PS Classic - BleemSync Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • PS Classic - BleemSync Thread

      Hier bitte alle Themen zu BleemSync posten.

      Donload: Stand 20.01.19 - V4.0.1
      Bleem Sync

      Update V1.0.1.
      Download Github;
      github.com/pathartl/BleemSync

      Update: V1.0 - 23.01.19
      Direkter Downlaod Link:
      V1.0
      Github: hier bekommt ihr auch die ganzen RC Versionen ( show newer tags)
      Github
      Info:
      ModMyClassic

      Was ist Bleemsync: - (kurzer Auszug der ReadMe)

      BleemSync is a relatively safe way to add games to your PlayStation Classic.
      Installation:
      Download the ZIP file from the release page
      Extract the contents to the root of your FAT32 or ext4 formatted USB flash drive
      Name your flash drive SONY. This is a requirement.

      Release V0.7 wird übersprungen - V1.0 soll in Kürze erscheinen, und beinhaltet große Updates:
      Info für die V0.7 hier:
      https://www.reddit.com/r/classicmods/comments/ab6ho0/bleemsync_07_tentative_release_notes_ahead_of/


      Blick in die Zukunft:
      =====================
      V1.1 ist auch schon angekündigt.
      wichtigstes Update - ab V1.1 soll OTG unterstützt werden.
      D.h. mann kann dann den USB Stick bei der USB Stromversorgung einschleifen, und hat vorne wieder beide USB Anschlüsse für die Controller frei.
      Grüße lotus78

      The post was edited 13 times, last by lotus78 ().

    • V1.1 ist auch schon angekündigt.
      wichtigstes Update - ab V1.1 soll OTG unterstützt werden.
      D.h. mann kann dann den USB Stick bei der USB Stromversorgung
      einschleifen, und hat vorne wieder beide USB Anschlüsse für die
      Controller frei.


      Dann wäre es Interessant welches Y-Kabel dann verwendet werden muss. Nun habe ich mich voll auf die von vorn konzentriert und paar bestellt zum probieren..die sind dann wohl umsonst gewesen
    • @Cloud
      Ich habe da etwas interssantes gefunden, von einem der einige NES mini uns SNES mini umgebaut hat. (die offensichtlich auch OTG unterstützten)
      Er ratet von den billigen - aber praktischen rechtwinkliger OTG Adaptern ab, und empfehlt die RII Y Kabel.
      Mit den billigen Adaptern hat er nur Probleme gehabt.
      (siehe original Kommentar unten)

      Y Kabel Rii F1 - amazon.com/Rii-Firestick-Compa…h-Keyboards/dp/B07GDBPBTR
      Y Kabel Amazon D: - amazon.de/dp/B00EJP5XR2/?colii…sc=0&ref_=lv_ov_lig_dp_it
      Adapter - amazon.de/90-Grad-abgewinkelt-…echtwinkliger+otg+adapter

      Quelle Reddit:
      I have modded about 60 NES/SNES classics for people in my area and was needing OTG cables regularly. They were sold out of the Rii F1 so I thought maybe these small ones would be decent and they were certainly a nicer compact solution. I ordered 15 of them. 8 from one seller, 7 from another. 3 were dead on arrival. The other 12 resulted in, within a week, 7 people messaging me that they could only see their original games. I had to ask them to replug everything in and it would work again. Then stop working. I had to wait for Rii cables to come back in stock and swap them all out. No complaints since.
      Grüße lotus78

      The post was edited 1 time, last by lotus78 ().

    • Zu den „billigen“ rechtwinkeligen OTG Adaptern kann ich nichts negatives sagen, hatte aus der Bucht ein Doppelpack von rechts u. links abgewinkelten Adaptern um ~3,60€ und hatte keine Probleme damit beim SNES Mini.

      Kann leider keinen Link posten da die OTG Adapter die ich gekauft habe nicht mehr erhältlich sind.
    • Danke für die Links, Link 1 wäre wohl am besten, jedoch benötigt man dazu wieder ein extra Anschlusskabel/Verbindungskabel zum AC Adapter weil der ja auch den normalen USB Anschluss hat.

      Aber ein guter Anfang
    • Es fehlt eine Sache, die meeeega-geil wäre!

      Wenn man die 'Games-Spirale' noch in Unter-Spiralen in Ordnern einfügen könnte! :D
    • Update auf V1.0 im Startpost hinzugefügt.

