Wie kann man die Firmware Version bei der NSP Installation ignorieren (Dateien > 4GB auf FAT32)

    • [Switch]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie kann man die Firmware Version bei der NSP Installation ignorieren (Dateien > 4GB auf FAT32)

      Hi,

      es gibt ja zahlreiche Möglichkeiten um NSP Dateien auf einem FAT32 Dateisystem zu installieren, auch Dateien, die größer als 4 GB sind. Mit dem SX OS ist es ja über das USB-Feature besonders komfortabel. Mein Problem liegt nun darin, dass ich mit Tinfoil immer die Updates unter der FW 5.1.0, auch für aktuelle Games, mit der Option die Firmware Version zu ignorieren, erfolgreich installieren konnte, solange das Update unter der Größe von 4 GB lag. Tinfoil scheint diese Option aber nur zu gestatten, wenn die NSP von der SD-Karte aus installiert wird. Bei den anderen Installationsmethoden (Network- und USB-Install) besteht diese Auswahl nicht. Meine Frage geht nun dahin, ob es möglich ist, mit diesem Tool NSPs, die 4 GB überschreiten, als extrahierte NSPs in NCAs, oder eventuell gesplittet mit dieser Option zu installieren. Wenn ja, gibt es denn ein Tool, am Besten einen GUI, mit dem das Extrahieren von NSPs einfach zu bewältigen ist? Wenn nicht, gibt es eine Alternative zu Tinfoil, die diese Möglichkeit des Ignorierens der FW Version für die Installation bietet, entweder für extrahierte oder auch gesplittete NSPs?
      Ich bin schon die ganze Zeit auf der Suche nach einem simplen Tool, das NSPs in seine Bestandteile (nca´s) zerlegen kann, werde aber nicht fündig. Vielleicht hat das jemand schon einmal ausprobiert und kann bestätigen, dass diese Option auch unter extrahierten NSPs zur Verfügung steht?

      Ich bin nach wie vor auf FW 5.1.0 mit SX OS 2.2.1, sowie FAT32 Dateisystem auf der SD-Karte und kann alles was ich installiert habe, uneingeschränkt nutzen, sogar die aktuellsten Spiele und Updates. Für mich besteht derzeit kein Grund auf eine höhere FW zu aktualisieren oder einen emuNand einzurichten. Das Einzige, was mich stört, ist diese oben genannte Problematik.

      Edit:
      Extrahieren bringt nix, da hier die Daten zum Teil auch über der 4 GB Grenze liegen. Bleibt also nur das Splitten. Aber welches Tool kann gesplittete NSPs installieren, mit der Option, die FW Version zu ignorieren? Ich versuche es jetzt mal mit n1dus, das ja standardmäßig laut Dev, die FW Version ignorieren soll.....

      Edit2:
      Problem gelöst. Es funktioniert mit gesplitteten NSPs sowohl mit Tinfoil, als auch mit n1dus. Ich habe die Daten per FTP auf die SD-KARTE übertragen. Dabei ging wohl das gesetzte Archivbit verloren. Das war der Grund, warum es mit gesplitteten NSPs nicht funktionierte. Bei n1dus wird ja ohnehin alles durch das ignorieren der vorausgesetzten FW Version installiert. Das muss bei Tinfoil immer ausgewählt werden.
      Gruß
      Muxi

      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von muxi ()