Ps3 kann keine Updates mehr installieren Error 8002F224

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ps3 kann keine Updates mehr installieren Error 8002F224

      Guten Tag von xenocracy_2001
      06.Dezember.2018

      Nach Downgrade von 4.82 OFW auf CEXFERROX482_100.PUP -> REBUG_3.55.4_999_DGR CFW
      war Ps3 im XMB zeigte 3.55, Nun nach Formatierung der Festplatte, kann ich überhaupt keine
      Firmware mehr installieren. Frage dazu : Wer weiss Rat ?

      Error: 8002F224, 8002F2C4, 8001002B, 8002F2C5

      Was noch geht:
      Playstation 3 startet, Gamepad Button drücken,
      Meldung: System Software neu Installieren Fw 3.55 oder höher, Update, Daten sind defekt 8002F2C4

      Vorhanden:
      Playstation 3 CECH-2004A, Nor 16 MB Flash, CEX Modus
      Toggle QA ist eingeschalten
      Teensy++ 2.0 (jetzt bestellt) Habe keine Erfahrung damit
      E3 Flasher (jetzt bestellt) Habe keine Erfahrung damit (China)
      Backup von ps3xploit.com (dump.hex + memdump_0.01-FINAL, Dateien) vor dem Update vorhanden und ok
      BD Laufwerk ist in Ordnung
      Ps3 Festplatte ist schon mit Ntfs Formatiert, leer

      Software benutzt:
      memdump_0.01-FINAL
      EID Root Key Dumper
      Ein Tool benutzt um Idps - Consolen Id zu ändern

      PS3UPDAT.PUP:
      Per Spiele Disc Updaten kommt: Keine verwendbaren Aktualisierungsdaten gefunden, FW 3.55 oder höher nötig
      Rogerov355-3.7_ohneRSoDPatch
      OFW3.55-CEX
      OFW4.82-CEX
      CEXFERROX482_100
      CEXFERROXCOBRA483_100
      3.55_Rogero_v3.7
      REBUG_4.82.2_REX_NoBD

      Gruss xenocracy_2001

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von xenocracy_2001 ()

    • hast du den Root auf dem Stick richtig angelegt PS3/UPDATE/PS3UPDAT.PUP
      eventuell anderen USB stick verwenden
      EDIT :NTFS formatierte HDD geht eh nicht , mal in FAT 32 formatieren , kann auch sein das die HDD defekt ist ;)
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von paschendale71 ()

    • Ps3 was noch geht:
      Kann die Festplatte im Servicemode pip, pip pip (Powerbutton) Formatieren.

      @paschendale71
      Root so vorhanden PS3/UPDATE/PS3UPDAT.PUP
      Ntfs benutze ich nur damit die PS3 bei Null anfängt.
      Habe verschiedene 2,5 Zoll Hdd die bei Windows tadellos funktionieren,
      Genauso wie vor den Downgrade alle funktionierten.

      Testablauf:
      Hatte davor schon mehrere Down und Upgrades zum Test. Am selben Tag.
      Auf der gleichen Konsole immer CEX. Alles ohne Fehler bevor ich die
      Idps - Consolen Id änderte (von einer defekten CECH-3004B).

      z.B. von:
      3.55 CFW auf 3.55 OFW auf 4.82 OFW auf 4.82 CFW
      auf DB_4.83_littlebalup.PS3UPDAT.PUP (wie original aber mit den Weg zurück).
      auf CEXFERROXCOBRA483_100.PUP, Wieder auf REBUG_3.55.4_999_DGR_PS3UPDAT.PUP.

      @Chipwelt
      Rebug D-REX: REBUG_4.81.2_D-REX gerade nochmals getestet:
      Keine verwendbaren Aktualisierungsdaten gefunden
      Bei REBUG_3.55.4_999_DGR CEX: Error 8002F2B4.