      BleemSync v1.0 – Installing from fresh
      Display Spoiler

      BleemSync v1.0 – Installing from fresh
      1. Download the zip package to your computer.
      2. Format a USB drive (usb2.0 preferable) to FAT32 and label it SONY
      3. Extract the zip package to the root of your newly formatted USB
      4. Make sure your console is unplugged from power, HDMI and any powered USB hub.
      5. Insert the USB to controller port 2 on your console and hook the console power back up. (HDMI optional)
      6. When the orange light displays, power on the console as normal and wait! (Instructions will display on tv if HDMI connected.)
      7. When the initial install is complete your console’s LED will flash RED and an install complete message will display for 5 Seconds. The console will automatically REBOOT after this.
      8. Once this is done and your console’s LED is ORANGE, you have successfully installed! You can keep reading (recommended!) or get started straight away. (How to use BleemSync Guide below)
      9. It’s highly recommended that you format the USB to either (exFAT or NTFS (ext4 also supported but exFAT seems to function better!)) and extract the backup back to the root of your USB drive.
      10. You can now plug in your USB (always all cables unplugged first!) back into your console. (How to use BleemSync Guide below)


      BleemSync v1.0 – How to use BleemSync UI to sync games and change config
      Display Spoiler

      BleemSync v1.0 – How to use BleemSync UI to sync games and change config

      It’s advised you check one of the youtuber how-to videos below for a easier visual and audio based tutorial, but once you have successfully installed BleemSync 1.0 and have your formatted USB ready…
      1. Always make sure you have no power connected when plugging in the USB. (This also includes external power for powered USB hubs!)
      2. Plug your formatted USB (with the bleemsync app and bootloader) into controller port 2 on your console.
      3. Connect your console to your pc using the power USB cable as normal.
      4. When the LED turns ORANGE, turn on the console as normal.
      5. If you already have the RDNIS driver installed you should hear/see a connection sound as the USB device is recognised and the console turns on. If not your OS should automatically install it for you.
        Note 1 – If you are on MAC you will require to download the driver manually here: goo.gl/FQYNW5
        Note 2 – If you already use Hakchi CE on your PC you should have the RDNIS driver installed
        Note 3 – If unsure, plug in and power on and check your device manager. You should see something like: http://prntscr.com/mapcf6
      6. If you have the console connected to HDMI, you want to boot to the boot menu. If HDMI is connected, the UI will only work whilst you are waiting on the Boot Menu screen.
        Note 1 – The console is set to boot directly to the boot menu by default
        Note 2 – If you disconnect the HDMI cable the console will always start the on console BleemSync UI
      7. Once you have given the console approximately 10 seconds from turning on, open your desired web browser (Internet Explorer is not supported!)
        The following steps we are currently in the process of improving, please bare with us.
      8. bleemsyncui.com/ failing that you can try http://169.254.215.100:5000/
        Troubleshooting 1 – If your console has not yet properly loaded the BleemSync UI you are likely to see something like: prntscr.com/maph2k If this is the case then just wait 5-10 seconds and try again.
        Troubleshooting 2 – If you tried for over a minute and still have nothing then you have likely not got the RDNIS driver. Check your device manager to ensure that your driver is installed
        Troubleshooting 3 – Might seem dumb but you might have not turned the console on or you don’t have the USB with BleemSync 1.0 on it connected to the PSC port 2.
        Troubleshooting 4 – If your RDNIS is connected and you still don’t have any luck. If you shutdown the PSC and plug your USB in to the PC, check your logs. It’s likely your USB is incompatible or is corrupt.
        Troubleshooting 5 – If all else fails, check the how-to videos to make sure you are doing it correct and then send us your logs in the Discord support channel and we will look at it for you. (PLEASE exhaust all other options first)
      9. On Successful load it will take a few seconds and you should now see the BleemSync UI prntscr.com/mapphg
      10. You are good to go! Check out one of the youtube how-to videos below for a more in depth how-to use and add games as it’s too detailed for this guide.


      VIDEO Anleitung:
      Grüße lotus78

      The post was edited 5 times, last by lotus78 ().

    • bis zu dem Punkt wo man im Webbrowser die Adresse eingeben soll ist alles OK.

