oder ansonsten gibt es genug Seiten die das online haben.
      Gruß
      Fatman



      Hab gestern von einem Döner geträumt.... und heute einen gegessen! Lebe deine Träume :ll:

    • Neu

      @Fatman: Das ist dein/euer gutes Recht! :)
      ...und an sich kann man dass auch privat z.B. via DynDNS, etc. von zuhause, oder auch über TOR (und Ähnlichem) laufen lassen, dass der Hoster keine 'Angst' haben muss, selbst wenn da etwas illegales dabei sein würde, was es meiner Meinung nach nicht enthält, aber mit so einer Seite zieht man dann natürlich auch den Unmut aller großen Hersteller auf sich. :D

      @storm21: Ja, hab ich mir auch gedacht dass das interessant wäre, da beim Seiten Erstellen und Verlinken nicht so viel hinzugefügt werden muss und eigentlich nur noch neue Bilder erstellt werden müssten... ^^

      Das beste daran! Die User hätten dann auch immer relativ schnell die Updates zu den jeweiligen Payloads und Exploits...

      Wenn es zum Konsolenauswahlmenü ein kleines Info-Fenster 'last updates', oder ähnlich geben würde [einfaches/-r 'Frame'/Rahmen] (kann mann dann ja von Hand eintragen), kann man auch gleich sehen, wo etwas Neues dazu gekommen ist. :)

      Ich bin jetzt nicht so der Typ für Bildbearbeitung (2D)... Aber ich helfe dir gerne, wo ich kann! :)

      ...und falls für einen Exploit die Dateien nicht von woanders aufgerufen werden sollen (als der Entwicklerseite, o.ä), kann man ja auf die Original-Seite verlinken! Dann wäre trotzdem die Funktionalität der (deiner) Seite gewahrt!


      Edit: Smiley-splosion/explosion...

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Plastic ()

    • Neu

      Plastic schrieb:

      ...dass der Hoster keine 'Angst' haben muss, selbst wenn da etwas illegales dabei sein würde, was es meiner Meinung nach nicht enthält, aber mit so einer Seite zieht man dann natürlich auch den Unmut aller großen Hersteller auf sich.
      Genau das ist der Punkt. Ich bin auch der Meinung das an den Exploits nichts illegales dran ist, aber gegen die großen Hersteller hat man keine Chance. Wenn ich mal an den Grafen denke, der hat meines Erachtens nach auch nichts illegales gemacht, der hat ja noch nicht mal was mit Backups oder Games im allgemeinen am Hut gehabt und den haben die trotzdem kaputtgemacht.

      Und, wie gesagt, es gibt genug Seiten welche die Exploits hosten, da weis ich jetzt nicht was es den Leuten an Mehrwert bringen würde wenn wir das auch noch online hätten ;)
      Gruß
      Fatman



      Hab gestern von einem Döner geträumt.... und heute einen gegessen! Lebe deine Träume :ll:

    • Neu

      Ja, seine Forschung und Dokumentation war völlig rechtens!

      Es geht darum eine einfach zu merkende und vor Allem einfach bedienende [egal auf welchem Gerät, also z.B. mit diesen großen "Feldern"] Seite zu haben (z.B. webkitexploits.xyz ) und dann von da aus alle Konsolen Exploiten, oder die Payload laden kann!

      Das übersichtliche Menü ist ja in Grundzügen schon vorhanden. Wenn es jetzt auf andere Webkit-Exploits erweitert wird (in dem Fall eher nur Konsolen und Handhelds), kann man dass einerseits online als Seite hosten und andererseits kann man es auch das Packet als Download verfügbar machen und dann kann dass jeder selbst hosten und zwar komplett ohne Internet auf PC, Tablet/Smartphone, RasPi/Mini-/Micro-PC, Router, Nas, etc. und dann auch offline alle Konsolen 'hacken', die per Webkit-Exploit gehackt werden können! :)

      An der Seite/dem Packet müssten ja auch relativ selten Dateien ausgetauscht werden. Ich denke nur die neueste Version, wäre ausreichend.
    • Neu

      Also nur zur Info... Ich bin am erstellen der Multi Konsolen Web Exploit Seite... Läuft schon recht gut! Aber nur das wir uns verstehen, meine Seite wird nirgends öffentlich gehostet, die ist für den privaten Gebrauch und darf nur von Jedem für sich selbst zu Hause gehostet werden! WiiU_PS3_PS4 ist fast fertig...

      Ich frage mich auch noch wo wir das hier im Forum anbieten? Soll es dann in jedem Bereich eine Verlinkung geben oder nur igendwo ein Beitrag? Ist halt dann Multi Konsolen... :)
    • Neu

      Ich denke 1 Sammelthread wäre am Besten (als Support-Thread) und ein News-Post! :)

      Schreib unbedingt (am Besten dick und bunt), dass das nur zum selbst hosten ist und keine Seite damit erstellt werden soll!

      Danke für die Arbeit! :lachende:
    • Neu

      Es ist zwar noch nicht fertig, aber ich bin jetzt schon ein Fan von dem Paket! :D

      Fügst du auch noch andere, wie Switch und PSVita/PS TV hinzu?

      ...und falls du Tester brauchst, poste einfach und denen die sich bereit erklären, kannst du dass ja vor der Veröffentlichung auch zum testen schicken (um Fehler zu finden, oder für kleinere Verbesserungsvorschläge).

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Plastic ()