Switch FW update

    • [Switch]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Hmmm
      Wenn ich jetzt ChoiDujourNX starte zeigt er mir ja direkt das root Verzeichnis von der SD Karte an die Dateien sind auch alle da.
      nur ich kann nicht auf Chosse gehen das geht nur wenn ich in ein anderes Verzeichnis gehe muss ich vielleicht die FW in ein Verzeichnis kopieren.
      Ich benutze die ChoiDujourNX V1.0.2.
      hab ich das falsch gelesen mit der Firmware, muss ich die gepackte Datei von der FW ins Root Verzeichnis kopieren also gar nicht entpacken.
      Images
      • 20191109_161555.jpg

        77.38 kB, 500×243, viewed 5 times
    • New

      olsch wrote:

      hab ich das falsch gelesen mit der Firmware, muss ich die gepackte Datei von der FW ins Root Verzeichnis kopieren also gar nicht entpacken.
      Die nca Dateien müssen in einem Ordner liegen (das Archiv muss also auch entpackt werden)! Du kannst auch alternativ das Zip-Archiv des FW Updates auf die SD-Karte kopieren und anschließend mit NX-Shell entpacken lassen. Das Ergebnis kommt das Gleiche hinaus. Dann öffnest du diesen Ordner über ChoiDujourNX und wählst "choose" :)
      Gruß
      Muxi

    • New

      olsch wrote:

      Hmmm
      Wenn ich jetzt ChoiDujourNX starte zeigt er mir ja direkt das root Verzeichnis von der SD Karte an die Dateien sind auch alle da.
      nur ich kann nicht auf Chosse gehen das
      Das Problem hatte ich auch, Lösung bei mir hab die Daten nicht direkt auf rot kopiert sondern in rot/switch
      Und da hinein kopiert dann ging das auch.
      Hab vorhin auch meine switch geupdatet und auch die Firmware 9.01 in rot/switch kopiert und geupdatet hat ales gut geklappt
    • New

      Ja Switch läuft wieder bin glücklich und mein Sohn erstmal.
      Hatte noch das problem das ich das Update für exFAT ziehen musste da meine SD Karte auf exFAT formatiert ist.

      erstmal vielen Dank für die gute erklärungen und die schnelle Antwort die man hier erhält.
    • New

      olsch wrote:

      da meine SD Karte auf exFAT formatiert ist.
      :mecker: Das riecht stark nach kommenden Problemen!!!! Ich rate dir so schnell wie möglich nach FAT32 zu wechseln! Schau dir dazu auch mal den Punkt 2 dieses Themas hier an:
      Switch CFW Startpunkt (von hier aus geht es in die richtigen Themen)
      Gruß
      Muxi

    • New

      Hallo Muxi
      Das hatte ich schonmal gelesen gehabt aber irgendwie hab ich damals nicht richtig kappiert wie man die files splittet damit die auf fat32 passen.
      Hatte das gelesen "Offizielle Anwendungen (wie Spiele) werden übrigens *normalerweise* immer sauber beendet, weshalb das Problem hier kaum auftritt. Datei-Handler sind pro-Applikation, weshalb das ganze aber auch normal bei einem erzwungenen Shutdown auftreten kann."
      ich benutze ja nur "Offizielle Anwendungen" dachte damit umgehe ich dann das Problem.
      Sowas wie Emus benutze ich ja nicht dafür hab ich die Orginal Hardware inclusive Arcade Automaten.
      habe jetzt gesehen es gibt ein tool "SAK" ja dann werd ich das trotzdem mal ändern auf FAT32 muss sowieso eine grössere Karte haben.
    • New

      Es gibt keinen einzigen Grund, seine SD-Karte unter der Nutzung auf der Switch mit dem exFAT Dateisystem zu betreiben. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es zu Datenverlust kommt. Daher sollte nicht lange mit dem Wechsel zu FAT32 gewartet werden. Auch ist das Splitten von Daten, die größer sind als 4 GB nicht mehr unter FAT32 erforderlich, weil diese Daten gar nicht erst auf die SD-Karte kopiert werden müssen. Die Lösung heißt: USB-Install und USB-HDD-Support (SX OS)!
      Gruß
      Muxi

    • New

      Welche CFW verwendest du denn? USB-HDD Support gibt es aktuell nur unter dem SX OS, wobei dies aber kein wirklicher Vorteil hinsichtlich von Installationen darstellt. Dort liegen die Vorteile im Mounten von XCIs ausgehend von extern angeschlossenen USB-Medien.
      USB-Install ist hingegen mit jeder CFW möglich. Diese beiden Tools hier sind beispielsweise dafür hervorragend geeignet:

      [Anleitung] USB-Installationen von NSP/NSZ- oder XCI/XCZ-Dateien mit Lithium und Nut

      [Tutorial][Goldleaf/Goldtree] .nsp Dateien direkt vom Rechner über USB auf der Switch installieren
      Gruß
      Muxi