[Support] Switch CFW Startpunkt

    • [Switch]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Support] Switch CFW Startpunkt

      Die meisten Fragen werden hier schon beantwortet!

      Switch CFW Startpunkt (von hier aus geht es in die richtigen Themen)



      Grüße


      Um bei einer Problemlösung besser helfen zu können, solltest du dir den nachfolgenden Fragebogen zu deiner Anfrage hinzukopieren und dort entsprechende Angaben ergänzen, bzw. nicht Zutreffendes löschen. Markiere dafür den Fragebogen, wähle dann in dem darauf erscheinenden Popup den Button "Kopieren", und füge ihn in deinem Beitrag ein.




      Welche Switch Revision wird verwendet?
      fusee-gelee anfällige Revision (RCM Hack)
      ipatched Revision (Deja-Vu Hack)

      Welche Firmware Version ist auf dem System installiert?
      sysNand/eMMC = 0.0.0
      emuNand/emuMMC = 0.0.0

      Welche CFW in welcher Version wird genutzt ?
      SX OS Version = 0.0.0
      Kosmos Version = 0.0.0
      Atmosphère/XL = 0.0.0
      ReinX = 0.0.0
      andere = 0.0.0

      Welches Dateisystem ist auf der SD-Karte eingerichtet?
      FAT32
      exFAT
      NTFS

      Welche Variante eines emuNand/emuMMC ist eingerichtet?
      SX OS Datei-emuNand auf FW 0.0.0

      SX OS Partition emuNand auf FW 0.0.0
      Partition emuMMC auf FW 0.0.0
      Datei emuMMC auf FW 0.0.0
      keine
    • Switch Spiele Dumpen

      Hallo zusammen,
      ich wollte meine Cartridge Games dumpen, sobald meine größere SD Karte eintrifft.
      Welches tool nutzt Ihr?
      Ich habe Xecuter SX Pro.
      Habe viel vom Wain Dumper gelesen, unterstützt der auch Card 2? Werden die Spiele nachdem Dumpen auf die SD gepackt inklusive dem Header?
      Wahrscheinlich funktioniert die Nutzung so:
      Waincarddumper auf die SD in den Switch Ordner packen - dann über "L" Homebrew aus dem Album auswählen und dumpen oder?
      Nochmal am Rande: Es handelt sich um meine eigenen Spiele, nicht irgendein Warez Zeug, davon halte ich auch nichts :D
      Danke im voraus :)
    • :dito:

      WAINDumper ist veraltet, wird nicht weiterentwickelt und unterstützt keine Card2-Spiele.


      Kein Support per PN oder E-mail!!!



      Regeln und Hinweise für den An / Verkauf!!! - USK 18 Bereich! - Thanks @PS3-Tools.de


      "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen!"
      Johann Wolfgang von Goethe
    • 5.1.0 ohne sx pro Hardware hacken ?

      Hallo zusammen

      Ich bin neu im Gebiet Switch....

      Ich habe eine Switch mit 5.1.0 und möchte diese mit Homebrew versehen.

      Ich habe gelesen das man nicht zwingend eine komplette sx pro Hardware benötigt sondern eine Cfw Lizenz schon reichen würde.

      Habe einige Videos gesehen das es auch mit einer Büroklammer funktioniert ?!

      Wo kann ich mich da weiter reinlesen ? Vielleicht gibt es eine Anleitung ?

      Will mir nicht unbedingt die komplette sx pro Hardware bestellen weil die ja nirgends lieferbar sind....

      Vielen Dank für eure tips
    • SX OS Free = Homebrew only
      SX OS Lizenz = Homebrew + Games starten

      Für diese beiden Varianten brauchst du ein:
      JIG (rechten Joy ConPin 1+10 Überbrücken oder JIG Kaufen für 2-4€) Um in den RCM Modus zu gelangen + Payload sender wie Raspberry Pi, PC, Android Smartphone

      SX OS Pro = Homebrew + Games starten + inkl. JIG und ein Dongle der das Payload sendet , ohne RPi, PC, Android

      Willst du diese JIC + Dongle Geschichte nicht haben, so kannst du dir ein Tinker m0 Board in die Switch einbauen (lassen) , dann ersparst du dir ein zusätzlichen JIG + externenDongle und kannst die CFW direkt mit Vol+ und Power Button starten, da der m0 Board die switch direkt in den RCM Modus schickt und den Payload sendet.

      Das sind so deine Möglichkeiten zur Zeit. Wenn du nur Homebrew nutzen willst, muss du nicht unbedingt zu SX OS Free zugreifen.

      Schenker XMG Zenith 17 Gaming Notebook
      GTX1080 - i7-8700 - 16GB Ram

      Nintendo Switch
      OFW 5.10 - EmuNAND 8.1.0 - SXOS 2.8 - m0 Trinket Board intern - JoyCon RCM Mod

      The post was edited 1 time, last by cvp ().

    • Danke für die ausführliche Anleitung ! Ich möchte auf jeden Fall auch mal die cfw testen ! Diese gibt es momentan nur vom Team Xecuter oder ?

      Kann man das tinker Board so kaufen und einbauen ? Und wo ?
      Wenn ich das richtig verstanden habe ist in dem Board die cfw integriert und auch die Überbrückung der Pins richtig ?
    • Auf dem Trinket M0 ist dann die Datei enthalten (nach dem Flashen), welche du normal via PC oder ähnlichem an die Switch schickst und die Pins wo du mit dem Jig normal brückst werden dann auch von dem Chip übernommen.
      Was du aber unbedingt beachten musst: Du musst den Trinket in die Konsole löten, was ich nur empfehlen würde, wenn du sehr gute Lötkünste hast! Wenn nicht lass es machen!
      Auf den bilder sehen diw Lötpunkte nicht so klein, aber das sind sie in Wirklichkeit! Zudem würde ich es nicht ohne ne starke Lupe löten, kann sonst schnell zu Lötbrücken kommen, da dke Bauteile teilweise sehr nahe beieinander sind.

      Hier ein Thread zum Einbau falls du es dir anschauen willst:
      M0 Trinket Chip - Fragen
      dort gibt es einiges an Infos schon mal.
      Würde dir dann noch einen Thread auf gbatemp empfehlen, dort werden 3 Methoden von Chipeinbau beschrieben. Bevorzugen würde ich da die 2. Möglichkeit, da man da autoRCM nicht brauch sondern der Chip es macht.
      Hier der Link zu dem Topic, ist aber halt auf Englisch, werde das Tutorial die Tage mal übersetzen und dann auch hier veröffentlichen in Deutsch :)

      Source Code

      1. https://gbatemp.net/threads/gemma-m0-trinket-m0-uf2-files-guide-battery-discharge-fix.508068/
      Den Chip selbst kannst bei Amazon und Co. bestellen. Musst dann bei dem Chip aber nach dem ersten flashen den USB Port ablöten, da er sonst zu hoch ist. Das ist nicht ganz einfach ;)
      @Sandmann hat hier mal welche angeboten, wo das schon erledigt ist und auch schon richtig geflashed ist, aber weiß nicht, ob er noch welche hat.