New 3DS XL vermutlich Brick, Garantieanspruch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Denke das liegt daran das Nintendo einige CFWs bei neueren Firmware vepatcht hat.
      Deshalb auch der blackscreen.

      Ich sehe 2 Möglichkeiten.

      1. Mit NTR BootHax Boot9strap installieren.

      2. Hardmod

      Erste Sache ist einfacher man benötigt eine kompatible Flashcard Flashcard und einen weg diese zu flashen/oder kauft eine vorgeflashte.
      :lachende:
    • Gateway Karten sind vorhanden, rot und blau. Zudem noch eine R4 Revolution for DS, aber mit der lässt sich vermutlich nichts mehr anstellen?

      Komme ich damit eventuell weiter?

      Falls nicht, welche der beiden Möglichkeiten wäre günstiger?

      Danke nochmal :)

      //Den Garantieanspruch kann man komplett vergessen? :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PsychX ()

    • Denke das man den Garantieanspruch vergessen kann.
      Da ja immernoch die CFW aufgespielt ist.
      Mit dem Update auf die neueste Version wurde die alte CFW dann ganz gekillt.

      Deshalb wäre eine NTRBoot Card wohl das beste.
      Ein Hardmod erfordert lötskills und es kann durchaus etwas schiefgehen.

      Hier kann man alle kompatiblen Karten einsehen:
      :lachende:
    • Bezüglich der Luma3DS Version unter A9LH geht nur bis max 7.0.5.
      Hier auch noch zum herunterladen zu finden: https://github.com/AuroraWright/Luma3DS/releases/tag/v7.0.5
      Und unter A9LH gibt es keinerlei .firm support um dies mal noch hier richtig zu stellen ;)

      Ich glaube nicht, dass auf der 3DS noch A9LH vorhanden ist.
      Da ein FW Updaten ohne am9loaderhax.bin A9LH beim starten entfernt, wenn diese nicht auf der SD-Karte oder im sysNand abgelegt ist.

      Wenn er nach dem A9LH Part aus meinem TuT gegangen ist, so wird die am9loaderhax.bin durch den safeb9sinstaller ersetzt.
      Egal ob diese im root der SD oder im luma Ordner liegt.
      Und dieser wäre beim Start dann direkt gestartet.

      Bezüglich der r4i Flashkarte, diese kannst du nutzen.
      Aber hast du auch eine zweite DS?
      Diese musst du erst mit dem ntrboot umflashen und dafür brauchst du eine funktionstüchtige DS.
    • kempa schrieb:

      Bezüglich der r4i Flashkarte, diese kannst du nutzen.
      Aber hast du auch eine zweite DS?
      Diese musst du erst mit dem ntrboot umflashen und dafür brauchst du eine funktionstüchtige DS.
      Nein, ein weiteres ds ist nicht vorhanden. Dann kann ich das also vergessen? Bleibt nur noch der Hardmod? Gibt es hier eventuell jemanden der das übernehmen kann? Bestenfalls aus dem Münsterland :)

      Danke
    • Naja bevor man den Hardmod macht, würde ich lieber jemand suchen der den ntrboot nutzen kann.
      Hat dein Bekannter nicht auch eine DS, wenn er schon deine Flashkarte hat? ;)

      Ich komme aus BaWü, kann es dir nur via Paket anbieten.

      Edit: was ich dir alternativ anbieten kann.
      Wenn du die Portokosten übernimmst + Pfand.
      Schicke ich dir eine bereits geflashte Karte zu, sobald du fertig bist schickst sie mir wieder zurück.
      Und bekommst den Pfand zurück.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kempa ()

    • Hast du meinen Edit gelesen?
      Für beide Optionen, nur rein die Portokosten für hin/rück Versand
      1. ist halt das Porto höher, hast aber keinen Aufwand
      2. niedriges Porto, aber musst halt selber danach schauen

      Zu der Vertrauensgeschichte?
      Nunja ich kenne dich ja auch nicht, wenn ich dir meine Flashkarte zuschicken würde.
      Ich bin hier auf jeden Fall schon lange aktiv und meinen Ruf möchte ich hier sicher nicht zerstören ;)
    • Neu

      kempa schrieb:

      Ich komme aus BaWü, kann es dir nur via Paket anbieten.
      Edit: was ich dir alternativ anbieten kann.
      Wenn du die Portokosten übernimmst + Pfand.
      Schicke ich dir eine bereits geflashte Karte zu, sobald du fertig bist schickst sie mir wieder zurück.
      Und bekommst den Pfand zurück.

