Neues Projekt Trinket m0 Dongle

    • [Switch]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Du kannst mit dem dongle die Switch nicht laden

      Der dongle ist nur da um die cfw zu laden

      Den Akku vom dongle musst du separat aufladen

      Wenn du da noch Schwierigkeiten hast können wir das gerne auch anderst lösen, du wohnst ja ganz in der Nähe

    • ICh komme einfach nicht an die Pins hinter dem Micro Usb Anschluss. Mein Kolben ist zu Dick^^

      Ich wollte die Switch ja nicht Laden sondern einfach nur sehen ob alle Kabel richtig angeschlossen sind am Board und am Lade Add on.

      Habe jetzt einfach mal das zweite Trinket genommen und daran einfach ein usb Kabel das direkt an eine Powerbank geht und ein Micro USB mit einem Typ C Stecker verbunden.
      Klappt aber jetzt sucht die Switch die Boot.dat und zeigt mir den Mittelfinger.

      @Giancarlo Wenn du mir die zwei Kabel anlöten Könntest wäre echt cool.
      Wie geht sowas? gibt es da Ganz dünne spitzen?
      Habe jetzt mal für meine Kolben geschaut.
      Ist ein Wella LR21 und habe dafür eine Bleistiftspitze bestellt.
      Ist das so eine die ich brauche? Sollte morgen kommen.


      edit:
      Jetzt gehts schon wieder nicht. im RMC modus aber der Payload startet nicht....
      Bilder
      • IMG_CD8262AA82B2-1.jpeg

        596,29 kB, 739×723, 13 mal angesehen
      Denn noch immer nehmen Menschen Unrecht als Naturgewalt in Kauf, und ich hetzte noch heute die Kinder dagegen immer wieder auf. Zitat: Hannes Wader

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Santerino ()

    • Ich hab da so eine Marke Eigenbau, 12 Volt Lötkolben mit ps2 netzteil

      Man braucht halt eine dünne Spitze um die da dran zu bekommen, alternativ einfach den usb Port an dem trinket ablöten oder so wie du es gelöst hast

    • So, heute wieder was gelernt, Lötspitzen aus purem Kupfer müssen verzinnt werden

      Jetzt habe ich endlich ale teile zusammen und auch aneinander gelötet alles hat Durchgang und nichts ist kaputt gegangen bis auf die Verpackung. Der Gameboy Plastik halt Desinfektionsmittel nur bedingt stand.
      Hab den Sekundenkleber unter den Platinen erst wieder abbekommen, dabei ist die Hülle gebrochen.
      Schade um die Zelda Hülle.
      War das einzige das ich doppelt hatte.
      Jetzt muss ich erst wieder nach einer Disk schauen oder ich bastele mir was schönes aus Holz.
      Natur ist so oder so schöner als Plastik.

      Kann mal noch jemand bitte über die Kabel schauen ob auch wirklich alles an der richtigen Stelle ist, bevor ich alles mit heiskleber versiegle

      Danke für eure Geduld mit mir.
      Bilder
      • 0A459EC5-1F29-4C9A-B642-297136257FFE.jpeg

        2,28 MB, 3.024×4.032, 27 mal angesehen
      • F477ACCC-A193-4F96-91BA-7EDC3979450F.jpeg

        2,18 MB, 4.032×3.024, 57 mal angesehen
      Denn noch immer nehmen Menschen Unrecht als Naturgewalt in Kauf, und ich hetzte noch heute die Kinder dagegen immer wieder auf. Zitat: Hannes Wader
    • Falls es mal ein Updaten geben wird ja, aber bisher noch nicht nötig gewesen.
      Und eher unwahrscheinlich, dass sich hier schnell was ändern würde.
      Da der Payload einfach die boot.dat startet.
      Und die boot.dat liegt ja auf der microSD von der Switch.

      Aber ist ja auch kein Problem den Payload auf dem Trinket zu aktualisieren.
      Du kannst ihn ja immer per USB am PC anschließen und den neuen drauf schieben.
    • Giancarlo schrieb:

      ... überhaupt nicht zufrieden
      Warum? was passt dir nicht?

      Muss Sandmann zustimmen. Trinket m0 ist einfach klasse. Preislich liegen die beide wirklich sehr nahe. Man hat zwar den Aufwand den USB Port und Widerstand abzulöten. Aber mit einem heißluft Gerät ist das in wenige Sekunden erledigt. Zudem Sandmann und co die Dinger auch fertig verkaufen.

      Schenker XMG Zenith 17 Gaming Notebook
      GTX1080 - i7-8700 - 16GB Ram

      Nintendo Switch
      FW 5.10 - SXOS - m0 Trinket Board intern - JoyCon RCM Mod
    • Ich hab mir mal aus Spaß so ein Teil bestellt um zu schauen wie gut er ist

      Aber wenn ich dir Bilder zeige von dem Teil, ich gehe Start Macon aus das es schonmal eingebaut war und ein Kondensator ist lose