ESP-Host-Projekt PS4 WIFI (5 Exploits für 5.05 mit Cache Funktion)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • dann hat das vielleicht mit den KPs auch was mit den Übertragungsgeschwindigkeiten zu tun? Bei einer schwachen Leistung ist der HEN vorweg möglicherweise hilfreich. Ich nehme mal an, dass bei dir ein Maximum an Sende-Leistung vorhanden ist........nur so eine Vermutung..........je länger die Übertragung des Payloads dauert, desto eher das Risiko eines KPs.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von muxi ()

    • Sandmann schrieb:

      @BoomMaster wo steckt der junge?!
      @Fatman eventuell kannst du das mal übernehmen?

      Na ich denke der ist bzw. war bei der WM in Russland und befindet/ befand sich auf dem Rückweg. Und man kennt das ja: wenn man eine zeit weg war hat man zu hause auch einiges zu erledigen.

      Ich würde da ungerne in seiner Arbeit rumwurschteln, warten wir mal einfach noch diese Woche ab, wann er wieder da ist. Ansonsten mache ich das am Wochenende :)
      Gruß
      Fatman


    • Neu

      Neue Version meiner Vollversion. Ich habe diesmal die Auswahl erweitert, und dafür das Menü etwas umgestaltet. Folgende Payloads habe ich (wieder) hinzugefügt:

      FileSystem-Dumper
      Aktiviere Update Blocker Extreme
      Deaktiviere Update Blocker Extreme
      Cheater

      Ein Button ist noch frei geblieben. (was kommt noch ?)



      Download auf meinem Github, Link auf Seite 1 dieses Themas.
    • Neu

      Ich hätte mal eine Frage an die PS4 User (zum wiederholten Male):

      Ist unter euch wenigstens EINER, der mir sagen kann, ob LINUX, KEXEC oder CHEATER funktionieren?
      Ich habe alle möglichen Versionen getestet, aber bei mir funktioniert nicht einer von diesen Payloads. Ich habe zwar den Cheater wieder rein genommen, weil genug Platz vorhanden ist, würde aber gerne wissen, ob es jemand gibt, der damit, oder mit einem der anderen beiden schon mal was gemacht hat und mir die Funktion bestätigen kann.........Gibt es denn niemand hier, der mir das sagen kann?

      @masterZed Die Versionen auf Github sind doch nummeriert, ebenso die DB Versionen......ich habe nur bei der ESP-Variante die Versionsnummer in der Firmware selbst weggelassen, damit man nicht jedes Mal eine neue Netzwerk-Einrichtung machen muss, nach dem erneuten Flashen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von muxi ()

    • Neu

      muxi schrieb:

      Ist unter euch wenigstens EINER, der mir sagen kann, ob LINUX, KEXEC oder CHEATER funktionieren?

      @muxi
      Ich habe jetzt mal Dein Menü installiert, mit dem Handbuch geladen und die 3 Payloads getestet.
      Leider kommt bei allen 3 immer - Der freie Systemspeicher reicht nicht aus!
      Also zuerst Original (Bin Loader) und dann die Payload.
      Als Test habe ich dann immer noch versucht VR zu laden - das hat dann immer funktioniert.

      Außerdem - Respekt vor Deiner Arbeit! :thumbup:
      Grüße lotus78
    • Neu

      muxi schrieb:

      aber warum vorher den Original?
      @muxi
      OK - dann teste ich morgen noch einmal.
      Ich kannte nur die Methode mit zuerst Original und dann die Linux Payload nachschicken, und dachte ich muß es mit Deinem Menü auch so machen.
      Mir war nicht bewußt, das es in Deinem Menü schon kombiniert ist. :whistling:
      bis Morgen...

      PS: den USB Linux Stick habe ich noch vom Testen des Linux - da weiß ich das der Stick passt - und der war angesteckt.
      Grüße lotus78
    • Neu

      @lotus78 das mit dem Original vorweg, hast du sicherlich unter FW4.55 so gemacht. Aber das war nur zur Verbesserung der Stabilität. Der Original ist nur für den Empfang von Payloads von externen Quellen gedacht, und hat unter 5.05 keine andere Verwendung, da die Probleme, die es mit dem HEN unter 4.55 gab, bei 5.05 nicht mehr bestehen. Der Entwickler Valentinbreiz schreibt auch nichts davon in seinem "how to use".

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von muxi ()

    • Neu

      @muxi
      das mit 4.55 hast Du Recht.
      ABER - ich habe heute echt viel herum gestestet - aber das PSXita Linux läuft (zumindest bei mir) nur wenn ich über AlAzif Host am PC zuerst Original ausführe, und dann die Linux Payload vom PC sende.
      Egal von welcher Exploit Seite - auch externe Seiten - auch von AlAzif - und auch von Deinem Menü - direkt Linux hat nie funktioniert. (Speicherproblem!)
      (HW ist PS4 Phat)

      Edit:
      Auch Kexec - das ja auch einen Linux Kernel von USB laden sollte (wenn ich das richtig verstanden habe) - hat Speicherprobleme.

      Aber lassen wir das - ich will Euch hier nicht den ESP Thread vollspamen - als Rückmeldung zu Deiner Frage -
      leider NEIN.
      Grüße lotus78

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lotus78 ()

    • Neu

      Die aktuellen ESP-Versionen mit dem neuen ORIGINAL (BIN-Loader+HEN) + DB Only Backup sind nun auf meinem Github verfügbar.

      Wie immer.....Download-Link auf Seite 1 dieses Themas...

      Edit am 17.07.2018 um 15:30 Uhr
      Versionen noch mal überarbeitet. Der drehende Zwergenkreis während des Starts im neuen Original hat mich gestört. Habe ihn auf die gleiche Größe der anderen Exploits angepasst.

      ....und als nächstes kommt u.a. Mira+HEN v1.7. Da warte ich aber noch mit dem Release, bis noch was anderes hinzu kommt,
      ....ist ja auch nicht sooo wichtig.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von muxi ()

    • Neu

      Damit ich heute mal zum Ende komme, habe ich noch die Lite und Full aktualisiert mit:

      HEN v1.7 (ohne Blocker) für eine bessere Stabilität?
      und
      HEN v1.7 zu Mira CFW hinzugefügt.

      Version 2.6.1 (Lite) und 3.6 (Full) auf Github erhältlich. Auch als DB und DB-Installer Version v4 verfügbar)

      Download-Link auf Seite 1 dieses Themas.

      Alle meine DB Versionen haben das gleiche Update erhalten. Download hier:
      PS4 PAYLOAD EXPLOIT MENU ALS DATENBANK FÜR DEN CACHE DES PS4-BROWSERS

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von muxi ()