Partitionierung mittels 3.55-basiertem Update

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hmm echt merkwürdig das ganze.....

      Kannst du in der Toolbox jetzt toggleQA aktivieren ? Falls ja müsste es dann ja gehen eine ältere Rebug, z.B. 4.4x, zu installieren.

      Das wäre das einzige was mir noch einfällt, dass die neueste Rebug evtl. einen Fehler in der Hinsicht hat, der sonst nur noch niemandem aufgefallen ist.

      Oder evtl. mal einen anderen Loader, wie z.B. PDA XRom probieren ?!

      Aber das sind jetzt nur Tips im dunklen.....
      Gruß
      Fatman


    • Nach langem hin und her kann ich nun feststellen: Es lag tatsächlich am Fernseher!

      Sehr weird, dass er die Auflösung des Bootmenüs von petitboot nicht darstellen wollte. Jetzt mit dem anderen Fernseher klappt es einwandfrei.

      An dieser Stelle noch einmal vielen vielen Dank für eure Hilfe! Ich werde hier im Forum nun öfters vorbeischauen und mal bei Zeiten in einem neuen Thread von meinen Erfahrungen mit den verschiedenen verfügbaren Distris berichten. Jetzt wo ich die Partitionierung drin habe, kann ich ja nach herzenslust rumprobieren. Evtl versuche ich mich auch mal an der Portierung von Software, mal sehen.

      Jedenfalls: Tausend Dank an alle hier, eure Beiträge haben mir enorm geholfen!