Welche SD-Karte?

    • [Switch]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche SD-Karte?

      Hallo ihr Lieben,
      ich lese mich auch hier gerade etwas ein, habe aber noch nicht gefunden welche µSD-Karte empfohlen wird und wozu.
      Braucht man ohne SX OS eine große SD-Karte? Werden NSP-Files im SysNand oder auf die SD installiert, wenn man kein SX OS nutzt? Um einen USB-Stick nutzen zu können, braucht man SX OS, weil das Dateiformat anders sein muss für den Stick und dieses nur von SX OS unterstützt wird?

      Wie schnell muss die SD sien, wenn man sie als emuNand nutzen möchte bzw. machtsich eine U3-Karte bemerkbar bei den Ladezeiten? Kommt es da auf die Lese- oder Schreibrate an?

      Falls das alles schon gefragt und beantwortetist, bitte verlinken. Dankeeee
    • Schau mal hier. Diese Karten kann ich empfehlen, je größer umso besser! Die Geschwindigkeit einer SD-Karte macht sich beim Spielen kaum bemerkbar, aber man kann einen Unterschied beim Dateimanagement feststellen.

      Installationen sollten vorzugsweise immer auf die SD-Karte erfolgen, da die Speicherkapazität der Nands (sysNand oder emuNand) mit 30 GB doch sehr begrenzt sind. Das gilt für jede CFW!
      Das SX OS ist derzeit die einzige CFW, die das XCI Format unterstützt und Spiele in diesem Format u.a. von externen USB-Medien gemountet werden können. Das ist sowohl an der Konsole selbst, über den USB C Port mit einem entsprechenden Adapter möglich, als auch über die USB-Anschlüsse an der Docking Station.
      Gruß
      Muxi