      Galooko schrieb:

      Bist du völlig sicher das du keinen zweiten DS hast ? Da reicht auch ein DsLite/DSI.
      Ich habe beide Optionen so weitergegeben, die zweite klingt für mich echt Ok, aber entscheiden muss das mein Bekannter.
      Auch die Frage ob eventuell ein anderes DS Modell vorhanden ist habe ich weitergegeben, er wird sich jedoch sicherlich erst Morgen melden.
      Ich gebe dann nochmal bescheid :)

      //Edit

      Guten Morgen,

      ein DSLite ist vorhanden. Am Wochenende bekomme ich beides, somit braucht erstmal nichts verschickt werden, Danke dennoch für das nette Angebot :)
      Ich gebe Rückmeldung wenn ich die Teile hier habe und bestenfalls das New 3DS wiederbelebt habe. Das oben gepostete Tutorial ist das einzige, was ich dafür benötige, richtig?

      Gruß Psy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PsychX () aus folgendem Grund: Fragen geklärt :)

    • Neu

      Ja kannst das TuT nutzen, du wirst aber nur bis zu dem Schritt kommen, wo b9s installiert wurde und du das System Update durchführen sollst.
      Hier wird die Konsole direkt wieder in den Blackscreen laufen.

      Hier brichst du das TuT ab und machst nach diesem (von LioMajor) einen ctr-nand transfer.
      https://github.com/LioMajor/Guide-v3/wiki/CTR-Transfer
      In GM9 startest du direkt mit gedrückter :nds_b: wenn du die 3DS einschaltest.

      Achte dass du den ctr nand für die new3DS herunterlädst.
      Nimm hier die 9.2, da die GW Karte ja später noch weiterhin genutzt werden soll.
      Wenn du dies durchgeführt hast, wird die Konsole normal starten.
      Du darfst hier natürlich später kein Update machen!
      Da die GW im sysNand nur bis max FW9.2 nutzbar ist.
    • Neu

      Anzumerken dass falls du einen ctr transfer auf 9.2 machst deine DS Modus brickt
      Den musst dann erst mit ein paar cias im nachhinein wieder entbricken
      Ich bin eine Signatur, holt mich hier raus :)
    • Neu

      Ja kannst das TuT nutzen, du wirst aber nur bis zu dem Schritt kommen,
      wo b9s installiert wurde und du das System Update durchführen sollst.
      Hier wird die Konsole direkt wieder in den Blackscreen laufen.


      Hier brichst du das TuT ab und machst nach diesem (von LioMajor) einen ctr-nand transfer.
      github.com/LioMajor/Guide-v3/wiki/CTR-Transfer


      Ich bin jetzt durch inc. dem CTR-Transfer. Die Console startet, Sound ist wieder da, jedoch bleiben beide Bildschirme weiterhin schwarz :/

      // Sitze nun seit heute Mittag dran, bin das Tutorial drei mal durch und habe noch einige andere Dinge versucht, jedoch ohne den kleinsten Erfolg :(

      //Die Karte des DSi funktioniert nun auch nicht mehr, ich verzweifle hier bald *Hilfe

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von PsychX ()

    • Neu

      Wo steckst du denn jetzt genau?
      Da du diverse sachen probiert hast.
      Ctr Nand war erfolgreich aber startet nun mit blackscreen und Sound ist vorhanden.
      Wenn du GM9 startest, ist hier ein emuNand zu sehen oder nur der sysNand?
      Vorausgesetzt du nutzt die SD die bereits im DS zuvor war.

      Was meinst du mit Karte geht im dsi nicht mehr?
      Meinst du die r4i in der dsi?
      Das ist klar dass diese nicht mehr erkannt wird.
      Diese hast du ja mit dem ntrboot geflasht. Kannst
      du aber später wieder zurück flashen, damit diese wieder nds abspielen kann.