Noch 3 Jahre: PS5 erscheint 2021; News zur E3 im Juni

    • Noch 3 Jahre: PS5 erscheint 2021; News zur E3 im Juni

      Laut PlayStation-Chef John Kodera wird die Nachfolgekonsole der PS4, die PS5, um das Jahr 2021 veröffentlicht. Dies geht aus einem Gespräch mit dem Wall Street Journal hervor. Bereits auf der Messe E3 im Juli möchte man auf die Präsentation neuer Hardware verzichten. "Wir werden die nächsten drei Jahre nutzen, um uns auf den nächsten Schritt vorzubereiten", so Kodera. Somit wird die PS4 dann eine Zeitspanne von 8 Jahren " gelebt" haben, was sogar länger ist als bei der PS3 (7 Jahre). Außerdem wolle man sich der Entwicklung neuer Spiele widmen, vor allem in exklusiven Spielereihen. So sind etwa noch für die PS4 die Spiele " The Last Of US 2" , " Spider-Man " , "Death Stranding" und "Ghost of Tsushima" geplant. Außerdem soll auf der E3 ein Releasedatum für das Zomie-Spiel "Days Gone" genannt werden.

      Quelle: golem.de/news/konsole-sony-bes…on-5-1805-134551.amp.html
      theany.tk - theany.ml - theany.ga - theany.cf - theany.gq
      psXtools und alles wird gut!
    • Eigentlich eine gute Entscheidung. Somit wird Sony fürs erst nicht mit der Xbox One X Konkurrenz mitziehen und eine bessere Hardware herausbringen/Entwickeln . Somit können die komplett auf eine neue Konsole konzentrieren.

      Ist den die XBX überhaupt zur Zeit eine Konkurrenz für Sony?
      Intel i7 6700K + Noctua D15 - MSI GTX 1080 Gaming X - Gskill F4-3200C14D-16GTZ DDR4 - Asus Z170 Gaming Pro - Fractal Design
    • Also zumindest von der Szene her nicht ;) . Ich erinnere mich noch gut an den "Fight" 2013, als es darum ging, ob XBOX ONE oder PS4. Das kam einem vor wie ein Religionskrieg :ll:
      Ich finde auch gut, dass Sony sich darauf konzentriert, was neues rauszubringen und nicht sowas 'aufgewärmtes" wie die X :D .
      Und , was ich zwar auch im Link oben gelesen habe, aber noch nicht als News sehe, da noch nix konkretes ist: Sony experimentiert wohl weiter an dem Konzept Handheld. Es wird gemunkelt, dass man diese wohl enger an stationäre Konsolen binden/integrieren will.
      theany.tk - theany.ml - theany.ga - theany.cf - theany.gq
      psXtools und alles wird gut!
    • Ich bin da etwas gemischter Gefühle. Einerseits für die Käufer cool, da man so länger Spaß mit seiner Playsi haben kann, andererseits bremst das schon arg die Weiterentwicklung der Games aus. Auf PCs ist inzwischen natives 4K kein großes Problem mehr und durch die nächste GPU-Generation, die nun vor der Tür steht, wird 4K nun erschwinglich. Leider dürfen die Games auf dem PC meist nicht viel besser aussehen als auf den Konsolen, wodurch die grafische Entwicklung ausgebremst wird.
      Was mich aber momentan am meisten an der Konsolengeneration stört sind die teils extremen Ladezeiten. Vielleicht bin als PC und Konsolenspieler zu verwöhnt, aber z.B. bei Destiny 2 auf der PS4 sind mir diese sehr negativ aufgefallen. Wenn ich mit Freunden eine PVP-Partie starte, kann ich in der Zeit fast eine rauchen gehen. :D
    • theANY schrieb:

      was neues rauszubringen und nicht sowas 'aufgewärmtes" wie die X .
      Dann ist die PS4 Pro auch nur mal sowas "aufgewärmtes" ?

      Wer glaubt das die Konkurrenz schläft wird ein bitteres Erwachen haben. Alleine 3 Jahre vor Release schon solche News zu haben wird den Marketing Chef bei Sony doch sicherlich schon zu Suicide Gedanken gebracht haben sowas will man doch eher auf einer großen Bünne verkünden. Microsoft wird hier sicherlich nachziehen nur sicherlich nicht 3 Jahre vor Release der Konsole sondern eher 1 bis 1 1/2 Jahre vor Release.
    • @balmungd Ja ich denke, dass die bloß "aufgewämt" , alle beide :D klar, das mit dem HDR-Chip selbst ist schon toll, aber den Rest hätte man einfach in Ruhe lassen sollen ;) will hier jetzt auch keinen Streit vom Zaun brechen :ks:

      Wollte jetzt keinen neuen Thread eröffnen, habe aber noch mehr News:
      Sony überlegt über PlayStation 1 Classic Retro Konsole nach Vorbild Nintendos: pcgames.de/PlayStation-Konsole…ole-in-Erwaegung-1257054/
      (Fun Fact: Dann würde die PS1 auch erst deutlich später als die SNES damals starten :D )
      Spoiler anzeigen

      John Kodera, CEO von Sony Interactive Entertainment, hat im Rahmen eines Investoren-Meetings verraten, dass sein Team bereits über eine potenzielle PlayStation Classic Edition nachgedacht hat. Die Mini-Konsole ist das Gegenstück zu Nintendos Classic Edition-Reihe, die zahlreiche Klassiker der damaligen Generation bietet. Eine Bestätigung der PlayStation Classic Edition gab es jedoch nicht.



      Erste Einzelheiten über PS5: wird wahrscheinlich mit AMD RYZEN laufen:
      pcgames.de/Playstation-5-Konso…zen-sony-konsole-1256908/
      Spoiler anzeigen

      Derzeit arbeitet Sony laut der Linux-Seite Phoronix mit AMDs Ryzen-Technologie, um diese für die in der PS4 verwendeten "LLVM Compiler Stack"-Systemen anzupassen. Allerdings setzt die Playstation 4 gar nicht auf die Ryzen-Technologie von AMD, was nun zu Spekulationen geführt hat, dass Sony hier schon Experimente für eine mögliche Playstation 5 durchführt.
      theany.tk - theany.ml - theany.ga - theany.cf - theany.gq
      psXtools und alles wird gut!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von theANY ()

    • Nicnic schrieb:

      und UHD-Laufwerk.
      Was fürn Ding? Du meinst wohl, dass das BluRay-Laufwerk UHD unterstützt.
      theany.tk - theany.ml - theany.ga - theany.cf - theany.gq
      psXtools und alles wird gut!
    • Ja. Die PS4 Pro hat man UHD-Laufwerk verzichtet. Es ist so gewollt. Damit will man dem Kunden dem Kauf der Sony UHD Blu-ray Playern zwingen. Für Sony ist lieber doppelt abkassieren als verschenkt.
      Wäre PS4 Pro mit UHD Laufwerk ausgestattet dann hätten wir doppelte Funktionen 2:1 Spiele und UHD Disc Wiedergabe. Nein Sony möchte lieber PS4 Pro für 400€ verlangen und wer noch UHD Player braucht soll bitte extra nochmal für 500-600€ kaufen. Gewinnmaximierung!