      Muss warten bis der E3 Flasher kommt dann vieleicht.
      Sonst habe ich halt einen Laser,Motor und Lüfter übrig
      Hab ja noch eine CECH-2004B die geht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von xenocracy_2001 ()

    • Hallo da drausen, Guten Tag @all
      von xenocracy_2001

      E3 Flasher ist angekommen und der Teensy 2.0++ wegen FSM Modus.
      Nun da ich mir die Finger Wund gedrückt habe vom E3 Flasher auf Speicher gedrücke,
      Schreibe ich hier meine Erlebniss auf:

      Nach dem ich so dumm war IDPSet auszuprobieren und mit einer zu einem anderen Model
      passenden Psid auszustatten war das Ende ersichtlich. Psid wechsel von meiner defekten CECH-3004A
      bei meiner nun nutzlosen CECH-2004A zu verwenden.

      Habe mehrere Backups vom Nor Speicher vor den Murks. Was ich auch mit den E3 Flasher erfolgreich flashen kann.
      Die Ps3 startet auch artig bis es ans PS3UPDAT.PUB Update geht. Dann kommt immer die Meldung das es kein Fimware Update
      findet. Was mir nun auch logisch erscheint. Da die Update Routine der Ps3 eine CECH-3004A erwartet aber eine CECH-2004A findet.

      Also: Im E3 Flasher Nor bkpps3.bin wird letztendlich nicht die PSID gespeichert sondern in einem ? Level 2 Bereich irgendwo in den IC's.
      Erkennen kann man es letzendlich nur daran, Nach einer Festplattenformatierung unter Windows und Zurücksicherung des Nor Speichers.
      Das Ps3 System kein Update mehr erkennt: Von Usbstick oder Internet oder Spiele CD. Auch der Tennsy mit Lv2diag.elf und PS3UPDDAT.PUB
      bringt im Log den gleichen Fehler wie das Ps3 Update System.
      Was vieleicht noch Helfen könnte währe ein Firmwareupdate das genau meinen Fehler ignorieren kann. Die die ich
      ausprobiert habe haben kein Update erlaubt. OFW3.55-CEX, REBUG_3.55.4_999_DGR, REBUG_4.82.2_REX_NoBD.pup und andere.

      Gruss ein geläuterter Ps3 Besitzer
      xenocracy_2001
    • versuch mal noch die hier,

      FERROX101NOBD-for-Drivelog-and-RSoD-Fix.PUP - 170.3 MB
      https://mega.nz/#!WU5HVSrZ!ZEVplYzuDshnQ5ibImlu8hJ_CVTey0FcdnGIvL7asDw

      wenn das auch nicht klappt, patch dein NOR Backup mal damit
      PS3 NOR Patcher v1 Three Musketeers.zip - 15.4 MB
      https://mega.nz/#!3Ip0XZQZ!F6A-Hvl089p-8muTdKJdqzdhxpDMX3Zh0MDSXBMO2VE
      und installiere danach per Recovery Menü die Firmwareversion als CFW die verlangt wird, sollte bei dir die 4.82 sein


      Haltet euch bitte an die psXtools.de - Boardregeln
    • Guten Tag von xenocracy_2001

      Habs ausprobiert:
      FERROX101NOBD-for-Drivelog-and-RSoD-Fix.PUP
      Rogerov355-3.7_ohneRSoDPatch
      REBUG_3.55.4_999_DGR
      Kommt die Meldung 8002F2C5
      + PS3 NOR Patcher v1 Three Musketeers Patch auf 4.30 - PS3 meldet immer noch FW 3.55 oder höher.
      Komme aber auch nicht mehr mit den Teensy in den FSM.
      • Wo schreibt IDPSet die veränderte Console Id hin ausser in den Nor -> Dort 2x siehe Hexeditor.
      • Wo gibt es auf der Ps3 noch beschreibbare Bereiche, Weitere Chips ?
      • Und was ist mit den E3 Flasher der hat doch auch einen Internen Nor Chip eingebaut. Kann man den nicht beschreiben ?
      Habe nur beim OFW CFW Wechsel mit E3 Flasher etwas darüber gelesen. Gibt ja auch Schalter auf den E3 Flasher dafür.
      Nun habe ich auch meine zweite PS3 gebrickt mit einen RSOD. FW Update von 3.15 auf 3.30
      Diese 3.30 war wohl eine Fake Firmware. Den nach Neustart schaltete sich diese sofort aus.
      Dann die 2 Kabel PA0 + A angelötet, PS3 blieb an, E3 Flasher -> bkpps3.bin drauf, Kabel abgelötet. Wieder A/CE+B gebrückt.
      Und PS3 bleibt an. Bringt aber auch kein Bild mehr. Teensy bringt keinen Erfolg.
      Denke die ist tot. Wollte Testweise das Laufwerk neu Verheiraten RE-Marry. Kann mir wohl eine neue PS3 kaufen.

