Schwarze Flecken auf schwarzen Ladebildschirm

    • [PS Vita]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Schwarze Flecken auf schwarzen Ladebildschirm

      Hallo,

      Bei meiner Vita mit OLED Display ist mir aufgefallen das in jeden Spiel, wo es Ladesequenzen gibt, also einen schwarzen Bildschirm, der immer nur ca 1-2 Sekunden zusehen ist, bei mir sechs Flecke zusehen sind. Sie sind grob geschätzt ca 3-4 mm groß und auf dem ganzen Bildschirm verteilt. ie sehen ein bisschen wie Pixelfehler aus.
      Allerdings sind sie nur in diesen kurzen Ladesequenzen zusehen. Im normalen Spiel ist nichts davon zusehen. Hatte auch schonmal geschaut ob man sie vielleicht im Sperrscreen sieht, der ja auch schwarz ist, aber auch da sind sie nicht zusehen.

      Im großen und ganzen sind sie nicht störend. Trotzdem finde ich es komisch und denke nicht das es so sein soll. Hat jemand vielleicht sowas auch schonmal gehabt, oder kann mir vielleicht sagen ob sich eventuell mein Display bald verabschiedet. Möchte hier nur sicher gehen.
      Habe meine die Vita mittlerweile schon fast ein Jahr. Aufgefallen sind mir die Flecken seid ca 6 Monaten aufgefallen. Kann aber auch nicht sagen ob sie schon länger da gewesen sind oder erst in der Zeit seitdem ich sie habe aufgetaucht sind.

      :lachende: für eventuelle Antworten.
    • @Dragon: Na es gibt viele beiträge in anderen Forum. Die einen sagen es handelt sich um Luftbläschen ( Was ich persönlich nicht glaube, sonst würde man sie immer sehen ), in anderen Forum wird von einem Fehler in der Produktion gesprochen. Aber nirgends gab es ein Kommentar das bei jemanden das Display kaputt gegangen ist ( puuhhh )

      Auf jedenfall ist es wohl nichts weltbewegendes, und bedeutet nicht das sich das Display verabschiedet. Und da es nur in den Ladesequenzen zusehen ist, stört es mich nicht weiter.
    • Mh... Verstehen tu ich aber trotzdem nicht. Da die Flecken ja wirklich nur zusehen sind wenn die das Display an ist. Aber eigendlich müssten die Flecken doch dann auch während des Spiel in schwarzen Teilen des Games zusehen sein. Oder man achtet beim spielen einfach nicht drauch? Wegen dem
      :waffe: :boxx: oder :zock:

      Aber bevor ich hier eine riesige Diskusion auslöse lassen belassen wir es dabei. In fast jeden Forum wurde hitzig diskutiert. Und seitens Sony habe ich auch nichts gefunden. Scheint wohl ein Mythos-Ding zu sein.
    • Ja das stimmt. Na wenn es beim zocken auch zusehen gewesen wäre ( also bei allen ) dann wären die Leute auch nicht so ruhig geblieben. Es hätte ja massenweise Reklamationen gewesen.

      Und wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist die Vita mit OLED ja das erste Modell gewesen. Oder irre ich mich da?
      Wenn es so wäre und die Leute massenweise ihre Konsolen zurückgeschickt hätte, wäre die Vita vermutlich nicht auf dem Markt geblieben und ein voller Reinfall gewesen. Denn es scheint ja offensichtlich ein Produktionsfehler zu sein.

      Aber selbst wenn. Die Konsole wäre auch so niemals auf den Markt gekommen, mit sol einen Fehler. Ich vermute das Sony von diesen "Produktionsfehler" weiß und einfach ncihts gemacht hat weil es gerade nur in diesen Seconden zusehen ist und sonst keine Einschränkung auf das Spielverhalten hat.
    • Das sie als "original" ein Reinfall war kann ihc mir vorstellen ( wie du schon sagst, Speicherkarte etc. ). Sowas killt von Anfangan so ein Projekt. Was auf noch recht Schade ist, das meiner Meinung nach recht wenig, coole Spiele existieren.

      Jedoch seit man sie für seine eigenen Zwecke nutzen kann, durch die diversen möglichkeiten an Hacks, hat die Konsole echtes Potenzial. Ich war vor riesiger PSP-Fan. Und Seeowood hat mir vorher gesagt das ich meine PSP nicht mehr anfassen werde, wenn ich meine Vita gehackt habe. Und er behielt wirklich recht. Meine PSP, die ich habe, benutzte ich kaum noch. Verdammt das solte ich eigendlich mal ändern. Hab da ja auch noch genug Spiele.

      Für mich persönlich ist die Vita definitiv kein Reinfall. Das es Sony anders sieht, verstehe ich aber. Tja das ist aber letztenendes ihre eigene Schuld. Nur weil sie ihre ständigen Yen-Zeichen in den Augen sehen.

      Anstatt die sich doch auf einen neuen Handheld konzentrieren und aus ihren Fehlern halt lernen. Handhelden sterben nicht aus. Im Gegenteil. Meiner Meinung nach ist dort sehr großers Potenzial. Da der Trend zum mobilen gaming geht. Soll man den Kampf gegen die Switch ruhig aufnehmen. Es wird immer Sony-Fans geben, oder Nintendo-Fans.