[Support] Alles rund um die SD Karte

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Switch erkennt keine Mirco SD Karte??ß

      Habe mir heute eine Switch gekauft und wollte Reinx drauf spielen. Beim versuch in dem RCM Modus zu kommen kam dann immer ein SD Karten fehler.
      Wenn ich normal unter Systhem einstellung gehe erkennt die Switch auch keine SD Karte.
      Habe 3 SD Karten Probiert. SanDisk Ultra 64GB Mircosd XC I, Lexar 633x 32 GB Mirco sd HC I, und eine 2 GB Micro SD. Auf exfat, auf Fat , Fat32, alles Probiert die werden einfach nicht erkannt. Firmware der Switch ist 6.0. Seriennummer: xaj40048

      Ist die Switch Defekt oder kann mir jemand Helfen?
    • alles schon Probiert auch mit guiformat. aber die switch müsste ja genertell die sd karte erkennen und ich könnte sie über die switch selber formatieren. Naja hat sich erledigt.. heute mittag bei REAl gekauft und gerade zurück gegeben bin mir sicher das da was kaputt sein muss....hab die switch auch auf werkseinstellungen schon zurück geschickt.
    • Dann wird wohl ein Defekt vorliegen.
      Gruß
      Muxi

    • Spiele auf SD Karte

      Hallo
      Habe meine SD Karte in exfat formatiert nun habe ich des öfteren gelesen das das nicht das Gelbe vom Ei sei mit exfat zu arbeiten.
      Ich habe meine Spiele (Kopien) auf der SD Karte installiert, wo genau finde ich diese und wo liegen die Savegames, hatte ja das Problem das ich sämtliche Daten löschen musste, da ich eine gebannte Switch habe.
      Mein Frau spielt eigentlich nur Zelda, da sie komplett von vorne beginnen musste, würde ich gerne hingehen und die Spielstände sichern, bevor ich eine neue SD Karte in fat32 erstelle.
    • Du kannst einfach alles umkopieren (auf ein anderes Speichermedium), formatierst dann deine SD-Karte zu FAT32 und spielst alles wieder drauf. Fertig! Dabei gehen dir keine Daten verloren, es sei denn, du hast schon beschädigte Daten durch das exFAT Dateisystem.
      Gruß
      Muxi

    • Die einzigen Daten, die auf der SD-Karte abgelegt sind und größer als 4 GB sein könnten, wären XCIs, denn FAT32 ist das Standard-Format der Switch (auch der interne Speicher). Spiele werden daher immer so im Speicher (Intern oder SD-Karte) abgelegt, dass sie die 4GB Grenze nicht übersteigen und sind alle im Nintendo-Ordner abgelegt (SD-Karte), wenn sie auf der SD-Karte installiert worden sind. Von daher kannst du unbesorgt deine Daten umkopieren.

      Da XCIs derzeit ohnehin nur mit dem SX OS laufen und mit der Version 2.2 auch USB-Support verfügbar ist, kannst du dieses Format auch direkt von einem USB-Medium starten. Für den mobilen Einsatz besteht jedoch immer noch die Möglichkeit des Splittens mit den entsprechenden Tools.
      Gruß
      Muxi

      The post was edited 1 time, last by muxi ().

    • SX OS 2.2 unterstütze USB?
      Sprich ich könnte einen USB Stick am USB-C Port mit entsprechendem Kabel anschließen, sorry ich hatte die letzte Zeit nicht mehr viel mit der Switch machen können, da diese permanent im Gebrauch ist.
      Geht aber dann derzeit nur mit der SX OS 2.2 oder auch schon mit einer anderen CFW?
      Hatte ja einen SX Gear, diesen habe ich verkauft und mir den NS-Atmosphere bestellt, finde diesen besser.
    • Das ist eigentlich nur für den Docking-Modus gedacht. Du steckst den Stick oder die USB-HDD an den Port der Docking-Station und kannst von dort XCIs spielen oder NSPs installieren. Dieses Feature wird derzeit ausschließlich von der V2.2 beta unterstützt.
      Gruß
      Muxi

    • Ja das mit dem USB-C zu USB-A Buchse Kabel funktioniert ganz gut! Auch ohne Dock! ;) Nur so am Rande... :D
    • zugriff auf die sd karte

      hallo zusammen,

      gestern habe ich per ChoiDujourNX.nro das firmware update von 5.xx auf 6.01 installiert. ( SXOS_v2.0) -- achja und meine switch ist gebannt.

      Nun kann ich seitdem nicht mehr auf meine exfat formatierte sd karte zugreifen.
      d.h. mit der exfat karte startet die switch erstgar nicht im cfw modus, sondern ich kann zwar boot cfw auswählen und dann passiert ca 30-40 sekunden nichts.
      Danach ist die switch im ofw. und es erscheint die meldung ich soll ein fw upgrade durchführen um die sd kartezu nutzen.

      wenn ich eine sd karte im fat32 format benutze startet die cfw ohne probleme. leider wenn ich ChoiDujourNX starte kommt die meldung das "etwas ist schief gelaufen, neu starten usw...."

      weiss jemand was mir da passiert ist und/oder wie ich meine sdkarte mit exfat nutzen kann ?

      gruss flo
    • Wahrscheinlich musst du das exFAT Update erneut installieren (mit der aktuellen FW Version) Aber warum möchtest du nicht das stabilere FAT32 Dateisystem verwenden?

      Hier eine Anleitung, wie du es nachholen kannst:


      1. Du kopierst den Ordner mit den befindlichen nca-Datein auf die SD- Karte rüber.
      2. Anschließend muss der Ordner im Tool ChoiDujourNX geöffnet und ausgewählt werden.
      3. Die Firmware-(nca) Files werden gescannt!
      4. Dann gibt es die Auswahll zwischen 6.0.1 und (nur exFat) 6.0.1--> Nur das du eben das zweite wählst.
      5. Die Files werden dann analysiert und die benötigen Daten für das exFat Update entschlüsselt.
      6. Mit der Touch-Eingabe kannst du den AutoRCM deaktivieren und Warnhinweis bestätigen.
      7. Und dann auf "Start-Install"
      8. Warten bis der Installationsvorgang fertig ist und abschließend die Konsole rebooten!

      Die Eingaben machst du ausschließlich nur über den Touchscreen!
      Gruß
      Muxi

      The post was edited 1 time, last by muxi ().

    • danke für die schnelle antwort.

      da ich zur nur die xci zur verfügung habe --- lass mich aber gerne belehren wie ich sie nach nsp konvertiert bekomme :D



      zu 2. auf der switch starten - richtig ?
      edit:
      ich frage nur weil ich wenn ich auf der switch ChoiDujourNX starte die meldung kommt :
      Fehler Code 2144-0001
      Es ist einFehler aufgetreten.
      Bitte drücke den power knopf .... blablabla

      The post was edited 2 times, last by flo2309 ().

    • Zum Konvertieren brauchst du das Windows-Tool 4NXCI 4NXCI Open-Source *.XCI zu *.NSP Converter und deine ausgelesenen Keys [Tutorial] Switch Keys auslesen

      Das HB ChoiDujourNX wird auf der Switch ausgeführt. Sichere deinen SD-Inhalt und formatiere deine SD-Karte zu FAT32 und kopiere alles wieder zurück, dann versuche es erneut.
      Gruß
      Muxi