      Gruss und Vielen Dank für die Tipps von Euch, Dankeschön
      xenocracy_2001

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von xenocracy_2001 ()

    • hast du mal versucht ne CFW mit RSOD bypass aufzuspielen ?
      hast du das Backup (bkpps.3) geprüft ?
      mit 4.30 kommt man nicht in den FSM ;)
      PS3 Dev.
      DECH A00A
      DECR 1000A
      DECR 1400A
      DECH J00A


      Iron What ? .... Iron Fuckin Maiden , that`s What !!!
    • Falls du die zweite PS3 mit den RSOD meinst:
      Zweite PS3 mit den RSOD ist tot macht nichts mehr. bkpps3.bin wo alle nicht OK sind mit 2 oder 1 Fehler aber alle
      Reparierbar sind mit "PS3 NOR Patcher v1 Three Musketeers" dann OK.
      Nach FlowRebuilder ByteSwap BAD

      Die Ps3 die noch startet aber beim Update jetzt Meldung
      Error 8002F225, 8002F2B5, letzte: 8002F2C5 kommt:
      ROS0 476.000, ROS1 482.000 (4-82 Exploit dump.hex)
      ROS0 481.000, ROS1 355.000
      ROS0 355.000, ROS1 355.000

      Fehler sind erstmal egal den es kommt ja ein Bild also kann das
      Nor Image ja nicht so kaputt sein. Auch konnte ich von 4.82 OFW
      mit den 4.82 Exploit auf DB_4.83_littlebalup Updaten. Und runter
      gehen auf OFW 3.55 usw. Nur nach IDPSet - Consolen ID Wechsel,
      Vorher mit Consolen ID Wechsel konnte ich ins XMB.
      Erst nach Festplatten Formatieren war Schluss mit Firmware Updates.

      Zweite PS3 mit den RSOD:
      ROS0 355.000, ROS1 483.000 (DB_4.83_littlebalup.PS3UPDAT.PUP)
      ROS0 482.000, ROS1 481.000 (4-82 Exploit dump.hex)
      ROS0 355.000, ROS1 483.000

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von xenocracy_2001 ()

    • Meine zweite PS3 CECH-2004B die einen RSOD hatte. Beim Update von FW Update von 3.15 auf 3.30,
      Funktioniert wieder. Nachdem ich nochmals die bkpps3.bin auf Firmware 3.55 gepacht habe mit BwE_checker_1.31.exe.
      Und die rsodfix Lv2diag.self durchgelaufen ist. Wenigstens diese PS3 funktioniert.

      Die andere hat immer noch den Error 8002F2C5 kann nichts Installieren.
      Frage dazu: Mit ps3_hdd_gui.exe kann man die Festplatte am PC auslesen
      und die Daten sichern: dev_flash, dev_flash2, dev_hdd0, dev_hdd1
      Unter dev_hdd0\drm\marlin\ gibt es nun 2 Dateien: HID.dat, SS_LC.dat.
      Kann ich irgendwie die Daten von dieser - Auf der nicht Updatebaren
      Playstation 3 kopieren. Mit den Tool ps3_hdd_gui.exe kann ich nur extrahieren.
      Vieleicht mit einen Hexeditor die Festplatte für die nicht Updatebare nutzbar machen ?!.

      Gruss xenocracy_2001