      Dann ist Schluss bei mir weil keine Verbinudung zu http://169.254.215.100:5000/ aufgebaut werden kann.


      Edit: Fehler gefunden

      Zum verbinden zum PC hatte ich das original mitgelieferte USB Kabel von der PS4 verwendet, wo man die Controller läd, damit geht es nicht.

      Hab dann eins vom Ladegegät vom Handy genommen und da funktioniert die Verbindung.

      The post was edited 1 time, last by Cloud ().

    • Es geht schon los - ich kann kein Game installieren.
      Ich habe zwar Games die erkannt werden (das ist nicht bei allen *.bin *.cue Files so) - aber es wird dann nicht installiert.
      Meldung:
      Ui ..something went wrong...look at the logfile.

      im UI Logfile finde ich unter anderem:
      System.IO.FileNotFoundException: Could not load file or assembly 'SQLitePCLRaw.lib.e_sqlite3.linux, Culture=neutral, PublicKeyToken=null'. The system cannot find the file specified.
      Grüße lotus78
    • Bei mir hat alles soweit funktioniert, hab gleich ein Multidisc game draufgemacht. Legend of Dragoon, ging genau wie in der Videoanleitung.

      Aufgefallen ist mir das es das originale Discwechselmenü nicht mehr gibt, das haben die entfernt.

      Mein Save habe ich aus der PSC gezogen und dann auf den Bleemstick gemacht und wurde auch beim laden erkannt.

      Die Cheatfunktion gibt es nicht in dieser Version.


      Die Version 1.0 wird komplett und nur von USB geladen, genau das was Plastic wollte.
    • Lange hats gedauert - aber jetzt habe ich den Fehler.
      Bei mir funktioniert die USB Verlängerung nicht (die hatte ich bei V.0.4.1. aber in Verwendung), und ein Handy Ladekabel funktioniert auch nicht.
      2 Fehler auf einmal waren wohl zuviel... - wie schon gesagt - der Game Manager wurde geöffnet - die Übertragung funktionierte aber nicht.
      Nun bin ich mit einem anderen USB Kabel direkt drauf - und funktioniert endlich. :P

      Update:
      Sollten Games nicht erkannt werden - die bei V 0.4.1 funktioniert haben, dann muss man mit dem CUE Maker die cue Datei neu erstellen.
      Aich wenn der Inhalt der CUE rein optisch stimmt, und auch bei der alten Version funktioniert hat.
      Irgendwie ist V1.0 da viel genauer - bei mir ist das jedenfalls so.

      Link zu CUE Maker:
      CUE Maker
      Grüße lotus78

      The post was edited 1 time, last by lotus78 ().

    • Wie bei mir.... jetzt heißt es kompatible Kabel suchen, den das vom Handy bei mir ist nur 20cm kurz, da ich eigentlich ein iPhone iPad Nutzer bin und die haben bekanntlich andere Stecker.

      Ansonsten muss das orig. Von der PSC herhalten... welches aber noch in der OVP verweilt

      Aber ich werde nicht jedesmal die PSC am PC anstecken
    • Ein USB 2.0 und ein USB 3.0

      Fat32/exFAT/NTFS alles ausprobiert.
      1 mal geht's 20 mal nicht


      Fat32 Format - Bleem 1.0 drauf - nach 20 mal einschalten geschnappt - Daten Backup - Stick exFAT Format - Daten wieder drauf - nix passiert mehr

      The post was edited 1 time, last by kapa231278 ().

    • So langsam vergeht mir die Lust an den ganzen Kram
      Werde mir jetzt auch nicht noch mehr Sticks kaufen, um dann mit nächsten update festzustellen das der dann nicht mehr geht.


      OK, jetzt wird´s Peinlich :nono:
      Es lag doch tatsächlich an meinem PC USB Port, die PSC ging an aber der hat wohl zu wenig power, jetzt einen von den hinteren genommen, läuft :grinn:

      The post was edited 1 time, last by kapa231278 ().

    • Also ich nutze nur den Poweradapter wie zuvor auch schon und nicht den PC USB oder TV USB.

      Wenn jetzt angefangen wird den PC laufen zu lassen wegen der PSC dann kann man auch gleich am PC den Emu nehmen. Das soll doch hauptsächlich zum übertragen der Spiele dienen.

      Zumindest hat deine Fehlersuche zum Erfolg geführt