[Tutorial] Wie man auf dem SNES Mini AR oder GG Codes aktiviert

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Tutorial] Wie man auf dem SNES Mini AR oder GG Codes aktiviert

      Wie ihr bestimmt gesehen habt, gibt es bei Hakchi2 auf der rechten Seite die Spalte "Game Genie Codes" Nur leider läßt sich da nichts rein schreiben.

      Ich zeige euch, wie man Cheats nutzt.


      Vorbereitung des SNES Mini:


      Öffnet Hakchi2 und wählt oben in der Leiste "Module" -> "Zusätzliche Module installieren"

      Wählt dort "retroarch_cheats_snes" aus

      Die Installation kann ein paar Sekunden dauern.
      Könnte aussehen, als ob sich das Programm aufgehangen hat.

      Wenn fertig, dann OK drücken.




      Jetzt zu den Cheats:


      Ladet ein Spiel eurer Wahl.
      Öffnet das Main Menu von Retroarch und wählt Quick Menu




      Dann solltet ihr hier landen und Cheats wählen.



      Wählt den folgenen Punkt Load Cheat File



      Hier dieses Verzeichnis auswählen




      Und dann seid ihr auch schon in der Auflistung aller verfügbaren Cheats.
      Hier werden beide Arten von Cheatmöglichkeiten aufgelistet, Action Replay und Game Genie.

      Wählt das Spiel aus, in dem geschummelt werden soll. In diesem Fall Super Mario World.




      Wählt nun
      1. die gewünschten Cheats aus und drückt anschließend
      2. Apply Changes, um die Änderungen zu übernehmen.



      Danach geht ihr einfach zurück und wählt Restart.
      Das Spiel wird nun mit aktiven Cheats neu gestartet.






      Ich hoffe es ist verständlich geschrieben.
      Ob es jetzt aber nur mit Spielen, gestartet von Retroarch oder allen hinzugefügten Spielen funktioniert, kann ich nicht sagen.

      Aber es besteht ja die Möglichkeit alle hinzugefügten Spiele via Retroarch zu laden.

      Ich wünsche frohes Schummeln :D






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • Einen schönen guten Morgen retroarch ist wirklich sehr nice habe ich mir jetzt mal auf der PS3 installiert und es läuft wirklich einwandfrei ich hätte mal bitte eine Frage was die Cheats angeht nehmen wieder Spiel F-Zero für den Super Nintendo ich benutze cht Cheat Datei für F-Zero klappt auch hervorragend aber wenn ich jetzt selber eine cht Datei erstellen möchte klappt nichts woran kann das liegen. Ich öffne eine cht Datei mit notpad und schreibe den code genauso da rein wie bei der originalen datei es soll nur ein Cheat drin liegen der identisch mit der originalen ist, so retroarch erkennt die Datei aber er öffnet sie mir nicht habe mir auch schon 2-3 Videos auf JT angeschaut wie man so eine Cheat Datei erstellt aber auch irgendwie nutzlos ich stehe vor einem Rätsel bitte hilfe

      hier mal das originale cht und mein cht
      Images
      • Screenshot_1.png

        34.53 kB, 1,091×672, viewed 6 times
      • Screenshot_2.png

        56.76 kB, 1,094×668, viewed 5 times
    • Hallo,
      ich habe die hakchi2 -v 2..31 SNES (USA-Europa) Version. Unter dem Punkt Module gibt es keinen Eintrag retroarch_cheats_snes. Dort sind unter Module installiern nur aufgeführt: extra space, music hack, password, remove thumbnails und snes costum filter. Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Danke
    • Hast du hier mein Tut gelesen?
      Im unteren Drittel steht es, wie man Retroarch auf das SNES Mini bekommt.






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • Werden denn die Spiele auch über Retroarch geladen oder normal über das SNES Mini?

      Wenn über Retroarch geladen wird, muss das gewünschte Spiel geladen werden und dann Start und Select gleichzeitig drücken, um das Retroarch Menü zu öffnen.






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • Also wenn du die Cheats benutzen willst, musst du dafür sorgen, dass die Spiele über Retroarch geladen werden. Dann sollte man auch Zugriff auf die Cheats haben. Das Menü wird während des Spiels via Start & Select aufgerufen.

      Lies doch mal hier :gugg: [Tutorial] Wie man weitere Spiele auf das SNES Mini bekommt ab dem Satz: Nun komme ich dazu, wie das SNES Mini PAL Spiele (fast) problemlos abspielt. ;)


      Hoffe, dass dir das weiter hilft.






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • New

      Danke nochmal. Ich habe jetzt alles auf der Mini drauf. Das Retroarch Menü lässt sich auch öffnen und die Cheats kann ich auch aktivieren. Allerdings wenn ich auf Restart gehe sind die Cheats nicht aktiviert. Ich habe alles Schritt für Schritt gemacht wie beschrieben. Keine Ahnung warum es nicht geht.
    • New

      Was ich mir noch vorstellen könnte, ist, dass du eventuell die falsche Region hast und dadurch die Cheats nicht kompatibel sind.
      Ich meine damit, dass du eventuell ein NTSC Spiel startest und eben Cheats für die PAL - Version hast, oder halt umgekehrt.






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)
    • New

      Bei den Cheats kann es sein, dass es im Klammern dahinter steht.






      Dieser Beitrag wurde 0 mal editiert, zum letzten Mal von mir (34. Oktvember 2078, 27:83)